Schnecke aus Brokkoli (ESP) sucht einen tierischen Freund

Hier könnt ihr alles zu Eurer Fundschnecke aus dem Supermarkt schreiben.

Schnecke aus Brokkoli (ESP) sucht einen tierischen Freund

Beitragvon Kirk am 01.06.2019, 14:26

Hallo Zusammmen :)

wir, Christian und Nina, haben im Januar eine Baby-Schnecke in einem Brokkoli aus Spanien entdeckt und liebevoll großgezogen. Wir würden Kirk gerne eine weitere Schnecke ins Terrarium setzten, damit er nicht einsam ist.
Könnt ihr uns sagen, um welche Schneckenart es sich handelt, welche Schneckenarten wir dazusetzen können und wo wir einen passenden Kumpel für Kirk herbekommen?

Für Eure Hilfe sind wir euch sehr dankbar.


Viele Grüße

Christian und Nina
Kirk
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.06.2019, 13:57

Re: Schnecke aus Brokkoli (ESP) sucht einen tierischen Freun

Beitragvon wolf am 01.06.2019, 14:52

Huhu Christian & Nina,
das ist offenbar eine Otala (zumal die Angabe "Spanien" dann sehr gut passt). Die beiden in Frage kommenden Arten, Otala lactea und O. punctata, lassen sich am sichersten anhand der Mündung auseinanderhalten. O. lactea hat eine sehr dunkle Mündung mit einer zahnartigen Leiste unten, O. punctata meist einen weniger dunklen inneren Mündungsrand und es fehlt die basale Verdickung. Beides ist beim lebenden Tier etwas schwieriger zu erkennen als bei einem adulten Leergehäuse. Man/frau kann aber (z.B. mit einem Pinsel) vorsichtig den Mantelrand zurückschieben, bis man die Mündung einsehen kann. Nicht vom dunklen Mantelrand irritieren lassen, hier sind nicht die Weichteile wichtig, sondern die Schalen-Merkmale.
Herzliche Grüße: wolf
wolf
 
Beiträge: 493
Registriert: 07.03.2017, 20:29

Re: Schnecke aus Brokkoli (ESP) sucht einen tierischen Freun

Beitragvon Kirk am 01.06.2019, 19:18

Huhu Wolf,

vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort und deinen tollen Tipp! Wir haben deinen Rat befolgt und den Mantelrand vorsichtig zurückgeschoben. Das Gehäuse ist innen sehr dunkel, eine zahnartige Leiste konnten wir aber nicht erkennen. Weißt du, ob wir beide Otala-Arten dazusetzen können oder auch andere Schneckenarten? Und vielleicht wo wir eine passende Schnecke kaufen können?

Wünschen dir einen schönen Abend!

Ganz herzliche Grüße zurück,

Christian und Nina
Kirk
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.06.2019, 13:57

Re: Schnecke aus Brokkoli (ESP) sucht einen tierischen Freun

Beitragvon wolf am 02.06.2019, 12:25

Juhu,
wir wissen ja nicht sicher, um welche Otala-Art es sich hier handelt; "innen sehr dunkel" lässt wohl am ehesten Otala lactea vermuten. Wir haben ja hier ein Unterforum "Marktplatz", wo regelmäßig Schnecken angeboten werden, allerdings nur recht selten mal Otala (wenn ich mich recht entsinne). Ich weiß leider auch nicht, wo man/frau lebende Otala kaufen könnte - vielleicht hat jemand anderes in diesem Forum noch eine Idee.
Im Notfall hätte ich keine großen Bedenken, bis zu einer besseren Lösung eine "Nudelschnecke" (= Massylaea vermiculata = Eobania vermiculata) in das Terrarium zu setzen - beide Arten können sich ja auch in freier Wildbahn begegnen und haben wohl ähnliche Haltungsbedingungen. Auch da weiß hier vielleicht jemand mehr.......... .
Herzliche Grüße: wolf
wolf
 
Beiträge: 493
Registriert: 07.03.2017, 20:29

Re: Schnecke aus Brokkoli (ESP) sucht einen tierischen Freun

Beitragvon Kirk am 03.06.2019, 18:18

Lieber Wolf,

vielen lieben Dank für deine Hilfe!
Wir werden uns mal im Unterforum „Marktplatz“ umschauen.
Hast uns schon sehr viel weiter geholfen. Super nett von dir :)

Vielleicht bis zum nächsten Mal,
herzliche Grüße

Christian und Nina
Kirk
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.06.2019, 13:57

Re: Schnecke aus Brokkoli (ESP) sucht einen tierischen Freun

Beitragvon wolf am 04.06.2019, 16:56

Hi ihr beiden,
Danke! Gerne geschehen, dafür sind wir ja da......... :) .
Viel Erfolg bei allen weiteren Bemühungen........ .
Herzliche Grüße: wolf
wolf
 
Beiträge: 493
Registriert: 07.03.2017, 20:29


Zurück zu Schnecke im Salat

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Isabella