Fusselnases Schnecks

Hier könnt ihr Fotos von euren Schnecken posten. Außerdem: Wer hält welche Arten?

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fleckihund am 26.07.2011 pm 12:36

Wundeschöne Schnecken, gefallen mir sehr! :) Ach und meine Schnecken haben auch Namen, warum nicht? :mrgreen:

LG Flecky
Benutzeravatar
Fleckihund
 
Beiträge: 353
Registriert: 21.05.2011 pm 20:57

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Gummibärchen10 am 26.07.2011 pm 13:24

Echt toll, Deine Bilder, Fusselnase! Ich freu mich natürlich immer wieder aufs Neue, wenn Du wieder welche reinstellst! :-D :danke:
LG, Ulli
Ein freundliches Wort ist weit mehr wert als es kostet. (Ernst Ferstl)
Benutzeravatar
Gummibärchen10
 
Beiträge: 1231
Bilder: 2
Registriert: 17.11.2010 pm 18:39

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fusselnase am 06.08.2011 pm 18:20

Hallo zusammen,

heute gibt es ein paar Bilder von Knubbelchen. Knubbelchen wächst etwas anders als alle anderen, er ist runder, kugeliger. Inzwischen faltet sich sein Mantelsaum in Bereich der Spindel, er scheint zu groß für die Mündungsöffnung zu sein. Bis vor kurzem war Knubbelchen eine der aktivsten Schnecken unter meinen zehn gemischten Fulica, er war meist als dritte aktiv, ist eine der größten. Seit etwa zwei Wochen mache ich mir Sorgen um ihn, er ist ruhiger, frisst kaum (seit zwei Tagen endlich wieder *freu*), hat abgenommen, zog sich bis vor kurzem weit ins Häuschen zurück.
Heute, endlich, war sein Mantelsaum wieder bis an die Häuschenkante vorgeschoben und er ist neugierig durch das Terra geschleimt. Knubbelchen, ich hoffe sehr, du erholst dich wieder!











Dieses Bild ist ziemlich heftig, daher binde ich es nur als Link ein. Vielleicht mag es nicht jeder sehen. So sah Knubbelchen vor ein paar Tagen aus, ich war schon darauf gefasst, dass er bald sterben würde:
http://www.abload.de/image.php?img=img_7363q4yy.jpg



Fusselnase
 

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Gummibärchen10 am 06.08.2011 pm 18:36

Ich hoffe, dass es Deinem Knubbelchen weiterhin besser geht, er ist nämlich eine sehr schöne Schnecke. :wink:
LG, Ulli
Ein freundliches Wort ist weit mehr wert als es kostet. (Ernst Ferstl)
Benutzeravatar
Gummibärchen10
 
Beiträge: 1231
Bilder: 2
Registriert: 17.11.2010 pm 18:39

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Drachin am 07.08.2011 pm 13:00

Hm, dass der Mantelsaum so um die Ecke geht, sieht wirklich etwas komisch aus. Aber meine Fulica Vollalbino sieht (meiner Meinung nach) auch im Vergleich zu den Anderen eher knubbelig aus. (sie dürfte jetzt so 6,5 cm groß sein). Ich werd mal bei der beobachten, ob da auch sowas passiert...

Aber du hast da wirklich eine schöne Rodatzii. Und ich hoffe, dass Knubbelchen dir lange Zeit Freude bereiten wird :)
Nicht meine Schuld, kann nichts dafür,
Ich bin doch nur ein wildes Tier...!
Benutzeravatar
Drachin
 
Beiträge: 1847
Bilder: 2
Registriert: 03.04.2011 pm 22:48
Wohnort: Jena

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Betty am 08.08.2011 am 09:49

hmmm - sieht wirklich etwas komisch aus, das knubbelchen ...
aber vielleicht verwächst sich das ja noch, wer weiß. sie sind ja noch recht jung.
halt uns mal weiter auf dem laufenden :-)
Benutzeravatar
Betty
 
Beiträge: 337
Bilder: 17
Registriert: 11.07.2007 pm 16:01
Wohnort: Köln

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Jelly am 09.08.2011 am 01:08

Drück die ganz fest die Daumen das dein Knubbelchen nochmal die Kurve kriegt :)
Ganz Liebe Grüße von Danni und ihren Schleimern,Bartis und Fellnasen :-)
Benutzeravatar
Jelly
 
Beiträge: 319
Bilder: 93
Registriert: 01.04.2006 pm 19:37
Wohnort: Senden

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fusselnase am 29.08.2011 pm 20:01

Umzugstag!

