Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Alles was es sonst noch über Achatschnecken zu sagen gibt, kommt hier rein.

Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon Knusperzunge am 26.09.2016, 15:50

Vor ein paar Tagen haben unsere Schnecken frische, überreife Feigen zu futtern bekommen.
Am übernächsten Tag habe ich dieses Pflänzchen in der Nähe der Stelle gesehen, an der vorher die Feigen lagen:

Das fand ich niedlich und außerdem ziemlich unterhaltsam. Ein Geschenk von den Schnecks :-D

Das Feigenbäumchen darf im Klima des Terras noch etwas größer werden, dann siedle ich es in einen Topf um und lasse es wachsen.
Mal schauen, vielleicht habe ich irgendwann wirklich einen Feigenbaum.

Haben eure Schnecken auch schonmal Gartenbau betrieben? Ich würde mich über Bilder oder Berichte freuen :)
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
 
Beiträge: 666
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 21:21
Wohnort: Tübingen

Re: Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon Dwaggie am 26.09.2016, 16:46

Bilder habe ich spontan keine, aber
ich hab immer mal wieder diverse kleine grüne Sprossen im Terra stehen XD
einmal hab ich den Schnecks einen "Hasen-Knusperriegel" gegeben (getrocknete Blüten und Kräuter, verschiedene Gras- und Getreidekörner) und den haben sie ziemlich hungrig weggeputzt
allerdings sind einige Körner wohl wandern gegangen und hier und da gekeimt :P
letztens habe ich mal versucht rote Kresse anzubieten, die mochten sie leider nicht (die Schale mit Watte und Kresse wurde aber gerne als Bettchen hergenommen)
von den Kressekörnchen wachsen jetzt auch ein paar im Becken weiter
meine Schnecks sind generell ziemlich mäklig mit dem Essen und verschmähen selbst diese zarten Schösslinge
(hab beim Eiersuchen einfach die kleinen Grashalme und co abgezupft, das ist nicht so spannend wie ein Feigenbaum ^_^ )
Benutzeravatar
Dwaggie
 
Beiträge: 178
Bilder: 0
Registriert: 18.06.2016, 11:06
Wohnort: München

Re: Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon ClaudiaK am 26.09.2016, 18:05

Schönes Foto! Einen regelrechten Gartenbau betreiben meine Tiere nicht, außer, man zählt dazu das abfressen jeglicher Pflanzen, v.a. Golliwoog und Efeutute, seufz. Ich werde immer neidisch, wenn ich schön bepflanzte Terrarien sehe - bei mir hält sich leider nichts :evil:
Benutzeravatar
ClaudiaK
 
Beiträge: 354
Registriert: 01.11.2013, 08:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon Geli am 26.09.2016, 18:32

Meine Schnecks pflanzen gern Tomaten und Zucchini :-D
LG Geli
Benutzeravatar
Geli
MODERATOR
 
Beiträge: 4016
Bilder: 2
Registriert: 02.11.2005, 21:42
Wohnort: 73495 Stödtlen

Re: Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon Dwaggie am 26.09.2016, 19:45

ClaudiaK hat geschrieben:Ich werde immer neidisch, wenn ich schön bepflanzte Terrarien sehe - bei mir hält sich leider nichts


ich kenn das Problem...
meine Allisas lassen zumindest die Efeutute stehen
die reticulata fressen alles ausser Bromelien. ich hab jetzt 3 kleine Bromelien drinnen stehen, die walzen sie nur platt, weil sie gern drin schlafen.
wachsen tun nur sachen, dies eigentlich nicht sollen XD
Benutzeravatar
Dwaggie
 
Beiträge: 178
Bilder: 0
Registriert: 18.06.2016, 11:06
Wohnort: München

Re: Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon Sandy am 26.09.2016, 20:39

Bergpalme und Drachenbaum halten bei euch auch nicht? Das funktioniert bei mir eigentlich in jedem Becken. Natürlich nicht jahrelang, aber schon eine Weile.
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2060
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008, 13:24
Wohnort: Warburg

Re: Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon Knusperzunge am 05.10.2016, 20:30

Geli hat geschrieben:Meine Schnecks pflanzen gern Tomaten und Zucchini :-D

Dann scheinen sie Nutzgärten zu bevorzugen :-D

Zu dem Feigenbäumchen haben sich noch zwei weitere gesellt, die ich alle in Töpfen in ein kleines Gewächshaus gesetzt habe:


Allerdings gab es im Terra ein paar Tage später eine wahre Feigenbaumexplosion :shock:

Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
 
Beiträge: 666
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 21:21
Wohnort: Tübingen

Re: Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon estone am 14.10.2016, 03:01

Meine Schnecken haben mir eine Süßkartoffel gepflanzt. Sie ist jetzt schon über 30cm groß. :-D
Liebe Grüße
Benutzeravatar
estone
 
Beiträge: 211
Bilder: 0
Registriert: 23.02.2011, 16:52
Wohnort: bei Bielefeld

Re: Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon Knusperzunge am 15.10.2016, 20:30

Wie toll! Wie ist das passiert, haben sie eine ganze Süßkartoffel vergraben und gewartet? :-D

Von meinen Feigenbäumchen lebt nur noch eines... ich hoffe, dass es groß wird.
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
 
Beiträge: 666
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 21:21
Wohnort: Tübingen

Re: Was haben euch eure Schnecken gepflanzt?

Beitragvon estone am 15.10.2016, 21:55

Knusperzunge hat geschrieben:Wie toll! Wie ist das passiert, haben sie eine ganze Süßkartoffel vergraben und gewartet? :-D


Es gab mal wieder Süßkartoffel, sie haben sie 3/4 aufgefressen und den Rest in der Erde vergraben :-D Waren übrigens die Megalobulimus. Die Pflanze lebt auch immernoch im Terra ohne dass sie aufgefressen wurde
Liebe Grüße
Benutzeravatar
estone
 
Beiträge: 211
Bilder: 0
Registriert: 23.02.2011, 16:52
Wohnort: bei Bielefeld


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], painty, Wassn

cron