Schnecken lernfähig?

Hier geht es um wissenschaftliche Aspekte des Schneckenlebens.

Re: Schnecken lernfähig?

Beitragvon esum am 11.06.2017, 09:12

Einen Futterplatz zu finden hat doch überhaupt nichts mit lernen zu tun. Das läuft mit Instinkt automatisiert, über Sinne (Geschmack/Geruch) geleitet. Nichtmal einen Gedanken brauchts dafür, geschweige denn Intelligenz oder Erlerntes.
esum
 
Beiträge: 46
Bilder: 13
Registriert: 14.08.2016, 13:16

Re: Schnecken lernfähig?

Beitragvon FleckiFleck am 11.06.2017, 19:58

Haha ja natürlich! Was hab Ich denn da geschrieben :roll:
Schnecken riechen ja ihre Umgebung ;)
Das weiß Ich auch ^-^

Löschen kann Ich's ja net...sieht aber auch doof aus wenn dieser Post noch da wär und der andere nicht...
Corɴυ'ѕ αre вeαυтιғυl!

FlecĸιFlecĸ :wink:
Benutzeravatar
FleckiFleck
 
Beiträge: 870
Bilder: 0
Registriert: 04.06.2016, 11:20
Wohnort: In der Nähe von Stuttgart :D

Vorherige

Zurück zu Schnecken in Forschung und Wissenschaft

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], LissyCherry, lxrxmxrxx, Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot]