Schnecken am Deckel

Alles über die Haltung der Achatschnecken (Terrarien, Ernährung,...)

Schnecken am Deckel

Beitragvon Melon09 am 24.09.2018, 20:23

Hallooooo!
Also, ich habe seit ca ende April drei Achatschnecken. Am Anfang waren Sie noch fingernagelgroß, jetzt haben sie schon richtig schön an Größe zugenommen. =)
Ich halte meine Schneggis in einem Aquarium. Am Anfang hatte ich eigene Terrariumerde (wie für Spinnen und so), sie fühlten sich darin auch sehr wohl..
auch nachdem ich die erde wechselte, vergruben sie sich immer wieder im Boden.
Jetzt habe ich aber normale Erde vom garten mit den Kokosnussgranulat vermischt.
Sie kriechen schon drauf herum, schaut auch alles ganz normal aus. Becken ist drinnen, ein paar Steine, Äste.. alles guuut!
Aber seit ich die neue erde haben, schlafen sie IMMER auf dem Deckel, natürlich kopfüber! ;-)

Kann mir jemand vielleicht sagen, warum das so ist?ß Fühlen sie sich nicht wohl, oder... ?????

lg melon
Melon09
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2018, 19:58

Re: Schnecken am Deckel

Beitragvon Skilltronic am 25.09.2018, 15:53

Melon09 hat geschrieben:Jetzt habe ich aber normale Erde vom garten mit den Kokosnussgranulat vermischt.


Hallo Melon09,

ist das Substrat aufgekalkt?
Die erwähnten Steine solltest du wegen der enormen Verletzungsgefahr unbedingt entfernen.
NATURE IS THE LAW
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 1673
Bilder: 7
Registriert: 19.08.2010, 20:26
Wohnort: NRW

Re: Schnecken am Deckel

Beitragvon Melon09 am 26.09.2018, 21:45

Hello again!

Der kokosfaser - humusziegel ist glaub ich, nicht vorgekalkt..
Da steht nur drauf:torffrei und ungedüngt! ? !
An was könnte es sonst noch liegen? oder ich kaufe einfach wieder die erde für das terarium!

lg melon
Melon09
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2018, 19:58

Re: Schnecken am Deckel

Beitragvon Sandy am 27.09.2018, 06:55

Hallo,
jetzt mal abgesehen davon, dass Schnecken, gerade auch kleine, gerne am Deckel hängen, mögen sie grundsätzlich kein frisches Kokossubstrat. Vorgekalkt sind diese Ziegel nicht, aufkalken musst Du selbst. Dafür eignet sich 95 %iger kohlensaurer Gartenkalk sehr gut, dann ist das Substrat nicht mehr so sauer.
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2621
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008, 13:24
Wohnort: Warburg

Re: Schnecken am Deckel

Beitragvon Motzi am 05.10.2018, 07:48

Hallo,
bis jetzt war ich immer nur stummer Mitleser, aber nun muss ich auch mal fragen.

Meine Schnecken hängen eigentlich auch immer zum Schlafen am Deckel. So richtig verstehen kann ich das aber nicht. Als sie noch ganz klein waren und in einer kleineren Kiste gelebt haben, haben sie sich immer eingegraben. Dann habe ich sie in ein größeres Terrarium umgesiedelt, die gleiche Erde benutzt, aber sie graben sich nicht mehr ein. Heizmatten hab ich hinten dran, auf die Luftfeuchtigkeit und Temperatur achte ich so gut ich kann. Die Erde wurde auch aufgekalkt. Die Schnecken fressen und wachsen gut.

Habt ihr vielleicht noch eine Idee was für Faktoren ich hier außer Acht lasse? Müssen sie sich denn unbedingt eingraben zum schlafen?

Danke schon mal für eure Antworten :)
Benutzeravatar
Motzi
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2018, 07:41

Re: Schnecken am Deckel

Beitragvon Sandy am 05.10.2018, 08:30

Hallo,
um welche Art geht es denn, Achatina fulica? Dann ist es ganz normal, dass sie gerne am Deckel kleben, sofern das Substrat nicht zu sauer ist. Meine fulicas haben sich auch immer nur zum Eierlegen eingegraben.
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2621
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008, 13:24
Wohnort: Warburg

Re: Schnecken am Deckel

Beitragvon Motzi am 05.10.2018, 09:01

Bin mir relativ sicher, dass es sich um achatina reticulata handelt.
Benutzeravatar
Motzi
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2018, 07:41

Re: Schnecken am Deckel

Beitragvon Sandy am 05.10.2018, 12:21

Dann ist es auch normal. Wenn Du Dir nicht ganz sicher bist, welche Art Du hältst, wäre es allerdings wichtig, sie zu bestimmen. Schließlich hängen davon die Haltungsbedingungen ab. Unter Artenspezifisches könntest Du mal Bilder einstellen.
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2621
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008, 13:24
Wohnort: Warburg


Zurück zu Haltung

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]