Verletzte Bänderschnecke - Garten

Hat Deine Schnecke eine Verletzung am Häuschen? Poste es hier.

Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Katharina17 am 23.05.2017, 18:24

Hallo in die Runde,
ich hab 0 Schneckenerfahrung, aber eine Bänderschnecke kam mich heute durch die offene Terrassentür besuchen, ihr Haus hatte einen Riss, ansonsten wirkte sie agil. Wollte sie dann wieder nach draußen in den Garten bringen, leider hab ich Dummkopf mich durch einen lauten Knall erschrocken und sie ist aus Kniehöhe von der Pappe auf das Beet gestürzt. Als ich sie später beobachtet habe, hab ich gesehen, dass sich gerade ein Teil Ihres Hauses abgelöst hat (hing lose rum und ist dann abgefallen), man kann auf ihre Innereien gucken, die soweit unverletzt, aber etwas verdreckt durch Erde aussehen.
Hab ihr erst etwas Gurke und Wasser gegeben (hat die Hälfte gefressen) und, als sie später gut auf dem Blatt saß, in einen Karton verfrachtet (im Garten sind viele Vögel).
Im Karton liegt unten angefeuchtete Küchenrolle, in einer Ecke Erde, viel angefeuchteter Löwenzahn, Basilikum, Gurke und Eierschalen. Hier im Raum sind 47 % Luftfeuchtigkeit.
Sie hat von den Eierschalen gefressen, noch etwas auf und ab gekrochen und nun bewegt sie sich gerad aber nicht mehr (klebt von unten an einem Blatt).

Hat die Kleine irgendwie ne Chance - ist sie doch besser draußen unter einem Busch aufgehoben als hier in meinem Zimmer? Hab gelesen, Schnecken brauchen Tageslicht, deswegen hab ich den Deckel mit Luftlöchern schnell wieder abgenommen. Frag mich aber, was ich über Nacht mache…ein großes Terrarium oder eine große Glas/Plastikschüssel hab ich leider nicht.

Über Hilfe würde ich mich freuen. Möchte die Schnecke wirklich nicht durch Unwissen quälen.
Katharina17
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2017, 18:09

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Katharina17 am 23.05.2017, 18:52

Das ist sie kurz nach dem sturz
Katharina17
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2017, 18:09

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Katharina17 am 23.05.2017, 18:55

Rechts in gelb sieht man das fehlende Stück.
Katharina17
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2017, 18:09

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Italiener am 23.05.2017, 19:14

Es werden sich bestimmt bald User melden, die Dir helfen können. Ich würde das fehlende Stück vorsichtshalber mal reinholen, falls Du die Schnecke bepflastern musst. Schnecken sind ein Wunderwerk der Natur und in diesem Forum findest Du viele Schicksale, die sich zum Guten gewendet haben - d.h., die verunglückten Schnecken konnten ihr Häuschen reparieren.

Ansonsten ist sie ja erst einmal gut aufgehoben. Danke dass Du Dich so rührend um sie kümmerst
Lieben Gruß
Moni

"Schneck, schneck schnell zurück in die Heck'"
Benutzeravatar
Italiener
 
Beiträge: 355
Bilder: 5
Registriert: 10.04.2015, 00:24

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Katharina17 am 23.05.2017, 19:23

Blick auf die Verletzung
Katharina17
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2017, 18:09

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Katharina17 am 23.05.2017, 19:27

Danke Dir, Moni!
Naja, die Kleine kam ganz unschuldig in mein Zimmer getapst und dann geht das so aus.
Sie hat viel gefressen und sich bewegt, aber seit meinem Eintrag ruht sie in dieser seltsamen Stellung unter dem Blatt mit der Verletzung (inklusive Erdkrumen von draußen) nach oben - hoffe, sie liegt nicht im Sterben.
Wie halte ich sie denn feucht? In ihrer komischen Stellung hat sie gar keinen Kontakt zu dem angefeuchteten Zewa.
Hab noch eine große Tuppabox gefunden, falls das besser ist. Nur wie deckt man die ab? Klarsichtfolie mit Löchern?
Katharina17
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2017, 18:09

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Italiener am 23.05.2017, 19:53

Ich gehöre nicht zu den Fachleuten hier, aber sie braucht unbedingt Kalk zum Reparieren. Sepiaschalen werden sehr gern genommen.

