Was macht ihr, wenn eine Schnecke stirbt?

Alles was es sonst noch über Achatschnecken zu sagen gibt, kommt hier rein.

Re: Was macht ihr, wenn eine Schnecke stirbt?

Beitragvon Miesmuschel am 06.03.2014, 19:07

Ganz ehrlich Frosty, keine Ahnung. Irgendeines von den zig Döschen im Baumarkt-Sortiment werde ich mir hierzu holen. Sobald ich den Lack habe und das etwas wird kann ich ja schreiben, welchen ich verwendet habe.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 1082
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011, 17:39

Re: Was macht ihr, wenn eine Schnecke stirbt?

Beitragvon Fühlerchen am 23.05.2014, 08:48

Ich würde Klarlack nehmen, auf Wasserbasis- da wird das Häuschen glänzen und nicht angegriffen.
Wenn du einen Rechtschreibfehler von mir findest, darfst ihn gerne behalten! ;)
Fühlerchen
 
Beiträge: 156
Bilder: 0
Registriert: 14.05.2014, 09:33

Re: Was macht ihr, wenn eine Schnecke stirbt?

Beitragvon Silvia:) am 13.06.2014, 20:55

Hallo,
ich kenne das wenn eine ganz besonders gern gehabte Schnecke stirbt.. :cry: ich mache es so das wenn der Körper (nach tod der Schnecke) da irgentwie draußen ist das ich dann dass Häuschen nochmal gut ausspühle und mit ganz nomalen Speißeöl einbalsamiere, meine sehen dann wunderschön aus und dürfen von oben in ihr ehemaliges Terrarium zu ihren Freunden runterschauen :)
lg
Silvia:)
 
Beiträge: 243
Registriert: 18.06.2012, 19:54
Wohnort: Kempten

Re: Was macht ihr, wenn eine Schnecke stirbt?

Beitragvon sami am 13.06.2014, 21:06

Warum nimmst du den keinen Klarlack? Speíßeöl wird doch irgendwann ranzig und das stinkt. :wink:
Immer ein lieber Gruß von Sami
Benutzeravatar
sami
 
Beiträge: 2475
Bilder: 0
Registriert: 06.08.2012, 20:29
Wohnort: Maisach

Re: Was macht ihr, wenn eine Schnecke stirbt?

Beitragvon Pythonia am 12.06.2017, 10:26

Ich habe jetzt mal eine Frage weiss nicht ob das hier her passt.
Wenn eine Schnecke stirbt aber noch Eier in sich trägt und man sie so sofort begraben würde, könnten da noch Babys schlüpfen in der Schnecke?
Wenn jetzt die kleinen Tierchen den Ei Sack wegfressen, könnten dann im Garten Babysschnecken aus der Erde kommen?
Ist vielleicht eine sehr doofe Frage. Es dürfen ja keine lebende Achatschnecken hier in die Freiheit weil sie ja überleben könnten und invasiv sind.
Darum kam mir der Gedanke.
Wenn meine Schnecken sterben werde ich sie evt. im Garten beerdigen neben meinen vielen anderen Tieren die schon verstorben sind.
Meine Hamster ect. habe ich alle in einem Kartonkistchen beerdigt.
Es grüsst euch herzlich Corin mit ihren kleinen Schleimern :)
Benutzeravatar
Pythonia
 
Beiträge: 177
Bilder: 1
Registriert: 05.11.2016, 10:43
Wohnort: Appenzellerland

Re: Was macht ihr, wenn eine Schnecke stirbt?

Beitragvon jackyberlin am 13.06.2017, 18:08

Das ist keine doofe Frage! Ich würde daher Schnecken immer (auch wenn ich das Gefühl habe, dass sie echt schon gestorben ist), für einige Tage frosten (..ich persönlich gehe auf "Nummer Sicher" und froste sie so 7 Tage..! Dann bist du auf der sicheren Seite.
Ich finde, dass wir einfach dieser Verantwortung auch gerecht werden müssen!
Ich möchte gern einige Häuschen behalten. Nach der Frostung buddel ich sie im Garten ein, und nach ca 3 Wochen haben viele kleine Kleinstlebewesen das Haus gesäubert.
Natürlich kannst du deine Schnecke nach der Frostung auch einfach in deinem Garten beerdigen.
Und einen lieben Gruß von Jacky!
Benutzeravatar
jackyberlin
 
Beiträge: 2866
Bilder: 4
Registriert: 26.12.2012, 19:13
Wohnort: Berlin

Re: Was macht ihr, wenn eine Schnecke stirbt?

Beitragvon Pythonia am 14.06.2017, 03:46

Vielen Dank für Deine Antwort :)
Ich habe für mich selber entschieden das ich sie zur Sicherheit immer noch eine weile einfriere wenn sie gestorben sind.
Einfach um wirklich sicher zu sein das die Schnecke und evt. Babys tot sind.
Wie Du schon sagst auch wegen der Verantwortung das hier keine Invasion ausbricht.
Habe auch schon von Schnecken gelesen die sich sehr weit zurück gezogen haben und dann doch noch lebten.
Wenn man jetzt so eine beerdigt und die buddelt sich wieder aus hat man das Geschenk.
Es grüsst euch herzlich Corin mit ihren kleinen Schleimern :)
Benutzeravatar
Pythonia
 
Beiträge: 177
Bilder: 1
Registriert: 05.11.2016, 10:43
Wohnort: Appenzellerland

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder: Bettina88, Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot], mamorkatze, Thamara