Knusperzunge & Konsorten

Hier könnt ihr Fotos von euren Schnecken posten. Außerdem: Wer hält welche Arten?

Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Knusperzunge am 24.05.2016, 02:01

Dann eröffne ich auch mal einen Thread für meine Schleimschnuten :-D

Aktuelle Bestandsliste (werde ich updaten, wenn sich etwas ändern sollte)
- 4 adulte Achatina Immaculata var. Panthera, NZ, geschlüpft ca. Oktober 2014
- 22 Babys von meinen vier Pantheras, geschlüpft am 18.04.2016

Ich halte seit Dezember 2014 vier Achatina Immaculata var. Panthera. Bekommen habe ich sie von einer Biostudentin an meiner Uni unter der Bezeichnung "Achatina Immatriculata", was ich ganz süß fand. Damals waren sie 4cm groß, jetzt messen sie zwischen 10,5cm und 11,5cm. Ich stell euch die vier einfach mal vor.

Blubbernase:
8484
Blubbernase hatte anfangs ein besonders schönes, gleichmäßiges Streifenmuster. Das ist mittlerweile aber größtenteils überwachsen und interessanterweise ist sie jetzt die Schnecke mit dem am wenigsten gestreiften Häuschen. Ihren Namen hat sie, weil sie im Vergleich zu den anderen Dreien unverhältnismäßig oft Blubbergeräusche von sich gibt.

Pünktchen:
8485
Pünktchen heißt natürlich so, weil sie das Haus mit dem am stärksten ausgeprägten Streifenmuster hat. Äh... also... als sie klein war, war sie sehr gepunktet, aber die späteren Windungen wurden dann immer streifiger :-D

Flinkfühler:
8486
Bei Flinkfühler finde ich das Häuschen besonders interessant: Auf der äußeren Windung hat sie sehr breite Streifen, es folgen immer sehr helles beige, goldgelb und dunkelbraun aufeinander. Ihren Namen hat sie bekommen, weil sie früher immer als erste angeschneckt kam, sobald ich neues Futter hingelegt habe.

Knusperzunge:
8487
Von meine Schnecken ist Knusperzunge diejenige, die die meisten Faxen und komischen Gesichter macht. Ein richtiger Kobold. Macht sehr viel Spaß, sie zu fotografieren (auf meinem Avatar ist sie auch zu sehen), obwohl sie eigentlich keine Schönheit ist. Ihr Haus ist dicker und bauchiger als die der anderen und sieht vor allem im Vergleich ziemlich verwittert aus - fast als würde sie draußen bei Wind und Wetter leben, während die anderen fein im Terra umherschnecken. Den Namen hat sie bekommen, weil sie ein kleiner Vielfraß ist und wir bei ihr zum ersten Mal festgestellt haben, wie laut man die Schnecken Sepia knuspern hört :-D

Für den Nachwuchs habe ich einen eigenen Thread angelegt, den verlinke ich hier einfach mal, um nicht alle Bilder doppelt zu posten: viewtopic.php?f=2&t=24204&start=0
Zuletzt geändert von Knusperzunge am 28.05.2016, 18:33, insgesamt 4-mal geändert.
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
MODERATOR
 
Beiträge: 754
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 22:21
Wohnort: Tübingen

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Knusperzunge am 24.05.2016, 02:30

Am Sonntag durften die vier endlich von ihrem 60x30x30cm Terra in ein 80x40x40cm Terra umziehen. Ich war so erleichtert, als es endlich soweit war, denn der "Umzug" war schon länger vorgesehen, aber ich hatte in letzter Zeit ziemlich viel Ärger damit.
Ein schönes neues Terra im Internet bestellt, das aber leider kaputt hier ankam... dann lauter E-Mails, um es umtauschen zu können. Umtauschen ging dann aber nicht, weil es das letzte Exemplar war. Und bevor ich das Geld erstattet bekommen hatte, konnte ich auch kein neues kaufen, weil ich als Studentin eben chronisch wenig Geld auf dem Konto habe. Das Geld kam dann zum Glück nach einer Weile und ich habe ein Terra über die eB...-Kleinanzeigen gefunden. Musste dann aber erstmal jemanden organisieren, der es mit mir abholen fährt, denn ein Auto hab ich auch nicht. Und jetzt, endlich, steht das Terra hier, fertig eingerichtet, und die Schnecks und ich sind überglücklich :-D

So sehen das Schneckarium und die Ecke, in der es steht, jetzt aus:

8488
8489
8490

Wie gefällt es euch?
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
MODERATOR
 
Beiträge: 754
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 22:21
Wohnort: Tübingen

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Cleo am 24.05.2016, 07:55

Deine Schnecken sind wunderschön, und das Terra ist der Hammer :)
Grüße von Cleo Image
Benutzeravatar
Cleo
 
Beiträge: 8695
Bilder: 0
Registriert: 05.08.2006, 19:51
Wohnort: Hamburg

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon jasmin am 24.05.2016, 09:04

Hey,

wunderschöne Beschreibung deiner Schleimerbande! Das neue Terra wird bestimmt sehr positiv von ihnen aufgenommen, schließlich kann man hier endlich mal den Fuß richtig ausstrecken. :mrgreen:
Wo sind die kleinen momentan untergebracht?
Liebe Grüße von Jasmin
jasmin
 
Beiträge: 86
Registriert: 15.08.2009, 16:05
Wohnort: Bayern

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Knusperzunge am 24.05.2016, 13:12

Danke ihr zwei :-D

Ich hatte auch das Gefühl, dass sie ganz glücklich waren, ihr Füße endlich mal richtig langmachen zu können. Sie haben erstmal alle Ecken des Terras erkundet, den Farn angeknabbert und ein paar Probeeier ins Moos gelegt. Als Lieblingsschlafplatz hat sich jetzt schon der schön versteckte Platz zwischen Kletterwurzel und Farn etabliert - da, wo ich sie kaum sehen kann.

Die kleinen leben zurzeit in einem Jumbo-Faunarium (56x31x26cm) mit einem Kokoshumus-Pinienrinde-Gemisch (gut aufgekalkt), Moos, Pflanzen und einer dicken Korkröhre. Das Prinzip der Korkröhre haben sie aber noch nicht ganz verstanden - sie kriechen da nicht rein zum Schlafen, sondern immer nur drunter :-D
Heute Abend werde ich ihnen dann auch die erste Badeschale (mit Heilerde) reinstellen. Hatte bisher noch etwas zu viel Angst, dass sie ertrinken könnten. Aber da jetzt selbst die kleinste 1,5cm misst, sollten sie ihr Atemloch schon über Wasser halten können, wenn ich die Schale nur niedrig auffülle.
Hier ein paar Bilder vom Zuhause der kleinen:

8478
8479
8480
8481
8482
8483

Allgemeines Fazit zur Bepflanzung der Becken: Die Drachenbäumchen werden in Ruhe gelassen, aber der Farn und die Tradeskantie werden schonmal ganz gerne angeknabbert :wink:
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
MODERATOR
 
Beiträge: 754
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 22:21
Wohnort: Tübingen

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Natili am 24.05.2016, 15:08

Wirklich sehr schöne Schnecken in einem sehr hübschen Terrarium! :)
Liebe Grüße von Natili
Benutzeravatar
Natili
 
Beiträge: 6206
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2009, 15:23

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Skilltronic am 24.05.2016, 19:05

Was ist denn das Blaue auf den letzten Photos?
NATURE IS THE LAW
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 1576
Bilder: 7
Registriert: 19.08.2010, 21:26
Wohnort: NRW

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Knusperzunge am 24.05.2016, 19:24

Sehr, sehr großes Schneckenkorn :twisted:

Nee natürlich nicht, das sind Heidelbeeren. Die kommen bei meinen Schnecks immer gut an :)
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
MODERATOR
 
Beiträge: 754
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 22:21
Wohnort: Tübingen

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon MissSchnirkel am 24.05.2016, 19:45

Die Idee fand ich gut, ich hab heute auch gleich mal welche gekauft. Und wenn die Schleimis sie nicht mögen, verfütter ich sie an meinen Freund. :)
Ein Hoch auf die Schneckenmeditation!
Benutzeravatar
MissSchnirkel
 
Beiträge: 446
Bilder: 126
Registriert: 10.05.2015, 11:28
Wohnort: Berlin

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Knusperzunge am 28.05.2016, 19:04

Hihi, ich ess die Heidelbeeren lieber selbst. Mein Freund kann dafür die Himbeeren haben.

Von meinen Pantheras habe ich jetzt Nachwuchs abzugeben, hier ist das Angebot im Forums-Marktplatz: viewtopic.php?f=9&t=24338
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
MODERATOR
 
Beiträge: 754
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 22:21
Wohnort: Tübingen

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon kasimaus am 29.05.2016, 17:20

Die haben ja wahnsinnig hübsche Häuschen und die Weichkörper haben auch echt tolle Farben <3 Bin total verliebt, vor allem in Pünktchen und Flinkfühler :-D
Liebe Grüße,
die kasi :)
Benutzeravatar
kasimaus
 
Beiträge: 84
Registriert: 08.08.2015, 18:33
Wohnort: Österreich

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Knusperzunge am 30.05.2016, 14:06

Danke, das werd ich den beiden weitersagen :-D

Mein Freund sagt immer, das Häuschen von Pünktchen sieht aus als sei es aus Tigerauge :)
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
MODERATOR
 
Beiträge: 754
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 22:21
Wohnort: Tübingen

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon MissSchnirkel am 30.05.2016, 17:58

Da stimme ich ihm zu, sowas habe ich auch gedacht. :)
Ein Hoch auf die Schneckenmeditation!
Benutzeravatar
MissSchnirkel
 
Beiträge: 446
Bilder: 126
Registriert: 10.05.2015, 11:28
Wohnort: Berlin

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon Knusperzunge am 06.06.2016, 17:16

Minka und Murmel durften heute zu ihren Eltern ins große Terra ziehen:
8509

Hui, ist hier alles riesig :shock:
8510

Bin mal gespannt, wie die kleinen dort so zurechtkommen. Aber laut allem, was ich hier im Forum so gelesen habe, muss man sich wohl keine Sorgen machen, dass sie sich "verlaufen" und ihr Futter nicht mehr finden. Auch die Badeschale sollte keine Gefährdung darstellen, darin steht das Wasser jetzt nur noch ganz flach, weniger als 1cm hoch.
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
MODERATOR
 
Beiträge: 754
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 22:21
Wohnort: Tübingen

Re: Knusperzunge & Konsorten

Beitragvon painty am 10.06.2016, 13:50

Schöne Schnecken hast du da !! :-D
Liebe Grüße!
painty
Benutzeravatar
painty
 
Beiträge: 219
Bilder: 0
Registriert: 01.06.2016, 18:08
Wohnort: Pfaffenhofen an der Ilm, Bayern

Nächste

Zurück zu Schnecken-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]