Seite 1 von 1

Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 22.04.2019, 10:45
von NicoleZ
Hallo, am 12.4 haben vom Kindergarten ein paar Schneckeneier bekommen. Laut den Experten hier sind es Immaculata.

Ich versuche jede Woche jetzt hier zu Posten und euch auf den laufenden zu halten.

Falls ihr Verbesserungsvorschläge und Tipps habt, bitte einfach posten. Das sind meine ersten Schnecken.

Geschlüpft sind sie am 16.4. insgesamt sind 7Stück geschlüpft.
Am 17.4 waren sie ca 0,5cm groß.

Heute sind sie nach einer Woche im Boden endlich wieder einmal nach oben gekommen. Leider mussten wir feststellen, dass eine Schneckhaus leer war. Bis jetzt habe ich ihnen Löwenzahnblätter und Gurken gegeben. Die Gurke haben sie noch nicht angerührt, dafür kleben sie öfter an den Blättern. Ich habe sie auch heute kurz abgespült. Sie sind alle schon brav gewachsen, alle 6 sind knapp 1cm schon groß.

Ich Stelle auch ein Foto vom Terrarium rein. Der Humus ist mit Eierschalenmehl gemischt. Eine Sepiaschale ist auch drin. Das Terrarium ist 30x30x30 und nur für die Anfangszeit! Wir werden 2 Schneckis behalten und die übrigen bekommt eine Bekannte.

Nächste Woche gibt es dann ein Update.

LG Nicole

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 22.04.2019, 17:53
von Inukashy
Hi,
ich finde die Idee super ein Aufzucht-Tagebuch zu machen, vor allem weil ich diese kleinen Murmeln einfach zu niedlich finde. 8D
Außerdem finde ich es immer wieder spannend den minis beim Wachen werden zuzuschauen.

Lg. inu

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 23.04.2019, 09:15
von NicoleZ
Danke, ich liebe solche Tagebücher und jetzt kann ich Mal eines von den Schneckis machen :-D

Heute hatte meine Tochter ihre Schnecki auf der Hand. 8D

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 30.04.2019, 15:43
von NicoleZ
Heutige Messung: 0,9-1,2cm

Die 6 entwickeln sich prächtig. Sie fressen bis jetzt Gurke, Salat und Haferflocken sehr gerne. Gestern war eine Schnecki ganz mutig und ist auf die Decke des Terrariums geschleimt. Die meisten kommen auch brav auf der Hand raus und lassen sich füttern.

Nach dem heutigen Bad, waren das erste Mal Alle gleichzeitig aktiv und haben gut gegessen. Nächste Woche kommen dann vier zu einer Bekannten, vorher müssen wir uns unsere zwei noch aussuchen^^

Und dann natürlich auch noch Namen überlegen. Meine große will eine Schnecke Mira nennen, für die zweite haben wir noch nix, vl bleibt es bei Schnecki XD

Nächste Woche gibt es wieder eine Messung.
LG

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 30.04.2019, 19:01
von mamorkatze
So süße kleine Murmeln! 8D

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 08.05.2019, 08:27
von NicoleZ
So ich habe wieder eine Messung

Die kleinste ist 1,1cm und die größte 1,5cm

Die Schnecken sind die letzten Tage sehr aktiv und umrunden das Terrarium öfters. Die meisten kommen auch auf der Hand schon sehr brav raus. Sie lieben es zu baden, wir lassen dann immer kurz lauwarmes Wasser über sie Tropfen. Danach sind sie besonders aktiv und hungrig :lol:

Man erkennt jetzt langsam ein paar Unterschiede. Eine hat eher ein längliches Haus, eine andere ist eher rund.

Ich lass euch noch ein paar Fotos da.

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 19.05.2019, 19:24
von NicoleZ
Hallo ihr Lieben,

Neue Updates der Schneckis :)

Sie sind jetzt 1,5-1,8cm groß. Wahnsinn wie schnell sie Achsen.

Essen tun sie noch immer nur Gurke, Haferflocken und Salat.. Den Rest, also Kartoffeln, Paprika und Tomaten wurde von allen 6 abgelehnt.

4 Schnecken sind sehr aktiv, Nachts und auch Tagsüber. Die anderen beiden sieht man dafür eher selten.

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 19.05.2019, 19:38
von NicoleZ
8D

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 20.05.2019, 16:41
von NicoleZ
Die heutige Fütterung:
Basilikum und Klee kommt super an :)

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 31.05.2019, 14:39
von NicoleZ
Juhu wir haben die 2cm geknackt, zumindest bei 3 Schnecken :-D die kleinste ist mit 1,7cm auch schon ordentlich gewachsen. Die größte misst 2,2cm.

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 12.06.2019, 11:54
von NicoleZ
In zwei haben hat sich vieles getan.
Meine Schneckis essen so gut wie alles und auch in großen Mengen. Heute wurden die gemessen und da haben wir festgestellt dass sie über 1cm gewachsene sind 8)

Die größte misst jetzt knapp 4,1 cm und die kleinste 3,8. Sie haben also ganz schön zugelebt :mrgreen:

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 05.07.2019, 17:04
von NicoleZ
Hallo ihr Liebe, jetzt komme ich endlich wieder dazu etwas zu schreiben.
Den Schnecken geht es gut, esse mittlerweile alles was ihnen in die Quere kommt (selbst die Hand knabbern sie an)

Sie lieben es zu baden und genießen es richtig, leider verrichten sie ihr großes Geschäft immer wieder in der Badeschale (°_°)

Auch von der Größe sind ein paar cm dazugekommen, die kleinste ist ja 4cm und die größte 6,2cm.

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 05.07.2019, 19:37
von Nina 99
Haben die ein tolles Muster 8D

Re: Aufzucht-Tagebuch Achatina immaculata

BeitragVerfasst: 21.07.2019, 19:22
von Polly88
Sehr hübsches Muster. 8D Erstaunlich wie schnell sie wachsen! Ich habe Achatina Fulica Babys und gerade auch mal nachgemessen. Die kleinste ist 0,9 cm und die größte 1,2 cm. Würde mich freuen wenn du weiterhin berichtest.