Babys wan in ein großes Terra umsiedeln

Hier dreht sich alles um den Nachwuchs.

Babys wan in ein großes Terra umsiedeln

Beitragvon Daisy am 18.11.2017, 09:10

Meine Baby Fulicas sind jetzt ca 2 Monate alt und zwischen 3,5 und 4 cm groß .
sie leben zurzeit in abgeklebten Fauna boxen ( wegen der Luftfeuchtigkeit ) .
Jetzt zu meiner Frage : Können die kleinen schon in ein großes Terra ziehen oder sind sie dafür noch zu klein ?

Da es mein erster Nachwuchs ist wäre ich dankbar wenn ihr mir sagen könntet obdie Größe normal ist , oder ob sie zu klein sind .
LG Daisy :)
Daisy
 
Beiträge: 12
Bilder: 0
Registriert: 08.07.2017, 11:36

Re: Babys wan in ein großes Terra umsiedeln

Beitragvon Wassn am 18.11.2017, 10:05

Sie könnten auf jeden Fall umziehen. Die Natur ist unendlich groß und die Kleinen überleben dort auch.
Praktisch ist im Terrarium halt, dass sie von der Größe gut findbar sind, wenn man nach Eiern sucht. Sind sie frisch geschlüpft, sind sie super winzig, so dass man sie leicht übersehen kann und dann aus Versehen vielleicht verletzt.
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 1143
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 21:28


Zurück zu Nachwuchs

Wer ist online?

Mitglieder: Bianca, Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot]