Two Tone - Baby-Tagebuch

Hier dreht sich alles um den Nachwuchs.

Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Karla am 05.05.2017, 19:35

>extremstfreu<

Heute habe ich das erste Mal meine kleinen Süßen anschauen dürfen. Gelegt wurden sie am 26.04.
Das ist das erste Gelege, wovon ich diese 10 habe für mich behalten habe. Und alle scheinen zu leben.
Ich glaube sogar, sie sind schon gewachsen, seit dem Schlupf - unglaublich.
Ich konnte sogar das kleine Herz, durch das Gehäuse schlagen sehen. Wie putzig.
Karla
 
Beiträge: 137
Bilder: 24
Registriert: 30.04.2017, 00:04

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Knopf am 05.05.2017, 23:16

Och nein sind die süss :)

Ganz viel Freude mit den Kleinen
Das einzige ehrliche im Leben sind die Tiere
Benutzeravatar
Knopf
 
Beiträge: 339
Bilder: 0
Registriert: 13.04.2017, 13:49
Wohnort: Harz

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Knusperzunge am 06.05.2017, 15:45

Sehr niedlich! Und Schneckenbaby-Tagebücher finde ich immer toll. Wenn es nach mir ginge, könnte es ruhig mehr davon hier im Forum geben. Zum einen ist das immer spannend und süß mitzuverfolgen. Und zum anderen kann es sehr hilfreich sein zu sehen, wie und in welchem Tempo der Nachwuchs einer bestimmten Art gedeiht, wenn man zum ersten Mal Schneckenbabys einer Art hat :)

Ich habe vor einem Jahr auch ein Wachstumstagebuch für den ersten Nachwuchs meiner Immaculatas angelegt. Sind zwar keine Two Tones, sondern Pantheras, aber vielleicht ist es ja trotzdem interessant für dich, die Entwicklung und Wachstumsgeschwindigkeit im Vergleich zu deinen kleinen anzusehen: viewtopic.php?f=2&t=24204
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
 
Beiträge: 663
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 22:21
Wohnort: Tübingen

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Sophie am 07.05.2017, 10:40

Oh die sind richtig süß :P
Wer Achatschnecken nicht mag kennt sie noch nicht
Benutzeravatar
Sophie
 
Beiträge: 21
Bilder: 9
Registriert: 07.05.2017, 10:36

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Karla am 07.05.2017, 21:39

....heute fiel mir auf, dass sich meine Babys zum Schlafen alle in eine Richtung ausrichten. (nur die Gehäusespitze guckt aus der Erde und zeigt nach Norden) Ist das faszinierend! Ist euch das auch schon mal aufgefallen? Muss da auch mal bei meinen Großen genauer hinschauen.

Ansonsten habe ich heute das erste Loch im Salat entdeckt. Bisher wollten sie ja nur Eierschale. Kann ich da nicht eigentlich auch die gefrosteten Eier anbieten - die wären dann ja nicht salzhaltig wie Sepia? Oder gammeln die dann, zwecks dem toten Inhalt? Wobei ich auch irgendwo gelesen habe, das die Schnecken manchmal Aas fressen, um die Proteinbedarf zu decken.

Nun gibt's erstmal ein "Frühstücksfoto" von den Frühaufstehern. Alle anderen sind noch im Land der Träume. Werd später noch mal lunschen gehen.

Geschätzt sind sie ~1cm. Kommt mir schon recht groß vor.
Karla
 
Beiträge: 137
Bilder: 24
Registriert: 30.04.2017, 00:04

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Knopf am 08.05.2017, 12:40

Die Kleinen sind echt so niedlich :)

Schön das sie anfangen jetzt schon Salat zu probieren.


Auf deine Frage muss dir jemand anderes antworten denn da bin ich überfragt :oops: :mrgreen:


Freu mich schon auf neue Bilder
Das einzige ehrliche im Leben sind die Tiere
Benutzeravatar
Knopf
 
Beiträge: 339
Bilder: 0
Registriert: 13.04.2017, 13:49
Wohnort: Harz

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Karla am 08.05.2017, 22:41

So langsam kommt Bewegung in die Kinderstube und die Umgebung wird erkundet.
Eine schleimt sogar schon die Wand entlang und ich konnte sie beim Wasser abschleckern beobachten. Das war dermaßen faszinierend, da konnt ich nicht mal Fotos knipsen :wink:
Karla
 
