Haltungsbericht - Archachatina marginata boettgeri

Hier findet ihr kompakt und übersichtlich viele Haltungsberichte von unterschiedlichen Achatschneckenarten.

Haltungsbericht - Archachatina marginata boettgeri

Beitragvon Sandy am 25.06.2017, 19:34

Haltungsbericht von Mona

Archachatina marginata boettgeri

Familie: Achatinidae
Gattung: Archachatina

Aussehen

Gehäusegröße:
adulte Tiere ca. 8-10 cm, bauchige Form

Gehäusefarbe:
honigfarben bis hellgelb

Apex:
pink bis rosa

Columella:
pfirsichfarben

Körper:
dunkelgrau mit Aalstrich, Fußsohle deutlich heller (beige)


Haltung

Größe des Beckens:
für 5-7 adulte Tiere: L*B*H: 100*40*50 cm (Aquarium)

Temperatur tagsüber / nachts:
26-27°C / 23-24°C

Luftfeuchtigkeit:
ca. 80-90%

Technik:
Heizmatte 45 W gesteuert über ein Thermostat, Hygrometer, Leuchtstoffröhre 30 W (abgetrennt durch Plexiglasabdeckung)

Bodengrund:
Gemisch aus Kokoshumus, Terrarienerde und Pinienrinde, aufgekalkt mit 95% kohlensauren Kalk, Boden gut feucht aber nicht nass

Einrichtung:
echte und unechte Pflanzen, Korkröhren, Korkast, viel Buchenlaub, Badeschale

Futter:
z.B. Süßkartoffeln, braune Champignons, Gurge, Eisbergsalat, Aubergine, Tomaten, Banane, mürbe Äpfel, Erdbeeren, Khaki, hin und wieder Gammarus, Schildkrötensticks

Kalkversorgung:
Sepia

Sonstiges: recht aktive Schnecken, baden gerne, eher scheu, ziehen sich blubbernd zurück bei Störungen, vergraben sich tagsüber meist vollständig im Bodengrund


Nachwuchs

Geschlechtsreife:
mit ca. 12-14 Monaten

Gelege:
etwa 6-10 Eier, 12-15 mm groß
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2028
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008, 14:24
Wohnort: Warburg

Zurück zu Haltungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Tristan