Das neue Zuhause (80cm*35cm*40cm) sieht irgendwie "in echt" schöner aus, vielleicht hätte ich doch noch die Rückseite putzen sollen. Wie gewohnt ohne die schwarze Rückwand, es sollen ja schließlich Fotos von Schnecks hier rein, und keine Fotos von mir :-D
Auf der Strecke geblieben sind teilweise die Pflanzen, weil sie plötzlich eine sehr gute Brutstätte für allerlei Fliegen wurden. Ich hoffe, der neue Efeu hält ähnlich lange durch wie die anderen drei. In der Warteschleife sind noch ein Bambus und ein Topf Katzengras, allerdings weiß ich noch nicht, ob mir das Terra damit nicht vielleicht zu voll wird.

Hinter den beiden größten Korkrinden ist genug Platz für alle Schnecks, um den Tag gemütlich im Schummerlicht abwarten zu können. Unter der mittleren befindet sich eine Trinkwasserschüssel, eine Badeschüssel gibt es nur noch einmal wöchentlich. Mit der Badeschüssel wurde zuviel Blödsinn angestellt.

Dem Knubbelchen scheint es wieder besser zu gehen, seit ein paar Tagen baut er endlich wieder an. Sogar einen kleinen Balkon hat er sich gebastelt, so dass der Mantelsaum wieder voll anliegen kann, ohne sich zu falten *freu*. Aber seht selbst :)















Und es ist wieder eine handvoll einheimische Schnecks eingezogen, aber deren Fototermin steht noch aus...
Fusselnase
 

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Natili am 30.08.2011 am 09:33

Eine wunderbar bunte Fulica-Truppe hast Du!
Das erste Bild ist klasse! :)
Liebe Grüße von Natili
Benutzeravatar
Natili
 
Beiträge: 5200
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2009 pm 13:23

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Betty am 30.08.2011 pm 20:29

die sind ja unglaublich viel gewachsen - du solltest mir dringend mal dein "super-wachstums-serum" zuschicken ;-)
klasse, dass es dem knubbelchen wieder gut geht - bei deiner pflege auch kein wunder :o)

auch das neue große zuhause der schnecks sieht gut aus .. das problem mit dem herumschweinern mit der badeschale kenne ich - die wird nachts auch gern mal umgeworfen.
Benutzeravatar
Betty
 
Beiträge: 337
Bilder: 17
Registriert: 11.07.2007 pm 16:01
Wohnort: Köln

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Cleo am 30.08.2011 pm 21:03

Das erste Foto gefällt mir auch supergut, eine wunderschöne fulica-Gruppe....Vorzeigeschnecken :)
Grüße von Cleo Image
Benutzeravatar
Cleo
 
Beiträge: 6187
Bilder: 1
Registriert: 05.08.2006 pm 17:51
Wohnort: Hamburg

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fusselnase am 30.08.2011 pm 21:50

Danke schön, bei so liebem Feedback macht das Bilderzeigen wirklich Freude!

Beim ersten Bild habe ich nicht schlecht gestaunt, besonders im Vergleich mit dem anderen Bild aus der Faunabox von vor zwei Monaten fällt auf, wieviel besser die selben zehn Schnecks es ausfüllen. Turboschnecks ^^
Aber A. fulica soll ja eine schnell wachsende Art sein. *grübel*

Das hier ist mein derzeitiges Lieblingsbild:



Als nächstes kommen wieder einheimische Schneckenbilder, ich habe im Garten gewildert. Das Wetter war perfekt dafür:











Das Bild habe ich zwar schon einmal hier im Forum gepostet, aber da es mein bestes Teich-Posthörnchen-Bild ist, muss es einfach auch in meine Galerie:

Fusselnase
 

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon ZickeLauser am 31.08.2011 am 05:17

ich sag nur wau :shock: :shock: *kinnladerunterfällt* bin schwer begeistert von deinen Schneckis und auch Ihrem Zuhause ..... so ich mag auch welche haben :danke:
Benutzeravatar
ZickeLauser
 
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2011 pm 18:05
Wohnort: 1110 Wien

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Ekka43 am 31.08.2011 am 10:11

Erstaunlich, was du alles in euerem Garten gefunden hast.Bei mir hats nur Schnirckel(chen) , Weinbergschnecken und dieses Jahr sehr viele spanische Wegschnecken. :)
Freundliche Grüße,
Erika
Benutzeravatar
Ekka43
 
Beiträge: 1675
Bilder: 19
Registriert: 09.09.2008 pm 19:41
Wohnort: Landkreis Darmstadt/Dieburg

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Ceres am 31.08.2011 am 10:36

echt schöne Schneckis, ich würd auch so gern einen Teich haben, nur da spiel meine Eltern nit so ganz mit :lol:
Ceres
 
Beiträge: 49
Registriert: 10.08.2011 pm 23:29

VorherigeNächste

Zurück zu Schnecken-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder: Gelbhalsmaus, Jule_, Rasplutin