Gehäusewachstum mit Dolomitenkalk

Alles über die Haltung der Achatschnecken (Terrarien, Ernährung,...)

Gehäusewachstum mit Dolomitenkalk

Beitragvon Rennschnecke8 am 30.04.2017, 14:45

Hallo liebe Schneckenfreunde,
Ich habe immer mal wieder hier im Forum gelesen, dass doch gerne Dolomitenkalk gefüttert wird, wegen dem extra Magnesium, das im Karbonat steckt (CaMg(CO3)2).
Ich würde hier gerne einen kleinen Sammelpost erstellen, in denen die Erfahrungen mit Dolomit geteilt werden können.
Wächst das Gehäuse mit einer Dolomitquelle besser/schöner/schneller?
Kann man eine Veränderung im Verhalten der Schnecken feststellen (aktiver/kräftiger/...)?
Sowie auch Methoden zum ausfindig machen von Dolomit abseits des lokalen Gartencenters oder Schotterverkäufers.
Benutzeravatar
Rennschnecke8
 
Beiträge: 552
Bilder: 25
Registriert: 23.07.2008, 19:58
Wohnort: Waldenbuch

Zurück zu Haltung

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]