Winter/Trockenruhe

Alles über die Haltung der Achatschnecken (Terrarien, Ernährung,...)

Winter/Trockenruhe

Beitragvon Espe am 19.01.2018, 08:08

Hallo Ihr,
meine zwei A. Achatina verhalten sich unterschiedlich.
Während die eine normal aktiv ist, schläft die andere doch nun schon sehr lange. :sleep:
Wie lange ist eine normale Winter/Trockenruhe?
Wann muß ich mir sorgen machen?
Vom Gefühl her, würde ich sie gerne wach machen, jedoch fühlt sie sich gut an;
also schwer und ihr Kalkhäutchen ist auch in Ordnung.

Ich habe mal ein Foto gemacht, da sieht man sehr schön, was ca. 12 Wochen schlafen ausmachen kann.



Temperatur am Tag: 26- 29 Grad, je nachdem, wo sie sich im Terri aufhalten.
Nachts senkt sich die Temperatur auf 20-24 Grad.
Luftfeuchte liegt zwischen 75- 90% , je nachdem, wie ich sprühe.

Muß ich mir Sorgen machen? :?
Liebe Grüße von Bärbel und den Schleimern :)
Benutzeravatar
Espe
 
Beiträge: 139
Registriert: 19.04.2017, 14:44

Re: Winter/Trockenruhe

Beitragvon die_clauz am 25.01.2018, 17:15

Hallo Bärbel,

du brauchst dir keine Sorgen zu machen :)
Bei meinen A.achatina war es auch so, dass sie schon ein paar Wochen/Monate am Stück geschlafen haben, als sie noch klein waren. Und das Wachstum holen sie recht schnell nach!
Wenn die Parameter also konstant so sind, wie du es geschrieben hast (20°C sind gerade noch ok, aber darunter sollte es Nachts auch nicht gehen, da solltest du aufpassen), brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wie lange eine "normale" Ruhephase ist, lässt sich schwer sagen, da gibt es große Schwankungen. Aber selbst ein paar Monate (bis ca 5-6) kommen schon vor.
Ich würde sie also in Ruhe lassen und vielleicht ein mal im Monat kurz anheben, zur Gewichtskontrolle. Sollte sie dir irgendwann tatsächlich sehr leicht vorkommen, würde ich sie "wecken", bevor es gefährlich wird. Aber eine Gewichtsreduktion kommt meistens von Dehydrierung und das dürfte bei einer hohen Luftfeuchtigkeit eher nicht Eintreffen. Bevor sie verhungert, kommt sie schon wieder raus, keine Sorge :)

Viele liebe Grüße, Claudia
Benutzeravatar
die_clauz
MODERATOR
 
Beiträge: 672
Bilder: 0
Registriert: 07.06.2015, 07:58

Re: Winter/Trockenruhe

Beitragvon Espe am 26.01.2018, 06:36

Hallo Claudia,
puh! - nun bin ich doch sehr erleichtert.
Das hast Du mir prima erklärt :danke:
Meine Sorge war ja, warum die eine Schnecke schläft und die andere nicht.

Na - dann kann ich ja entspannt dem Frühling entgegen fiebern.
Danke, liebe Claudia :wink:
Liebe Grüße von Bärbel und den Schleimern :)
Benutzeravatar
Espe
 
Beiträge: 139
Registriert: 19.04.2017, 14:44


Zurück zu Haltung

Wer ist online?

Mitglieder: Bianca, Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot]