Gartenecke für (Weinberg)schnecken

Alles rund um unsere einheimischen und benachbarten Schneckenarten.

Gartenecke für (Weinberg)schnecken

Beitragvon eidexe am 19.04.2018, 12:43

Hallo ihr Lieben!

Seit einiger Zeit lese ich nun still in diesem Forum mit, obwohl ich gar keine Schnecken halte. Letztes Jahr hatten wir allerdings etliche Nacktschnecken im Garten, und ich habe mich ein bisschen mehr mit diesen Tieren beschäftigt. Es war ein unglaubliches Erlebnis für mich, als mich diese kleinen Kriecher an Fingern und Füßen angeknabbert haben und so überhaupt nicht schüchtern waren!
Nun bin ich auf den Beitrag gestoßen, in dem Weinberg- und Nacktschnecken ein Gartendomizil gebastelt wurde (Tessies Thread). Da es gerade Frühjahr wird und wieder Schnecken im Garten sind, habe ich ebenfalls so eine "Schneckenecke" eingerichtet.
Sie wurde bereits von 9 Weinbergschnecken und ein paar Nackten bezogen.
Da ich keine Erfahrung mit Schnecken habe, mich aber schon Kreuz und Quer durch das Forum und etliche Websites gelesen habe, möchte ich euch gerne meine Gartenecke zeigen und euch um Verbesserungsvorschläge bitten.
Diese Schnecken leben wild und können kriechen, wohin sie wollen. Ich biete ihnen lediglich Futter, Unterschlupf, gelegentliche Beregnung und Kalk in Form von Eierschalen oder zerkleinerten Schneckenhäusern an.
Ich möchte allerdings vermeiden, sie z.B. mit falschem Futter zu vergiften (ich habe mich schon durch den Bereich der Achatschneckenfütterung gelesen und hoffe, alles Richtig zu machen), oder ihnen zu wenig/falsche Verstecke anzubieten, in denen sie Igeln etc. zum Opfer fallen.
Ich weiß, dass Weinbergschnecken unter Naturschutz stehen und es nicht einmal erlaubt ist, sie hochzunehmen. Abgesehen davon, dass ich das gar nicht möchte, um die Tiere nicht zu stressen, habe ich dennoch zwei von einem Spaziergang mitgenommen und in den Garten zu den anderen gesetzt, da sie in der prallen Mittagssonne am vom Streusalz komplett übersalzenen Asphalt "lagen" und ich mir nicht vorstellen konnte, dass sie dort gut aufgehoben sind.
Außerdem habe ich verbotenerweise die Häuschen meiner Gartenweinbergschnecken markiert. Mit ungiftigen, wasserfesten Kinderfilzstiften. D.h. die aufgemalten Buchstaben werden wohl bald verblasst/abgewaschen sein. Bis dahin beobachte ich die Tiere täglich und versuche, zu lernen, sie dann auch ohne Markierung auseinander zu halten. Bitte lyncht mich nicht dafür, aber es erleichtert mir als Anfänger das notieren ihrer Gewohnheiten ungemein und ich glaube nicht, dass sie einen Schaden davontragen.

Die Schnecks halten sich nun schon ein paar Tage in der Schneckenecke auf und fressen Salat, Gurke, Karotte, Melone, Apfel und Hundefutter.
Lediglich eine junge Schnecke (mit Wachstumsrand) habe ich länger nicht mehr gesehen, allerdings ist sie auch kleiner und leichter zu übersehen.

Gestern haben die meisten Schnecken Mittagsruhe gemacht und sich vor der Sonne versteckt. Die von Anfang an aktivste Schnecke hat den Buchstaben "C" bekommen, sie war auch Mittags fleißig am Futtern.
Abends kamen dann fast alle zum Essen raus.

Ich hoffe wirklich, alles Richtig zu machen und bin dankbar für jeden Verbesserungsvorschlag oder auch Kritik! Brauche ich z.B. eine dichtere Bepflanzung mit höheren/stabileren Sträuchern etc? Es wird wie jedes Jahr auch hier von selbst noch einiges Sprießen und wachsen, aber trotzdem die Frage ob das reicht.

Weitere Fotos folgen!
lG Eidexe
IMG_20180419_090304133.jpg
"I" beim Wasserschälchen
IMG_20180419_090304133.jpg (31.71 KiB) 559-mal betrachtet
IMG_20180419_084325944.jpg
Schneckenecke von oben
IMG_20180419_084325944.jpg (40.92 KiB) 559-mal betrachtet
IMG_20180419_084712862.jpg
Versteckt unterm Brett
IMG_20180419_084712862.jpg (11.95 KiB) 559-mal betrachtet
IMG_20180418_182820578.jpg
"D" beim Klettern
IMG_20180418_182820578.jpg (35.46 KiB) 559-mal betrachtet
IMG_20180419_090202404.jpg
"A" unter einem Dachziegel
IMG_20180419_090202404.jpg (29.84 KiB) 559-mal betrachtet
eidexe
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2012, 12:56

Zurück zu Europäische Arten

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot]