Geschlechtsreif mit 4 Monaten?

Alles was es sonst noch über Achatschnecken zu sagen gibt, kommt hier rein.

Geschlechtsreif mit 4 Monaten?

Beitragvon Fulica1983 am 04.06.2017, 23:09

Hallo,

ich bin etwas irritiert, denn meine Fulica Babys, welche Ende Januar/Anfang Februar geschlüpft sind, haben mit ihrer Körpergröße die Elterntiere schon überholt.
Das ist ja keine Seltenheit...doch sie versuchen außerdem schon jetzt, sich mit ihren Artgenossen zu paaren.
Vorhin konnte ich mal wieder eine von ihnen beobachten, wie sie auf das Häuschen eines älteren Tieres kroch, es regelrecht festhielt und versuchte, sich mit ihm zu paaren. Es wäre auch beinahe geglückt, wenn das andere nicht vom Futter abgelenkt worden wäre...

Bisher habe ich es noch nicht erlebt, dass meine Fulicas mit 4 Monaten schon richtige Paarungsversuche starteten. Allerdings habe ich diese Kleinen auch das erste Mal anders groß gezogen als die letzten Male als ich welche schlüpfen ließ. Ich fütterte schon sehr früh proteinhaltiges und sie bekamen prisenmäßig reinen Kalk über das Futter gestreut statt Sepiaschale. Ich habe den Eindruck, dass hat sie zu Klötzen gemacht, sie wirken auch viel runder und kräftiger als die anderen...

Das Selbe ist auch bei meinen Cornu Asperum Maxima der Fall: Die gekauften wirken etwas klein und die Häuschen sind ungleichmäßig gewachsen. Die selbst gezogenen sind viel größer geworden und auch sie wirken viel kräftiger. Auch sie haben schon sehr früh proteinreiches bekommen (Fischflocken schon mit 2 Wochen, später auch mal Gammarus) und immer reinen Kalk statt Sepiaschale.
CIMG3053.JPG
Oben Nachsucht
Unten gekaufte Conru Aspersum Maxima
CIMG3053.JPG (97.99 KiB) 386-mal betrachtet
Fulica1983
 
Beiträge: 109
Bilder: 10
Registriert: 27.01.2017, 18:06

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]