Beiträge: 137
Bilder: 24
Registriert: 30.04.2017, 00:04

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Karla am 08.05.2017, 23:01

Und noch mehr <3
Karla
 
Beiträge: 137
Bilder: 24
Registriert: 30.04.2017, 00:04

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Vingaza am 09.05.2017, 08:45

Ich würde dir jetzt gerne ein Like geben ... so muss ich es eben schreiben :)
Süße Kleine hast du und das mit dem Baby-Tagebuch ist eine tolle Idee. Hoffe auf rege (und gute) Updates :)

Was ist das Gelbe auf dem letzten Foto? Kuerbis? Mango?
Viele Grüße,
Vingaza
Benutzeravatar
Vingaza
 
Beiträge: 546
Registriert: 07.01.2007, 11:40

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Karla am 09.05.2017, 14:02

Das gelbe ist Mango.

Seit dem Wochenende haben sich drei Schneggis vergraben. 2 von denen kamen heute wieder raus....naja, was ich da gefunden habe - Gelege Nr. 3 & 4. Wohin nur mit den ganzen Eiern?? :wink:

Und an alle diejenigen, die von mir Miniknubbels haben wollen - euer Nachwuchs ist gerade am schlüpfen. (siehe Bild)
Schön, freu.
Da habe ich nun zwei Babystuben - eine extra im Faunarium im großen Terra, die anderen direkt unter der Futterschale.

Da bin ich echt gespannt, welche die "bessere" Variante ist.

Können die Schnecken eigentlich mehrfach im Jahr Eier legen?
Karla
 
Beiträge: 137
Bilder: 24
Registriert: 30.04.2017, 00:04

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Karla am 09.05.2017, 22:07

Nun wissen wir es genau - der ersten cm ist fast geschafft.
Ist auch gar nicht verwunderlich. Habe das Gefühl, dass sie fast nur noch am futtern sind.
Karla
 
Beiträge: 137
Bilder: 24
Registriert: 30.04.2017, 00:04

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Karla am 09.05.2017, 22:38

"Uih, das ist also die große, weite Welt?"

Mini-Schneck steckt Köpfchen aus der Schale - könnt ihr es entdecken?
Karla
 
Beiträge: 137
Bilder: 24
Registriert: 30.04.2017, 00:04

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Knopf am 10.05.2017, 21:43

Ich habe es auf den 2 Blick gefunden :-D :-D

Oh nein ist die Kleine süss zum dahin schmelzen wirklich :mrgreen:
Das einzige ehrliche im Leben sind die Tiere
Benutzeravatar
Knopf
 
Beiträge: 339
Bilder: 0
Registriert: 13.04.2017, 13:49
Wohnort: Harz

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Karla am 13.05.2017, 23:59

Heute, mal wieder ein paar Neuigkeiten.
Habe nun doch das zweite Gelege mit in die Faunabox getan. Unterm Futternapf war's in meinen Augen doch ungünstig, da die Großen ständig buddelten und somit die Kleinen kaum in Ruhe gelassen wurden. Entweder roch es zu sehr nach Eiweiß und Kalk, oder ...ob sie wissen das da Babies sind und nachschauen wollen. Hm, können sie mir leider nicht sagen.

Jedenfalls wachsen sie prima. Hatte ihnen eine Kuhle aus Eierschalenresten und Heilerde gebaut und sie mit einem großen Salatblatt "zugedeckt". Der Salat war heute aufgefuttert. Da habe ich sie fürs Fotoshooting und Kacki entfernen rausgeholt.
Als Entschädigung gab's hinterher Gurke und Tomate.

Habe gestern mein fünftes Gelege gefunden. Oh man.

Doch nun endlich die Fotos. :)
Karla
 
Beiträge: 137
Bilder: 24
Registriert: 30.04.2017, 00:04

Re: Two Tone - Baby-Tagebuch

Beitragvon Knopf am 14.05.2017, 01:03

Die sind so süss :)

Ich kann mich an Schneckenbabys garnicht satt gucken :-D


Wirst du alle bei dir behalten?


Ganz liebe Grüsse
Das einzige ehrliche im Leben sind die Tiere
Benutzeravatar
Knopf
 
Beiträge: 339
Bilder: 0
Registriert: 13.04.2017, 13:49
Wohnort: Harz

Nächste

Zurück zu Nachwuchs

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]