Die Regental-Schnecks

Hier könnt ihr Fotos von euren Schnecken posten. Außerdem: Wer hält welche Arten?

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 03.02.2017, 17:19

:danke: Komplimente werden an die Schnecken weitergereicht.

Die Eltern der knallroten Babys sind Wildfänge. Zuerst wurden sie als Archachatina marginata clenchi bestimmt, später sollten es Archachatina marginata subsuturalis sein, eine Zwergform. Allerdings sind die Elterntiere 11cm, eine Zwergform müsste definitiv kleiner sein. Also werden es Archachatina marginata suturalis sein.
Es könnte sein, dass die "normalen" Suturalis eben durch Verpaarungen mit Ovum nur noch so schwach rötlich sind. Aber natürlich nur bei weniger verantwortungsvollen Haltern.
Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 25.05.2017, 12:51

Es ist mal wieder höchste Zeit für ein Update, oder?

Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Pythonia am 26.05.2017, 08:58

Wow schöne Fotos. Deine Schnecken sind sehr schön. Ich mag die Tiger sehr von der Farbe und dem schön gemusterten Häuschen :)
Es grüsst euch herzlich Corin mit ihren kleinen Schleimern :)
Benutzeravatar
Pythonia
 
Beiträge: 158
Bilder: 1
Registriert: 05.11.2016, 11:43
Wohnort: Appenzellerland

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 26.05.2017, 18:08

Ja, die Tiger sind was ganz besonderes. Besonders Maja hat richtige Tigerstreifen, da wird manches Raubtier neidisch :lol:
Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 07.07.2017, 17:05

Ich habe jemandem neue Bilder versprochen :wink: Hier zeigen ich jetzt die Nachzuchten.

Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 07.07.2017, 17:29

Noch ein paar Fotos, die aktueller sind.

Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 07.07.2017, 17:40

Bevor sie anwachsen, lade ich die Fotos besser hoch.

Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 07.07.2017, 17:51

Noch ein paar.

Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Espe am 08.07.2017, 06:52

Die Schnecken auf dem letzten Bild sind wunderschön! :-D
Ich finde es einfach faszinierend, wie sich die Muster und Farben der Häuser entwickeln :mrgreen:
Du hast sehr schöne Tiere :wink:
Liebe Grüße von Bärbel und den Schleimern :)
Benutzeravatar
Espe
 
Beiträge: 153
Registriert: 19.04.2017, 15:44

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Xena am 08.07.2017, 17:38

Wow!!! Du hast ja wirklich sehr schöne eduardis
Griasle Yvonne :roll:
Benutzeravatar
Xena
 
Beiträge: 202
Registriert: 06.11.2005, 17:01
Wohnort: Daheim

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 13.08.2017, 21:13

Die kleinen Eduardis haben sich wirklich toll entwickelt. Es sind ja meine Nachzuchten. Und nun - mit einem Jahr :shock:
Ist Beulchenzeit (sie sind geschlechtsreif) und ich finde immer um die 30 Eier. Warum ich keine abgebe hat auch einen Grund: zwar weißen alle die typischen Merkmale auf, doch ich kann mir nicht sicher genug sein, ob nicht doch noch was anderes mit hineingemischt ist. Danke für die Komplimente :danke:

Jetzt noch ein paar Bildchen für euch...

Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 14.01.2018, 10:46

Hallo ihr lieben,
ich finde es ist mal wieder Zeit für ein Update. Leider geht es meinem Bestand ja nicht so gut, einzelne Becken sind fast leer, was sie eigentlich auch bleiben sollten ... Doch zum Beispiel meine Suturalis Esme hat da andere Ansichten ... "Sie will aufhören? Schnell mal ein paar Eier gut verstecken..." Im Seitenarm der Korkröhre, wo nichtmal Erde ist.

Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Wassn am 14.01.2018, 12:25

Da kann man echt nur sagen: freches Schneck... und süße Murmeln! :-D
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 1211
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 22:28

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nina 99 am 13.02.2018, 11:12

Hallo ihr lieben,

@Wassn: Jeden Abend ist ein kleiner Schneck am Buffet gesessen, oder einfach so durchs Terra geturnt. Zuerst dachte ich mir ja noch: haste eben ein zwei Eier übersehen. Aber es wurden immer mehr. Bis ich dann in den kahlen Seitenarm einer Korkröhre geschaut habe ... insgesamt sind es nun um die zehn Knubbelchen. Einige schneeweiß, ein paar silberne und teilweise fast schwarze.

Und hier ein paar Bilder :)

Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1898
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 19:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Die Regental-Schnecks

Beitragvon Nell am 18.02.2018, 21:18

Hallo Nina,

ich habe mir jetzt deine Galerie durchgesehen und ich muss sagen: WOW.

Wunderschön eingerichte Terras und wunderschöne Schnecken.

Ich habe schon immer dein Profilbild bewundert... und ich glaube ich bin ein bisschen in die roten Popöchen deiner Sutus verliebt. So schöne Tiere.

Lg Nell
Benutzeravatar
Nell
 
Beiträge: 41
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2015, 22:34

VorherigeNächste

Zurück zu Schnecken-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Schnexxs