Wassn´s Stielaugenbande

Hier könnt ihr Fotos von euren Schnecken posten. Außerdem: Wer hält welche Arten?

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Espe am 31.05.2017, 07:08

Huhu Wassn,
Nelson M. sieht schon recht groß aus oder täuscht das Bild?
Aber sie/er ist wunderschön :wink: ich wünsche Dir viel Freude an Deinem neuen Mitbewohner :-D
Liebe Grüße von Bärbel und den Schleimern :)
Benutzeravatar
Espe
 
Beiträge: 108
Registriert: 19.04.2017, 15:44

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Wassn am 31.05.2017, 07:53

Noch ist Nelson ein "Heranwachsendes Schneck". Aber er ist für sein Alter schon recht groß, das stimmt. Ich habe ihn gestern nicht gemessen, ich habe ihn einfach nur schnell ins Terrarium gesetzt.
Er hat nach seinem Fressen, sich in eine Korkröhre zurückgezogen und geschlafen. Allerdings waren heute Nacht alle gemeinsam unterwegs.
Ich muss mich immer zwingen ins Bett zugehen, so klebe ich vor dem Terrarium. Irgendwann habe ich Kringel wie Schneckenhäuser auf den Augäpfeln... die Dagobert Duck das Dollarzeichen :lol:
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 980
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 22:28

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Italiener am 31.05.2017, 08:03

Tolles Terrarium, tolle Schnecken, wirklich schön. Aber dieses Unterwasserbild - einfach der Hammer. Viel Freude mit den Schleimern !
Lieben Gruß
Moni

"Schneck, schneck schnell zurück in die Heck'"
Benutzeravatar
Italiener
 
Beiträge: 356
Bilder: 5
Registriert: 10.04.2015, 00:24

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Wassn am 31.05.2017, 08:27

Erwischt!

Ich bin ihnen ja unglaublich dankbar, dass sie zu 99% ihre Eier so ablegen, dass ich weiss wo sie sind.
:-D
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 980
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 22:28

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Wassn am 31.05.2017, 08:33

Wahhaaaa.. Ovums...
Und während der eine sich ein Eiloch gräbt...
futtert Nelson die Reste von letzter Nacht: das neue Lieblingsessen meiner Schnecken: Mais

Wenn die jetzt auch noch tagsüber aktiv werden... dann ist steht meine ganze Urlaubswoche unter dem Stern: Schneckenbeobachtung und sonst nix! :shock: :lol:
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 980
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 22:28

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon scooby am 31.05.2017, 09:28

Wassn hat geschrieben:Ich freue mich sehr, denn heute ist der endgültig letzte Bewohner ins Ovum- Becken eingezogen: Nelson Mandela :-D
Vielen lieben Dank Scooby!


Freut mich sehr, dass Nelson seine Reise gut überstanden hat, sich wohlfühlt und in ein sehr hübsches Heim ziehen durfte. :-D
Benutzeravatar
scooby
 
Beiträge: 152
Bilder: 20
Registriert: 01.01.2010, 22:33
Wohnort: Im Süden von BaWü

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Semira am 02.06.2017, 18:11

Na, dann ist der Urlaub doch gerettet :-D Viel Spaß!
Semira
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.06.2012, 19:54

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Mona am 02.06.2017, 20:35

Einen hübschen Neuzugang hast Du da bekommen :) Meine Ovum stehen auch grade voll auf Mais!
LG, Nicole

Mit Ausdauer erreichte die Schnecke die Arche.
(Charles Haddon Spurgeon)
Benutzeravatar
Mona
 
Beiträge: 94
Bilder: 50
Registriert: 19.08.2015, 22:04
Wohnort: Erlangen

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Wassn am 19.06.2017, 23:11

Ich habe eben eine spannende Beobachtung gemacht:
3 Ovums kleben aneinander im Badebecken. Teilweise ziehen sie sich mit ihrem eigenen Körpergewicht gegenseitig unter Wasser.
Bei einer Schnecke ist das komplette Haus mit Atemloch nach oben im Wasser. Was macht Schnecke? Sie verschließt es. Schaut selbst:

Zum Atmen hat sie es ganz kurz geöffnet, dann sofort wieder verschlossen.
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 980
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 22:28

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Espe am 20.06.2017, 07:12

Jepp :-D
das ist schon sehr spannend, wie unsere Landschnecken sich im Wasser verhalten :mrgreen:
Das ist ein prima Bild :wink:
Liebe Grüße von Bärbel und den Schleimern :)
Benutzeravatar
Espe
 
Beiträge: 108
Registriert: 19.04.2017, 15:44

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon AidaSin am 27.06.2017, 19:30

Wow. Diese schwimmenden Ovums faszinieren mich immer wieder. :-D Einfach super interessante und tolle Tiere.
LG AidaSin Ich bin die Freundin von Pommes
Benutzeravatar
AidaSin
 