Das sie jetzt ruhig ist, ist sicher dem vielen Stress geschuldet. Muss nicht gleichbedeutend sein, dass sie stirbt.

schau mal hier: viewtopic.php?f=25&t=25583&hilit=pflaster

solche Berichte machen Mut !
Lieben Gruß
Moni

"Schneck, schneck schnell zurück in die Heck'"
Benutzeravatar
Italiener
 
Beiträge: 355
Bilder: 5
Registriert: 10.04.2015, 00:24

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Henni am 23.05.2017, 21:28

Hey Katharina,
du kannst die Schnecke ansprühen, mit so einer Blumensprühflasche geht das gut!

VG Henni
Henni
 
Beiträge: 37
Registriert: 06.06.2014, 21:27

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Katharina17 am 23.05.2017, 21:45

Hm, so eine haben wir leider nicht, kann ich aber morgen besorgen :)
Geht Pappkarton denn oder ist Abdunkelung schlecht und ich setz sie mit Zewa, Grün & Eierschale lieber in eine Tupperdose?
Katharina17
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2017, 18:09

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Inch am 23.05.2017, 23:13

Hallo!
Toll, dass Du Dich so um die Schnecke kümmerst! Ich würde eher Tupperware nehmen. Da hat sie Licht und die Feuchtigkeit hält sich gut. Wo ist denn das Stück herausgebrochen? Also an welcher Stelle? Je nach Größe würde ich ein Pflaster drauf geben, damit sie nicht austrocknet. Das ist ganz wichtig. Ruhephasen und nicht bewegen sind sonst ganz normal. Meine Bänder hängen oft tagelang am Glas.
Generell sind sie gute Reparatur-Künstler. Sie dürfen nur wirklich nicht austrocknen.
Ich hab vor zwei Wochen eine verletzte gefunden. Die hat sich wieder ganz gut geschlossen:

Ich drücke Dir die Daumen!
LG,
Inch
Benutzeravatar
Inch
 
Beiträge: 179
Bilder: 29
Registriert: 19.07.2016, 17:03

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon jackyberlin am 23.05.2017, 23:43

Ich würde sie in eine Tupperdose setzen, die Pappschachtel weicht schnell durch und man weiß ja auch nicht wirklich, was da an Chemie/ Kleber drin ist. ... Aber für den Notfall geht das auch....
Wenn du die Tupperdose nimmst, dann kannst du in den Deckel ein paar kleine Löcher reinmachen.. oder du machst großzügig fest Frischhaltefolie drauf, mehrere Löcher mit ner Nadel reinmachen.. und unten an der Seite mit breitem Tesaband festmachen.. so das die Schnecke nicht rauskriechen kann, achte darauf, dass das Tesaband wirklich klebt !!!
Vorteil der Frischhaltefolie ist, dass diese durchsichtig ist und du sie beobachten kannst ohne ständig den Deckel abzumachen. Deckel die man so anklappen muss, um sie abzubekommen, haben den Nachteil, dass die Schnecke dann durch den Schwung wieder abstürzen kann.
Ansonsten braucht die Schnecke jetzt Feuchtigkeit, Kalk (Eierschale/ Sepia), Ruhe und bissel Glück.
Zum futtern gib ihr das rein, was in deinem Garten wächst.. wo du Schnecken siehst.. Brennnesel.. Laub.. alternativ Salat, Gurke, Kohlrabiblätter..
Wobei wirklich die Kalkzufuhr wichtig ist und dass sie nicht austrocknet. Oft futtern die Schnecken dann gar nicht. Wünsche der kleinen viel Glück!!
Und einen lieben Gruß von Jacky!
Benutzeravatar
jackyberlin
MODERATOR
 
Beiträge: 2667
Bilder: 4
Registriert: 26.12.2012, 20:13
Wohnort: Berlin

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Katharina17 am 24.05.2017, 01:16

Danke euch für eure Tipps :) Bin froh, dass es dieses Forum gibt, wenn nicht hätte ich gar nicht gewusst, was zu machen ist.

