Fulica und Gartenschnecke (Weinbergschnecke?) zusammentun?

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Re: Fulica und Gartenschnecke (Weinbergschnecke?) zusammentun?

Beitragvon cazbass am 10.06.2009, 20:47

ich glaube nicht das die nachts wach werden, auf jeden fall nicht in die letzten 3 Tage. Davor war etwas Futter weg. Ich werde vielleicht der grosse mal duschen da er das so gerne mag und vielleicht isst er was!!
Ich warte sonst ab!! Hab mir den schnecken einsteiger heft geholt, ich lese nach ob ich was falsch gemacht habe!! Danke erstmal!!
cazbass
 

Re: Fulica und Gartenschnecke (Weinbergschnecke?) zusammentun?

Beitragvon cazbass am 11.06.2009, 11:21

Ok update!! Ich habe die alle vorsichtig abgeduscht und die waren dann alle aktiv für eine kurze zeit. Es würde etwas gegessen aber nicht viel. Der grosse ist schwach und lag heute morgen mit seinen Körper nach oben und das Haus unten. Ich glaube einfach das er alt ist und nicht mehr so viel zeit hat. ich hoffe nicht. Es ist so 22 grad dadrin, ich habe eine lampe immer an tagsüber weils nicht so warm ist im moment.Vielleicht muss ich eine wärme matte kaufen??
mein Weinbergschnecke habe ich einfach reingetan zu beobachten obs ihn gefällt und er tobte die ganze nacht rum und schläft jetzt in das Korken teil die ich geholt habe. Scheint sich wohl zu fühlen!!
Ich halte euch auf dem laufenden!! danke für eure hilfe!
Schönen feiertag !!lg Carole.
cazbass
 

Re: Fulica und Gartenschnecke (Weinbergschnecke?) zusammentun?

Beitragvon iLove A.Fulica am 29.06.2009, 18:35

Ich hatte vor kurzem auch 2 Weinberg u 2 fulica in einem terra, aber mir wurde gesagt das ist nicht so gut, weil die unterschiedliche Temperaturanforderungen haben.
Wenn die Weinberg zb Milben hätte könnte die fulica das auch bekommen u dass ist gar nicht gut.
Ich hab die arten getrennt.
Ist besser für alle.
Lg Luisa
iLove A.Fulica
 

Vorherige

Zurück zu Anfängerecke (Achatschnecken)

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Eloise, Google [Bot], Schleimi73, Wassn