Beiträge: 81
Registriert: 07.01.2017, 17:08

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Edda am 28.06.2017, 15:16

Wirklich ein lustiges Bild. Ich finde es auch beeindruckend, wie "schön" der abgefressene Maiskolben aussieht. Wenn man das mit einem vergleicht den ich gegessen habe.....
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind,
ist das Leben erklärt. Mark Twain
Benutzeravatar
Edda
 
Beiträge: 118
Registriert: 20.08.2014, 22:04

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Wassn am 07.07.2017, 19:53

Spannende Beobachtung heute:
Bei Ovums sind es so gut wie 32 Grad im Terrarium. Um 20 Uhr geht das Licht aus. Normalerweise sieht man höchstens ein paar Augenstiele die um die Ecke lunsen, solange es hell im Becken ist.
Ich denke: ahh gut, ist noch Zeit ich gehe gemütlich in den Garten und suche das Abendessen für meine Schnecks zusammen:
Für Ovums Himbeeren, Gurke (sie essen nur Gurke aus dem Garten, gekaufte wird nicht mal angeguckt), Löwenzahn und Kraussalat.
Für Fulicas Gurke, Löwenzahn und Kraussalat.
Ich komme zurück in die Wohnung, es ist mittlerweile 19:30 Uhr was sehe ich: 2 Ovums auf dem Weg zur Futterstelle. Ich öffne die Terratür: normale Reaktion: schnell zurück ins Haus! Heute: man bleibt so wie man ist und guckt was passiert!
Ich tausche das alte Futter gegen das neue aus. Kaum liegt der kleine Teller wieder im Terrarium, hockt mir eine von Ovums an den Himbeeren und mampft. Die Tür ist noch nicht mal zu! Das sind nicht meine Schnecken, die machen so etwas nicht!
Kann das an den Temperaturen liegen? Oder vielleicht liegt es auch daran, dass durch die Wärme ähnliche Bedingungen im Wohnzimmer herrschen, wie im Terrarium. Und die Bande es gar nicht geschnallt hat, dass ich die Terrariumtür geöffnet habe.
Es hat mich auf jeden Fall sehr gefreut, die Dicken auch mal bei Tageslicht in Aktion zu sehen.
So überraschen uns unsere lieben Mitbewohner immer wieder aufs Neue!
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 980
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 22:28

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Wassn am 01.08.2017, 08:11

Gestern Abend:
Ich richte das Futter für meine Schnecken. Für Ovums hatte ich 2 überreife Litchis ergattern können. Ich bin übrigends dafür, dass Supermärkte überreifes Obst umsonst abgeben dürfen... Ich wollte mal eine matschelige Birne kaufen, die hat man an der Kasse gnadenlos weggeworfen, mit den Worten: so etwas muss entsorgt werden, sie dürfen das nicht kaufen. Auch als ich beteuerte, dass ich dies als Tierfutter benötigen würde... Fehlanzeige.
Also ich richte das Futter. Es ist 19:30 Uhr, eine halbe Stunde vor Lichtaus. Es waren im Terrarium aufgrund der hohen Sommertemperaturen über 32 Grad. Ovums waren aber schon munter und auf dem Weg zur Futterstelle. Ui, denke ich, da musst du dich beeilen. Ich komme zum Terra und eine meiner Dicken reckt ihren Hals Richtung Tür, als ich diese öffne... Muh.. denke ich, fangen die jetzt auch auch, wie die Meerschweinchen... da muss ich mich warm anziehen. Ich lege die Litchis auf den Teller und halte der Schnecke meinen Finger hin. Normalerweise wird sich bei Menschenkontakt sofort ins Haus verkrümelt... Doch was passiert? Die Augen werden nach unten geklappt... die Schnute wickelt sich um meinen Finger... und das Tier fängt an, mich zu essen! Ein witziges Gefühl, als ob ich mit einem rauen Bimsstein mir am Finger herumrubbele. Dabei sind berühren die hängenden Augen der Schnecke fast meinen Finger. Kurzsichtiges Volk!
Nu ist es aus. Der letzte Mitbewohner in unserem Haushalt will uns an den Kragen.
Leider habe ich keine Bilder gemacht, das alles war sehr amüsant. Also Finger, mit Litchigeschmack ist für Ovums durchaus eine Futteralternative. Heute morgen waren von den Litchis nur noch die Kerne übrig.
Und wieder einmal muss ich sagen, ich finde diese Kerle einfach toll!
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 980
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 22:28

Re: Wassn´s Stielaugenbande

Beitragvon Edda am 01.08.2017, 08:58

Wie lustig! Da haben die Litchis wirklich sehr gut geschmeckt. Meine Schnecken mögen den Kontakt mit Menschen auch nicht, aber dass dich deine anknabbern,... :lol:
Das mit dem verschenken finde ich auch prima, ich nehme z.B. immer abgefallene Kolrabiblätter mit. Der Kommentar der Kassiererin: Ach sie haben jetzt einen Hasen! :-D
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind,
ist das Leben erklärt. Mark Twain
Benutzeravatar
Edda
 
Beiträge: 118
Registriert: 20.08.2014, 22:04

VorherigeNächste

Zurück zu Schnecken-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Tristan