Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Alles was es sonst noch über Achatschnecken zu sagen gibt, kommt hier rein.

Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Winifred am 28.07.2017, 21:36

Ich muss mich mal aus einem anderen Grund schlau machen. Ich habe ja die Schneckis dadurch erhalten, dass ich mich um die Schneckls vom Hort meines Sohnes gekümmert habe und die Eier, die sie mir da ließen, teilweise schlüpfen ließ. Ich finde auch, dass sich alle (bis auf eine, das tut mir auch immer noch wahnsinnig leid @Lissy) sich gut entwickelt haben, zumindest habe ich nichts Gegenteiliges bisher gehört und meine vier entwickeln sich echt super.

Jetzt habe ich nach einem halben Jahr über die Ferien die Schnecken aus dem Hort wieder in Obhut. In ihrem eigenen Terra. Ich fand das damals schon kahl, aber es war frisches Gemüse in Form von Gurke drinnen, eine große Sepia, frisches Wasser, genug Erde alles ok. Pflanzen fehlten, dafür Steine und Holz. Es ist ein Exo Terra, wie ich eins habe. Ich habe meins noch extra präperieren müssen, das habe ich leider zu spät nach Kauf festgestellt. Aber, ich finde es vom Handling her super, und das Nachrüsten von Plxiglasplatten für oben auf war nicht der Rede wert.

Bei denen im Hort ist nichts. die LF bleibt nicht, sie werden zu trocken gehalten. Ich werde jetzt erst einmal aufrüsten. Plexiglas fürs Terra, Plastikschale fürs Wasser, Steine raus, Korkröhre zum verstecken rein. Der Hort hat Anweisungen von einer Halterin bekommen, als sie die Tiere dort hin gab, nach vielem Lesen und selbst Halten muss ich sagen, dass diese Anweisungen nicht richtig sind, so wie die Tiere aktuell gehalten werden. Jetzt mein Knackpunkt:

Wie kann ich sachlich nicht überheblich klingend (so als frisch Schneckenmutti - gut seit einem halben Jahr, aber die haben ihre ja schon etwas länger) Verbesserungsvorschläge zur Haltung machen, ohne, dass es doof ankommt? Wie fange ich das an? Ideen?
Liebe Grüße
Winifred
Winifred
 
Beiträge: 269
Bilder: 4
Registriert: 07.01.2017, 21:45

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Knusperzunge am 28.07.2017, 22:07

Ich würde das so angehen, mir während des Gespräches mit den Schneckenverantwortlichen im Hort im Kopf immer zu sagen: "Ich kritisiere nicht, was bisher alles schlecht war. Ich erkläre, warum die Veränderungen, die ich unternommen habe, gut für die Tiere sind."

Da du selbst ja "erst" ein Jahr Fulicas hältst (wenn auch richtig gut!), kannst du dich statt auf deine Erfahrung auch auf die Bedingungen im natürlichen Lebensraum berufen. Die sind schließlich kaum anzuzweifeln.

Du könntest ganz einfach so vorgehen: Die Schnecken kommen ja aus den (Sub-)Tropen, dort leben sie bei hoher Luftfeuchtigkeit in einem dicht bewachsenen Pflanzenreich. Damit sie es etwas mehr wie in in ihrer Heimat haben, haben sie jetzt ein paar Pflanzen zum Verstecken und Klettern. Die Pflanzen helfen auch, die Luftfeuchtigkeit hoch zu halten, zu dem Zweck wurde außerdem noch eine Plexiglasplatte angebracht, damit die Luftfeuchte nicht so schnell entweicht. Achatschnecken sind ja keine Wüstentiere :wink:
Steine kommen in ihrer natürlichen Umgebung zwar sicher auch vor, aber da sie sich daran schwer verletzen können, wenn sie da mal drauf fallen, wurden die Steine sicherheitshalber rausgenommen. Dafür haben sie jetzt eine Korkröhre. Sieht auch gut aus und eignet sich genauso gut zum Klettern und zum Verstecken.

