Ab wann Baby-Schnecken füttern

Hier dreht sich alles um den Nachwuchs.

Ab wann Baby-Schnecken füttern

Beitragvon thwede am 22.06.2017, 17:07

Guten Abend,

meine Achatina fulica haben Eier gelegt. Zwei Schnecken möchte ich gern schlüpfen lassen. Heute habe ich die Eier kontrolliert und gesehen das ein Baby geschlüpft ist. Die Schnecke befindet sich noch in der Erde. Ich habe sie wieder mit etwas Erde sacht bedeckt und sie erst einmal in Ruhe gelassen. Ab wann sollte ich anfangen Futter in die Fauna-Box zu geben? Sollte ich sie ausbuddeln und auf eine Grukenscheibe setzen oder warten bis er selbst aktiv wird und eventuell an der Scheibe der Box sitzt? Ab wann sollte ein Baby überhaupt aktiv werden? Er hat sich nur heute Vormittag etwas bewegt. Ich hoffe es ist alle OK.

Vielleicht wurde so eine ähnliche Frage schon einmal gestellt. Ich habe auf die Schnelle nichts dergleichen gefunden. Wir sind ja soooo aufgeregt. :-D

Danke für eure Antworten.

:danke:
thwede
 
Beiträge: 16
Registriert: 31.05.2017, 07:44

Re: Ab wann Baby-Schnecken füttern

Beitragvon die_clauz am 22.06.2017, 18:08

Hallo,

es ist normal, dass Schneckenbabys noch ein paar Tage unter der Erde bleiben, nachdem sie geschlüpft sind und am Anfang auch erstmal wenig aktiv sind.
Sobald sie dann an der Oberfläche zu sehen sind, kanst du anfangen sie zu füttern. Ich lege normalerweise direkt ein kleines Stückchen Salat oder ähnliches auf die Erde (muss natürlich regelmäßig ausgetauscht werden, bevor es verdirbt), schon vor dem Schlupf, um den Moment nicht zu verpassen :) Allerdings ist es auch nicht schlimm, wenn es nicht direkt was zu futtern gibt. Allzulange sollte man allerdings nicht warten, die Kleinen haben ja nicht wirklich "reserven". Würde mal sagen 1-2 Tage gehen gerade noch.
Aufs Futter zu setzen brauchst du sie nicht, die finden das schon. Ich würde nur darauf achten, dass das Behältnis am Anfang nicht zu groß ist, damit du sie besser im Blick hast und sie keine zu weiten Wege zum Futter haben. Alternativ kannst du auch im größeren Becken mehrere kleine Futterschnipsel verteilen, damit sie es garnicht übersehen können :)

Viele liebe Grüße und viel Erfolg bei der Aufzucht, Claudia
Benutzeravatar
die_clauz
MODERATOR
 
Beiträge: 940
Bilder: 0
Registriert: 07.06.2015, 07:58

Re: Ab wann Baby-Schnecken füttern

Beitragvon thwede am 22.06.2017, 18:36

Vielen Dank für deine Antwort!

Der Kleine ist erst ungefähr so groß wie sein Ei :wink: Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis er ins große Terrarium kann.

Ich werde ihm Futter in die Fauna-Box geben und es täglich wechseln. Hoffen wir das Beste :-D
thwede
 
Beiträge: 16
Registriert: 31.05.2017, 07:44


Zurück zu Nachwuchs

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Raju