Seite 1 von 1

Verbreitung von Arten

BeitragVerfasst: 11.12.2015, 16:27
von Skilltronic

Re: Verbreitung von Arten

BeitragVerfasst: 11.12.2015, 18:47
von Rasplutin
Der Artikel zeigt ein Bild mit Theba pisana. Mich hat stutzig gemacht, dass ich den deutschen Namen "Weiße Bergschnecke" noch nie gehört habe.

Beim Googlen nach Weiße Bergschnecke tauchen ausschließlich Suchergebnisse auf, die mehr oder weniger Duplikate dieses Artikels sind, meist von Anfang Juni 2015.

Da war wohl einmal jemand beim Übersetzen kreativ, und andere haben es übernommen...
(weiße Gartenschnecke und europäische Mittelmeerschnecke waren zwei andere Varianten)

Übrigens wird im Originalartikel ("Science", Ausgabe 12. Juni 2015) der Name Theba pisana überhaupt nicht erwähnt.

Inhaltlich finde ich die deutschen Artikel aber gut verständlich zusammengefasst.

Re: Verbreitung von Arten

BeitragVerfasst: 11.12.2015, 22:27
von Dionysos.bw
Interessanter Artikel, danke! Vielleicht wurde die Theba pisana in einem anderen Land so genannt? Die Eobania vermiculata ist bei den Australiern unter dem Namen chocolate-band snail bekannt... ;)

Re: Verbreitung von Arten

BeitragVerfasst: 11.12.2015, 22:48
von Skilltronic
Rasplutin hat geschrieben: Mich hat stutzig gemacht, dass ich den deutschen Namen "Weiße Bergschnecke" noch nie gehört habe.

Genau.
Auf englischen Seiten auch: The white garden snail oder Helix pasana (Müller)

Re: Verbreitung von Arten

BeitragVerfasst: 11.12.2015, 23:04
von Rasplutin
Aber aus welcher Übersetzung aus welcher Sprache könnte man den Namen "Weiße Bergschnecke" herleiten?

Re: Verbreitung von Arten

BeitragVerfasst: 12.12.2015, 17:18
von Skilltronic
Perspektivwechsel? Düne = Berg? :roll: