Trauermücken

Alles was es sonst noch über Achatschnecken zu sagen gibt, kommt hier rein.

Trauermücken

Beitragvon kreta am 26.11.2016, 13:18

Hallo, ich bin sehr genervt von Trauermücken :wink: . Jetzt habe ich gelesen, dass Streichhölzer in die Erde gesteckt, ein effektives Mittel wären. Weiß jemand, ob die Schneckis das vertragen. Gelbsticker habe ich, aber da sind die Viecher schon unterwegs, ich möchte gerne vorbeugen. :-D
Liebe Grüße aus Salzgitter :-D
Benutzeravatar
kreta
 
Beiträge: 39
Bilder: 1
Registriert: 03.10.2016, 18:01

Re: Trauermücken

Beitragvon Rasplutin am 27.11.2016, 19:23

Ich hatte von der Streichhölzer-in-die-Erde-stecken-Methode vorher noch nie gehört.
Bei der Suche im Internet fand ich einige Erfahrungsberichte; eine evtl.Wirkung *scheint* auf dem Schwefelgehalt der Zündholzköpfe zu beruhen.
Es hat auch Leute gegeben, die Zündholzköpfe mit Wasser zu einem Brei zerstampft und auf die Erde geträufelt haben.
Ich bin gespannt, ob jemand hier Erfahrung damit hat und weiss, welche Marke Zündhölzer geeingnet sind (gibt es überhaupt noch Schwefelhölzer?), und ob Schwefel überhaupt der entscheidende Wirkstoff ist.
Wenn es dann für Zimmerpflanzen funktionieren mag, ist die wichtige Frage natürlich: sind in den Zündholzköpfen Stoffe drin, die schädlich sind für Schnecken?

Ich würde sowas allenfalls an einer Zimmerpflanze ausprobieren wollen, aber keinesfalls in einem Terrarium mit Schnecken.

---
Hier gibt es einen Bericht über den erfolgreichen Einsatz der Raubmilbe Hypoaspis miles gegen Trauermückenlarven:
viewtopic.php?f=1&t=3990&p=142259#p142259
Rasplutin
 
Beiträge: 1356
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 17:29

Re: Trauermücken

Beitragvon Doba am 09.08.2018, 20:57

Hallo, bei Zimmerpflanzen hilft die Streichholzmethode tatsächlich. Einfach mehrere Streichhölzer mit dem Kopf in die Erde drücken. Wie die Schnecken dies vertragen weiss ich nicht. Wäre da eher vorsichtig. Ich sauge die Trauermücken beharrlich aus dem Terrarium. Bei regelmäßigem sauegn werden wohl bald keine mehr nachschlüpfen.
Doba
 
Beiträge: 1
Bilder: 0
Registriert: 09.08.2018, 18:50


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], BJH, Google [Bot], wolf