Also nicht auf das Negative von vorher fokussieren, sondern auf die positiven Veränderungen. Hoffe, das hilft dir :)
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
MODERATOR
 
Beiträge: 714
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 21:21
Wohnort: Tübingen

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Wassn am 28.07.2017, 22:14

Hi,
ich kenne dieses Dilemma. Es kommt mir irgendwie bekannt vor.
Meistens gibt es einen Hauptverantwortlichen, der für die Tiere zuständig ist. Zumindest sollte es so sein. Ich selbst habe ja auch Terrarien in der Einrichtung, die ich gemeinsam mit den Kindern betreue. Wir haben einen festen Tag in der Woche, an dem wir die Tiere versorgen. Manchmal, wenn es personell eng ist, dann wird es mit der Zeit knapp. Ich bleibe dann länger, nach der Schließzeit und mache die Terrarien für die nächste Woche fertig.
Wenn ich das nicht machen würde, dann würden sie anders aussehen. Ausserdem habe ich 2 Kollegen, die sich um alles kümmern, wenn ich nicht da bin.
Es ist ja schon eine tolle Sache, dass du die Schnecken über die Ferien betreuen kannst. Das ist ein großer Vertrauensbeweis.
Ich hatte gemeinsam mit den Kindern damals ein Infoheftchen über Schnecken gebastelt. Da stand alles drinne: wie sie leben, woher sie kommen, was sie brauchen, wie so ein Terrarium aussieht, warum Kalk... usw...usw.
1. so schreiben und lesen Kids, die sonst nicht so die Lust darauf haben
2. Erwachsenen lesen auch
3. Alle lernen etwas, ohne es zwingend zu merken. Inhaltlich und auch so.
Unser Schneckenbuch wird gerne von allen in die Hand genommen. Ich habe ein kleines Quiz angehängt. Die Kids testen so immer mal wieder ihren Wissensstand.
Vielleicht ist das ein Weg.
Das Terra würde ich entsprechend ein bisserl umstrukturieren. z.B. die Abdeckung: du warst ein bisserl zu bequem täglich zu sprühen, und hast dann da etwas entwickelt. So würde sich auch der tägliche Plfegeaufwand im Hort verringern, und die Luftfeuchtigkeit hält sich besser, so was in der Art.....(Zack, Plexiglasbadeckung drauf)
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 1144
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 21:28

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Winifred am 28.07.2017, 22:52

Danke. Ihr seid echt lieb.

Hört sich super an. Wir fahren zwar selbst in Urlaub für 10 Tage, aber der Hort hat 3 Wochen zu. Außerdem kümmert sich eine Nachbarin um meine Schnecks. Da fallen 3 weitere bestimmt nicht auf. Von daher werde ich mal sehen, was ich in der Zeit optimieren kann.
Liebe Grüße
Winifred
Winifred
 
Beiträge: 269
Bilder: 4
Registriert: 07.01.2017, 21:45

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Berit am 29.07.2017, 07:27

Ich stehe da vor einem ähnlichen Problem. Und zwar handelt es sich um Schnecken aus einem Zoo. Vielleicht könnte man mal gemeinsam ein Schreiben entwickeln, in dem alle wichtigen Punkte drin sind, verfassen. Dass wenn der Bedarf besteht man dieses Schreiben als Copy & Paste an Zoos, Tierhandlungen und was sonst noch da ist verschicken oder abgeben kann. Vor allem wenn viele an dem Schreiben arbeiten, kann besser über die Formulierungen reflektiert werden, ob sie nun höflich und gleichzeitig bestimmt genug sind.
Was haltet ihr von der Idee?
Benutzeravatar
Berit
 
Beiträge: 189
Registriert: 27.09.2016, 19:57
Wohnort: Heidelberg

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Wassn am 29.07.2017, 08:11

Zoo finde ich noch schwieriger.
Ich denke da fallen die Tiere unter: Futtertierzucht
Da sie tagsüber schlafen, sind sie für Besucher nur nebensächlich interessant. Es ist ein Becken, in das man hineinschaut und weitergeht, manch einer staunt vielleicht. Im frankfurter Zoo gibt es auch Achatschnecken. Wenn wir mit der Kita in den Zoo gehen, gehen die Kids einfach an dem Becken vorbei. Bei Heuschrecken bleiben sie länger stehen. Das hat nix mit der Einrichtung zu tun. Es ist einfach ein aktionfeies Stillleben, das Terrarium.
Eine Idee kommt mir: man kann z.B. auch Pate für Tiere im Zoo werden. Vielleicht könnte man im Rahmen einer Patenschaft, das Leben der Schnecken dort verbessern, indem man Material zur Terrariumgestaltung zur Verfügung stellt und so Kontakt zu den Reviertierpflegern bekommt. Dies wäre meine Idee zu Zooschnecken.
Wenn ich denke, dass eines meiner Terrarien in einem Zoo stehen würde.... Ovums sind im Moment 100% versteckt. Die Besucher würden nur Pflanzen sehen und Terrariumsdeko. Abends, wenn die Zootüren schließen, startet die Aktion. Eigentlich sind die Schleimer was für ein Nachthaus. In Frankfurt sind sie dagegen im Exotarium bei den Reptilien und Wirbellosen.
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 1144
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015, 21:28

