schneckige youtube-Funde

Habt ihr einen interessanten TV-Beitrag entdeckt? Einen Zeitungsartikel, den ihr den anderen zeigen wollt?
Dafür ist hier Platz!

schneckige youtube-Funde

Beitragvon Yezariel am 15.06.2012, 23:57

Benutzeravatar
Yezariel
 
Beiträge: 610
Registriert: 12.02.2012, 15:39

Re: schneckige youtube-Funde

Beitragvon Rasplutin am 16.06.2012, 00:04

Yezariel hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=AGv56trM ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=BEva0pT9 ... re=related

Leider sind die Links zerstört. Ich habe Geli einen Reparaturvorschlag für das fehlerhafte Script gesendet, aber der ist noch nicht eingebaut worden...
Rasplutin
 
Beiträge: 1537
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 17:29


Re: schneckige youtube-Funde

Beitragvon Cleo am 16.06.2012, 08:03

Der 2. Film ist ja richtig schön, und was für eine Qualität! Warum der 1. Film die Überschrift "Garden Snails" hat versteh ich zwar nicht, aber...trotzdem schön :)
Grüße von Cleo Image
Benutzeravatar
Cleo
 
Beiträge: 8695
Bilder: 0
Registriert: 05.08.2006, 19:51
Wohnort: Hamburg

Re: schneckige youtube-Funde

Beitragvon Natili am 17.06.2012, 09:37

Wow ja, der zweite Film ist wunderbar! Toll gemacht. Aber die Überschrift des ersten ist wirklich irreführend... Bisschen komisch.
Liebe Grüße von Natili
Benutzeravatar
Natili
 
Beiträge: 6206
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2009, 15:23

Re: schneckige youtube-Funde

Beitragvon Yezariel am 17.06.2012, 10:47

Das dachte ich auch erst, aber vielleicht kommt das Video aus einem anderen Land?... Afrika? ... Kann diese Art dort nicht auch "Garden Snail" sein?

Keine Ahnung, bin eher Grunzi-, Bänder-, Schnirkel-"erfahren" (und dass ja auch noch nicht lange).
Benutzeravatar
Yezariel
 
Beiträge: 610
Registriert: 12.02.2012, 15:39

Re: schneckige youtube-Funde

Beitragvon katrin am 17.06.2012, 21:43

Yezariel hat geschrieben:Kann diese Art dort nicht auch "Garden Snail" sein?


Ja das schon, aber sie kann doch dort keine Helix Aspersa sein :?

Ich kenne mich zwar mit den Einheimischen überhaupt nicht aus, aber die Helix´ sind ja Weinbergschnecken, oder?
Liebe Grüße
Katrin
Benutzeravatar
katrin
 
Beiträge: 294
Bilder: 16
Registriert: 10.09.2010, 14:26

Re: schneckige youtube-Funde

Beitragvon Birte am 17.06.2012, 22:29

In den Kommentaren zu dem Video wird ja auch von fast jedem erwähnt, dass es keine Helix aspersa sein kann.

@katrin: Helix aspersa ist ein alter Name der Cornu apsersum.
Hier findest du eine Erklärung zur etwas verwirrenden Namensgebung dieser Art.
LG, Birte
Benutzeravatar
Birte
 
Beiträge: 4993
Bilder: 34
Registriert: 05.11.2005, 15:02
Wohnort: Fristad, Schweden

Re: schneckige youtube-Funde

Beitragvon Skilltronic am 12.07.2012, 00:09

Hier eine sehr schöne Makropräsentation eines Tigerschnegels (Limax maximus):

http://www.youtube.com/watch?v=2Ou35Qp-UeA
NATURE IS THE LAW
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 1780
Bilder: 7
Registriert: 19.08.2010, 21:26
Wohnort: NRW

Re: schneckige youtube-Funde

Beitragvon Natili am 14.09.2014, 13:43

Liebe Grüße von Natili
Benutzeravatar
Natili
 
Beiträge: 6206
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2009, 15:23

Re: schneckige youtube-Funde

Beitragvon Eisblume am 14.09.2014, 14:20

Ja, das ist lustig :lol:
Lg Eisblume
Viele Grüße von Eisblume und ihren tierischen Freunden! ^^
Eisblume
 
Beiträge: 324
Bilder: 0
Registriert: 30.08.2014, 14:30
Wohnort: Bei mir im Haus^^


Zurück zu Medienecke

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]