Die Verletzung ist hinten/unten/eher links, also v.a auf der Seite, an der nicht die Windung ist. Von oben getrachtet ist ihr nichts anzusehen. Längere Zeit hat sich die Schnecke aber auf das Haus gelegt, mit der Wunde nach oben und ist mit den Fühlern/Kopf an der Wunde drangewesen - sah seltsam verrenkt aus. In der Stellung streckte sie den Kopf sehr, um an Eierschale zu kommen, aber das Haus (mit Spitze nach unten) bewegte sich nicht mit. Hab die Eierschale und Gurke nun näher an sie gerückt, erneut befeuchtet. Sie hat ihre Position inzwischen zu "für Laien normal" geändert und sich ein wenig bewegt (Gott sei Dank mit Haus) und morgen früh zieht sie in die Tupper-Box um.
Gute Nachrichten sind: Nahrung interessiert sie und ihr Körper glänzt feucht (hoffe das heißt, sie hat genug Feuchtigkeit).
Ein paar Fragen hab ich noch:
1. Ist die Erde von draußen in der Wunde schlimm?
2. Wie und wann muss man denn abkleben - mach ich da nicht mehr kaputt?
3. Wenn ich die Tupperbox mit Frischhaltefolie abdecke, kann das nicht gefährlich sein, wenn sie hochklettert und sich von unten dranhängen will? Wäre sonst eine Pappe mit Löchern auf die durchsichtige Dose legen sicherer? Nicht, dass sie nochmal aufs Haus fällt…
4. Sie zieht mit den Fühlern zerbröselte Eierschalen zu sich ran an die Mundöffnung und legt sich auch drauf - genügt das dann von dem Zermahlungsgrad oder ist feiner oder ein Sepia Stein dennoch wichtig?
Katharina17
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2017, 18:09

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Katharina17 am 24.05.2017, 10:33

Gute Nachrichten: Bisher geht es ihr sichtlich gut! Sie ist gestern noch behände den Karton hochgeklettert, weshalb ich sie doch gestern noch in die Tupper Box (25 x 17 cm, ca. 13 cm hoch) umquartiert hab, zur Zeit ist die durchsichtige Box mit durchlöcherter Pappe (plattgemachter Deckel des Kartons) abgedeckt, den ich an den Rändern beschwert habe. Sie liegt oder nagt die ganze Zeit an der Eierschale. Es ist immer noch ein wenig Schmutz in der Wunde, aber der größte Teil scheint schon von einer recht stabilen neuen Schicht bedeckt zu sein (so schnell?!) - bin sehr beeindruckt.

Ich bin mir immer noch unsicher, wie ich die Tupperbox ausbruchsicher mache, wenn sie aktiv ist, legt sie echt schnell Strecke zurück. Der Original-Deckel der Box ist zu fest, um Löcher reinzumachen. Bei Folie hab ich irgendwie Angst, dass sie sich an die Decke hängen will, die Folie nicht hält und sie abstürzt oder ich die Folie nicht mehr wegmachen kann, weil sie dauerhaft dranhängt.
Ist das mit der Folie wirklich sicher oder habt ihr sonst gute Ideen? Oder kann ich es bei beschwerter oder mit Paketband befestigter Pappe belassen - kann Sie die hochdrücken?

Irgendwie hab ich gerad noch Schiss, sie könnte aus dem Provisorium ausbüchsen, wenn ich ein paar Stunden nicht da bin.
Katharina17
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2017, 18:09

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Inch am 24.05.2017, 13:31

Freut mich sehr, dass es ihr gut geht!
Frischhaltefolie hält auf jeden Fall. Ich hab sie zweimal drumherum gewickelt gehabt und festgeklebt. Die Folie hat so auch die Weinbergschnecken gehalten. Zum füttern habe ich die Folie abgenommen. Wenn gerade eine Schnecke draufgeklebt ist, dann habe ich dort aufgeschnitten um das Stück mit der Schnecke gleich halten zu können (hoffe das ist verständlich).
Bei Pappe geht es um die Feuchtigkeit und die Chemikalien die enthalten sein können. Schnecken knuspern ja daran. Aber da ich heute Schnecken an einer Zigarette hab knuspern sehen, dürfte die Pappe nicht das schlimmste sein :roll:
Lg,
Inch
Benutzeravatar
Inch
 
Beiträge: 179
Bilder: 29
Registriert: 19.07.2016, 17:03

Re: Verletzte Bänderschnecke - Garten

Beitragvon Katharina17 am 24.05.2017, 17:27

Danke euch! Wollte gleich in den Zoohandel, muss ich bei der Sepia irgendwas beachten? Irgendwo hab ich gelesen, dass sie salzhaltig ist….

Oder reicht Eierschale, wenn sie oft drauf sitzt?

Im Raum sind 20-22 Grad, es ist ein Souterrainzimmer ebenerdig zum Garten, aber ich hab den Eindruck, dass es in der Tupper-Box immer etwas kühler ist, gerade in der Nacht. Schadet ihr das irgendwie? Kann man da was machen oder ist das immer so? Wie ist ihre Wohlfühltemperatur?
Katharina17
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2017, 18:09

Nächste

Zurück zu Gehäuseschäden

Wer ist online?

Mitglieder: djalu, Google [Bot], Kaethe, Yahoo [Bot]