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon LissyCherry am 29.07.2017, 09:05

@Winifred da kannst du ja nichts für. Der anderen geht es nebenbei erwähnt prächtig. :)

Ich finde die anderen haben schon gute Vorschläge gemacht. Ich würde auch erstmal, so wie du es vor hast das Terra umgestalten. Und ich denke wenn du höflich und sachlich bleibst und ihnen keinen Vorwurf machst, werden sie bestimmt einsichtig sein. :) :)

Ich habe auch schon überlegt, ob ich mal mit dem Dozenten aus meiner Uni reden soll. Dort gibt es auch Schnecken, allerdings wollt ihr die nicht sehen... und auch nicht deren Haltungsbedingungen. Aber mit einem Dozenten diskutieren ist nicht die beste Idee (ich spreche aus Erfahrung).

@Berit wegen dem Zoo habe ich auch schon überlegt, aber warum sollten sie auf uns hören und nicht auf unseren Dozenten? Wir können aber gerne mal hingehen und versuchen mit ihnen zu reden! :)
Liebe Grüße von Lissy. :)
Benutzeravatar
LissyCherry
 
Beiträge: 134
Registriert: 28.09.2016, 20:10
Wohnort: nahe Heidelberg

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Winifred am 29.07.2017, 11:52

Ich freue mich zu hören, dass es dem anderen Schneckchen gut geht.

Das Umgestalten nehme ich heute in Angriff.
Liebe Grüße
Winifred
Winifred
 
Beiträge: 269
Bilder: 4
Registriert: 07.01.2017, 21:45

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Berit am 30.07.2017, 06:24

@Lissy: nicht hier der Zoo. Ein anderer Zoo. In dem Zoo hier habe ich die Schnecken noch nie gesehen.
Benutzeravatar
Berit
 
Beiträge: 189
Registriert: 27.09.2016, 19:57
Wohnort: Heidelberg

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Winifred am 30.07.2017, 20:35

So, ich stelle mal Vergleichsbilder rein:
Liebe Grüße
Winifred
Winifred
 
Beiträge: 269
Bilder: 4
Registriert: 07.01.2017, 21:45

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon LissyCherry am 30.07.2017, 23:42

Das sieht doch schon besser aus. :)

Ich würde vielleicht noch etwas zum Klettern hinein machen, wobei es dann wahrscheinlich eng wird im Terra.
Liebe Grüße von Lissy. :)
Benutzeravatar
LissyCherry
 
Beiträge: 134
Registriert: 28.09.2016, 20:10
Wohnort: nahe Heidelberg

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Winifred am 31.07.2017, 05:43

Hatte ich auch schon überlegt. Allerdings müssen die Kinder zum Eiersuchen ran und in meinem Terra war das schon nicht einfach. Zu schwer will ich es ihnen auch nicvt machen.

Ich befürchte sonst, dass meine Aktion für umsonst wäre.
Liebe Grüße
Winifred
Winifred
 
Beiträge: 269
Bilder: 4
Registriert: 07.01.2017, 21:45

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Nina 99 am 31.07.2017, 11:38

Gut gemacht, Winifred :) Von der Größe her, naja. Hab schon schlimmeres gesehen. Und es sieht ja jetzt auch viel hübscher aus, da werden die es auch so lassen.
Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 1816
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 18:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Wie schlage ich Verbesserungen zur Haltung vor?

Beitragvon Winifred am 31.07.2017, 20:03

Das hoffe ich. Allerdings haben es die Schnecken schon nach ihren Wünschen angepasst und haben mir als Dank :danke: gleich 2 Gelege heute dagelassen. Und zwei sind schon wieder am schneckseln gerade, davon die eine, die heute mittag gelegt hat. :shock: Ich habe es zu gut gemeint, eh?

Dagegen sind meine regelrecht faul. Kein Schneckseln, keine Eier, aber geschlechtsreif sind sie. Schön groß auch. Aber ein gutes hat es, in dem Pflegeterra kann ich besser die Eier suchen, naja, eher finden. Sie legen brav in die Ecken. Ein Gelege links vorne das andere rechts hinten. Sehr praktisch. :lol:
Liebe Grüße
Winifred
Winifred
 
Beiträge: 269
Bilder: 4
Registriert: 07.01.2017, 21:45


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

cron