Schneckenschleim ungesund für andere Tiere?

Alles was es sonst noch über Achatschnecken zu sagen gibt, kommt hier rein.

Schneckenschleim ungesund für andere Tiere?

Beitragvon Dwaggie am 13.01.2017, 19:28

Hallo Ihr Lieben!

ich hab eine vielleicht dumme Frage
ich bekomme morgen drei kleine Kronengeckos (Jungtiere)
jetzt bin ich grade noch am Einrichten von meinem Terrarium (war eine spontane Sache, lange Geschichte)

Jedenfalls...
ich habe einige Kletterhölzer für die Schnecken, die ich immer wieder austausche und würde die jetzt gern ins Geckobecken machen, bis ich was eigenes für sie hab
ich hab jetzt nur beim Googlen nicht eindeutig was gefunden, zum Thema Schneckenschleim und Krankheiten und sowas
meine Schnecken (Reticulata und Allisa) sind alles in Gefangenschaft gezüchtete...

meint Ihr, ich kann das angeschleimte (aber getrocknete) Holz verwenden, oder lieber nicht?
Benutzeravatar
Dwaggie
 
Beiträge: 185
Bilder: 0
Registriert: 18.06.2016, 12:06
Wohnort: München

Re: Schneckenschleim ungesund für andere Tiere?

Beitragvon Wassn am 13.01.2017, 20:48

Hi Dwaggie,

ich würde die Zweige zumindest mit kochendem Wasser überbrühen und kurz abbürsten.
In meinem Schneckenterras sind die ehemaligen Kletteräste meines Chamäleons. Auch diese habe ich "abgebrüht" und gut abgewaschen. Einfach aus Vorsicht. In jedem Terrarium herrscht ein eigenes Mikroklima.
Mein Chamäleon musste ich wegen Athrose mit 10 Jahren einschläfern lassen. Es war nie krank. Trotzdem habe ich mich so sicherer gefühlt.
Andersherum, Äste aus dem Garten dusche ich gründlich ab und packe sie auch ins Terrarium.
Mit dem Schneckenschleim weiss ich halt auch nicht. Ich würde die Äste wie schon gesagt, gut reinigen.

Viel Spass mit deinen kleinen Kronengeckos!
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 1260
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 22:28

Re: Schneckenschleim ungesund für andere Tiere?

Beitragvon Dwaggie am 13.01.2017, 21:05

oh, das ist eine gute idee!
(....so simpel und man kommt selbst nicht drauf... :oops: )
der schleim selbst macht mir weniger sorgen, ist ja nur "transportmittel" und kein, was weiß ich... verdauungssekret :)

danke dir!
Benutzeravatar
Dwaggie
 
Beiträge: 185
Bilder: 0
Registriert: 18.06.2016, 12:06
Wohnort: München


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]