Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Alles was es sonst noch über Achatschnecken zu sagen gibt, kommt hier rein.

Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon susann am 09.10.2017, 20:03

Hallo,

Heute hat es bei mir gebrannt. Eine Box ist zum größten Teil verschmorrt,das Zimmer durch Ruß und Löschpulver verwüstet.

Ein Albtraum.

Bis auf die Tiere in der Box scheint es allen gut zu gehen,in den Terrarien war kein Ruß.

Entsetzte Grüße
Susanne
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 212
Bilder: 0
Registriert: 29.05.2011, 17:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon Diana am 09.10.2017, 23:18

Hallo Susann,

Oh Graus, da läuft es mir kalt den Rücken runter und Erinnerungen kommen zurück. Ich hätte meine Wohnung mal beinahe abgefackelt und nur eine schwer entflammbare Tischdecke hat Schlimmeres verhindert- die Flammen sind von alleine ausgegangen und als ich nach Hause kam war auch alles voll Ruß und Qualm. Glücklicherweise hatte ich damals meinen Hund nicht in der Wohnung. Ein echter Alptraum. Als wär es gestern passiert.

Ich trau mich fast nicht fragen: Haben es die Schnecken in der Box überlebt?
Ich hoffe, daß sich bei deinen anderen Mitbewohner nicht noch irgendwelche Spätfolgen einstellen.

einen lieben Gruß
Diana
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 526
Bilder: 24
Registriert: 28.12.2013, 09:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon susann am 10.10.2017, 07:59

Hei

In der Box waren die gerade erst aufgenommenen Sutus.Ein Tier lebt.Geht ihr aber nicht so gut.Die Box war zur Häfte heruntergeschmorrt,wenn man bedenkt das sie Temperaturen bis 110 Grad aushalten.

Alles andere schleimmt und krabbelt

Erst vor 2 Wochen ist mein Hund in mein Bett gesprungen und hat mich geweckt,da hatte ich Funken an einer Infrarotmatte.nichts passiert,Gott sei Dank.Ich hab noch überlegt ob ich alle Infrarotmatten wegwerfe und auf Heizkabel umsteige.da mir vor 2 Jahren schon einmal eine Infrarotmatte am Verbindungsstück geschmorrt hat.Da sahs ich glücklicherweise daneben.


Das schlimmste ist das Löschpulver ,das Zimmer muß komplett renoviert werden.

Echt Horror.

LG
Susanne
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 212
Bilder: 0
Registriert: 29.05.2011, 17:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon Sandy am 10.10.2017, 12:44

Oh Gott, das ist wirklich der Horror! Tut mir sehr leid, dass Du das erleben musstest. :(
Ich kann Deinen Gedanken durchaus nachvollziehen, wenn die Matte mit den Funken eine andere war, würde ich wohl ähnlich handeln. Oder kann da irgendwas mit der Leitung nicht stimmen (ich kenne mich da leider überhaupt nicht aus, auch nicht mit Infrarotmatten)?

Ich schiebe den Thread mal unter Sonstiges, hängt ja mit Schnecken zusammen.
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2605
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008, 13:24
Wohnort: Warburg

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon susann am 10.10.2017, 18:25

Hallo,

Der Brand wurde von der Matte ausgelöst,die Feuerwehr war da.Die Box stand auf einem Tisch,auf der Wand ist Lehmputz,dadurch hat es nicht richtig Feuer fangen können,glücklicherweise.
Das Zimmer war nachtschwarz verrußt und die Box glimmte hat mir die Vermieterin erzählt.Das es eine Schnecke angesicht der Reste der Box überlebt hat ist ein Wunder,ich hoffe sie schafft es,gefressen hat sie schon mal.

Meine Ratten waren auch in dem Zimmer,um die hab ich am meisten Angst,man muß abwarten,hat der Tierarzt gemeint.

Alle meine Tiere sitzen jetzt in meinem Zimmer,ist beruhigend irgendwie.

Nächste Woche kommen die Handwerker.

Grüße
Susanne
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 212
Bilder: 0
Registriert: 29.05.2011, 17:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon Nina 99 am 10.10.2017, 19:22

Du liebe Zeit.
Das ist ja wirklich furchtbar, dass du das miterleben musstest. Und die armen Tiere. Hach man. Da ist es echt besser Alles auszuschalten bevor man geht. Man liest es ja öfters.
Dir ums deinen Tieren wünsche ich, dass ihr euch gut erholt.
Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 2020
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 18:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon die_clauz am 10.10.2017, 22:31

Hallo susann,

schlimm, sowas zu lesen :/
Tut mir sehr Leid für dich und die Tiere. Hoffentlich trägt keiner irgendwelche Folgeschäden davon.
Das Zeigt nun leider mal wieder, wie aufmerksam man sein muss und wie ernst man solche Vorboten nehmen sollte
susann hat geschrieben:da hatte ich Funken an einer Infrarotmatte

Naja, Klugscheißerei hilft jetzt natürlich auch nichts mehr, ich drücke dir die Daumen, dass du das Chaos möglichst bald und unproblematisch beseitigt bekommst... Für die Zukunft kann ich nur immer wieder empfehlen, sich nur geprüfte Elektroartikel in die Wohnung zu holen! Das beschränkt sich ja bei weitem nicht auf die Heizmatten...

Viele liebe Grüße, Claudia
Benutzeravatar
die_clauz
MODERATOR
 
Beiträge: 930
Bilder: 0
Registriert: 07.06.2015, 07:58

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon susann am 11.10.2017, 06:09

Hallo


Die Infrarotmatte die Funken geschlagen hat ist natürlich sofort im Müll gelandet.Besser wäre gewesen ich hätte gleich alle entsorgt.

Aber es war eine günstige Matte über A... bestellt,noch recht neu,auch wenn irgend welche Siegel drauf waren, irgend was mit CE stand schon drauf,müßen die ja nicht echt gewesen sein.

Liebe Grüße
Susanne
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 212
Bilder: 0
Registriert: 29.05.2011, 17:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon Italiener am 11.10.2017, 06:34

Oh, Du hattest zwei Defekte - beides gleicher Hersteller ? Da sollte man vielleicht doch mal angeben, um welchen Anbieter es sich handelt, um andere zu warnen.
Lieben Gruß
Moni

"Schneck, schneck schnell zurück in die Heck'"
Benutzeravatar
Italiener
 
Beiträge: 378
Bilder: 5
Registriert: 09.04.2015, 23:24

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon susann am 12.10.2017, 05:57

Hallo

Es waren verschiedene Herrsteller,jedoch keine von den teuren Marken.


LG
Susanne
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 212
Bilder: 0
Registriert: 29.05.2011, 17:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schwelbrand durch Infrarotheizmatte

Beitragvon Berit am 02.12.2017, 15:16

Oh je.
Ich trau mich auch nicht so recht die Heizmatte laufen zu haben, wenn ich nicht da bin. Deswegen hatte ich die Idee mit Erste Hilfe Folie. Die Schnecken stehen bei mir an der schlecht isolierten Wasserleitung und haben, wenn ich nicht da bin eine Folie ums Heim. Die bringt schon eine ganze Menge. Da die Heizung grade nicht immer ganz so warm wird, ist die Folie eine gute Möglichkeit.
Benutzeravatar
Berit
 
Beiträge: 200
Registriert: 27.09.2016, 19:57
Wohnort: Heidelberg


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder: Bettina88, Bing [Bot], Majestic-12 [Bot], mamorkatze, Thamara, Wassn