Die Suche ergab 3233 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Winterruhe bei Archachatina-Arten und A.achatina

Hey Nina, vielen Dank für Deine Antwort :) Also rumgebuddelt hab ich auch schon, und hatte die Tiger solange in eine Box gesetzt, davon sind sie aber nicht aufgewacht, ich hab sie dann einfach wieder (verdeckelt wie sie waren) im Terra eingegraben. Nina, weißt Du noch, wie lange Deine Tiger geschlaf...
von Cleo
am 14.02.2017, 12:36
 
Forum: Artenspezifisches
Thema: Winterruhe bei Archachatina-Arten und A.achatina
Antworten: 30
Zugriffe: 17113

Re: Winterruhe bei Archachatina-Arten und A.achatina

Schönen guten Abend :) Ich hab eine Frage zur Winterruhe der A. achatina: meine Tiger von Jacky sind nun ca. 2 Jahre alt, und sind seit Oktober verdeckelt. Ich hatte die letzten Monate nur sehr mäßig gesprüht, die Temperaturen im Becken aber konstant gehalten. Vor ca. 3 Wochen kam ein Tiger von alle...
von Cleo
am 13.02.2017, 19:48
 
Forum: Artenspezifisches
Thema: Winterruhe bei Archachatina-Arten und A.achatina
Antworten: 30
Zugriffe: 17113

Re: Vingazas Schnecken

Ich freu mich, dass Du wieder hier bist, ich wünsch Dir viel Spaß beim Wieder-Einstieg :)
von Cleo
am 17.01.2017, 12:14
 
Forum: Schnecken-Galerie
Thema: Vingazas Schnecken
Antworten: 50
Zugriffe: 16895

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Guten Abend,
mit welchem Alter werden die maxima eigentlich geschlechtsreif?
von Cleo
am 16.01.2017, 18:56
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

bei der einen ist die erste Windung vorn am Rand leicht hoch gewölbt, da dachte ist, dass das bedeutet, dass sie ausgewachsen ist. Oder? Hab eben einen uralten Beitrag zu diesem Thema gefunden, da wurde gesagt, dass diese Außenwölbung dafür spricht, dass die Schnecke ausgewachsen ist. Ich finde ja,...
von Cleo
am 28.12.2016, 15:48
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Ich bin da etwas verwirrt...auf etlichen Seiten im Netz heißt es, dass die C. aspersum bis zu 4 cm groß werden kann, ich hab allerdings noch nie so große aspersum gesehen, höchstens maxima oder eben H. pomatia. Meine größten Schnecken sind jetzt 4 cm, bei der einen ist die erste Windung vorn am Rand...
von Cleo
am 28.12.2016, 14:34
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Ja, das mit dem Mantelsaum hab ich gestern auch nochmal im Netz nachgelesen, hab eben mal Fotos gemacht (ich hoffe, sie helfen trotz nicht perfekter Qualität). Ich hab 5 recht große Schnecks, 2 sind etwas kleiner und wachsen nur mäßig. 1. Schnecke (Große): mantel1.jpg mantel1a.jpg 2. Schnecke (Große...
von Cleo
am 28.12.2016, 13:16
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Die Schnecks sind mittlerweile so ca. 2,5 Monate alt, ist die Größe so normal für ihr Alter...mir kommen sie irgendwie so groß vor :roll:

von Cleo
am 27.12.2016, 21:21
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Oh sind die aber hübsch, Sandy, der helle Fuß gefällt mir sehr sehr gut! Meine sehen nicht alle genau identisch aus...aber ich finde sie alle hübsch und bin auf jeden Fall froh, dass sie gem. Eurer Aussagen artenrein sind.
von Cleo
am 17.12.2016, 20:47
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Keine Mixe...das ist gut :) Also muss Cornus aspersum nicht zwingend einen grauen Fuß haben? Hab mir natürlich schon etliche C. aspersum-Fotos angesehen, da waren die Füsse immer grau.
von Cleo
am 17.12.2016, 15:52
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Nein, lucorum sind es wohl -leider- auf keinen Fall. Hier nochmal Bilder bei Tageslicht, die von gestern waren mit Blitz. Einige haben einen Hauch von Aalstrich (andere gar nicht), die Fußfarbe erinnert mich an den ganz hellen Teil eines reticulata-Fußes.

von Cleo
am 17.12.2016, 12:07
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Irgs...dann hab ich hier u.U. die totalen Mixe, die ursprüngliche Züchterin hält pomatia, aspersum und lucorum, geA alle Arten getrennt. :roll:
von Cleo
am 16.12.2016, 20:20
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Nein, das ist keine Apex-Verletzung, das war nur Schmutz :wink: Mittlerweile sind alle ordentlich gewachsen, die Größte hat jetzt 3,5 cm...müssten sie nicht irgendwie gefleckter sein, oder sehen sie wie normale cornu aspersum aus?

von Cleo
am 16.12.2016, 19:40
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402

Re: Meine Schneckis ♥

Guten Morgen,
sowohl von der Fussfarbe und der Gehäusezeichnung her sind die Kleinen für mich zu 100% fulica. Ich hatte früher auch solche "Schachbrett-fulica", leider hat sich diese schöne Gehäusezeichnung mit dem Wachstum komplett geändert. Sehr hübsch, die Kleinen :)
von Cleo
am 22.11.2016, 07:51
 
Forum: Schnecken-Galerie
Thema: Meine Schneckis ♥
Antworten: 32
Zugriffe: 13291

Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Guten Morgen :) Ich habe von jemandem Nachzuchten bekommen, der diese Schnecken als Helix lucorum und Cornu aspersum bekommen hat, Fotos der Elterntiere gibt es nicht. Die Nachzuchten waren alle in einem Terrarium, die Elterntiere wurden getrennt gehalten, so die Aussage der Züchtern, die auch noch ...
von Cleo
am 19.11.2016, 11:04
 
Forum: Bestimmung
Thema: Helix lucorum oder Cornu aspersum?
Antworten: 27
Zugriffe: 11402
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche