Können meine Schnecken krank werden...(unten der Text)

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Können meine Schnecken krank werden...(unten der Text)

Beitragvon Lisaa am 16.10.2020 pm 17:50

Hallo liebe Schnecken Freunde,
Hab grade Ciniminis gegessen und meine Schüssel wo ich die drin hatte mit den Händen ausgewaschen...
So danach bin ich bei meine Weinbergschnecke und hab was an den Blätter geguckt... Meine Frage ist jetzt wenn ich jetzt Zimt oder Zucker noch an den Händen hatte ist das jetzt gefährlich für meine Schnecken? Hab immer das Gefühl bevor ich meine Schnecke anfassen mir immer die Hände zu waschen. Hab so Angst das die Krank werden oder so....
Lisaa
 
Beiträge: 24
Registriert: 01.10.2020 pm 20:49

Re: Können meine Schnecken krank werden...(unten der Text)

Beitragvon Rasplutin am 16.10.2020 pm 18:40

Es ist eine gute Idee, sich die Hände zu waschen, aber etwas Zimt und Zucker sind für Weinbergschnecken keine Gefahr. Also alles OK.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1951
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Können meine Schnecken krank werden...(unten der Text)

Beitragvon flinke_biene am 23.10.2020 pm 13:05

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass in meinem Schneckenhaus eine malaysische Pflanze wächst, die ich nicht richtig zuordnen kann. Ich habe nur Bilder aus dem Malaysiaurlaub gefunden, wo die Pflanze auf den Bildern zu sehen ist. Habe mich noch dunkel an sie erinnert. Ich möchte diese Pflanze ungern aus dem Beet direkt entfernen, weil ich Angst habe, dass ich sie zerstöre, wenn sie noch am Heranwachsen ist. Auf der anderen Seite habe ich Angst, dass meine Weinbergschnecken die Pflanze essen und nicht vertragen. Bin jetzt am überlegen, ob ich um die Pflanze herum einen kleinen Schneckenzaun baue. Es soll aber natürlich kein brutaler sein, der meine kleinen Tiere nachhaltig schädigt.

Es gibt einen ganz interessanten Schneckenzaun Test von diesem Jahr, aber ich habe dennoch Zweifel, was letztendlich der richtige ist. Vielleicht kann mir wer von euch da weiterhelfen?

Den Artikel findet ihr unter https://www.gartenspring.de/schneckenzaun-test/
flinke_biene
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2020 pm 19:00

Re: Können meine Schnecken krank werden...(unten der Text)

Beitragvon Rasplutin am 23.10.2020 pm 14:03

Ist dein "Schneckenhaus" klimatisiert oder steht es in einer warmen Gegend?
Um was für Weinbergschnecken geht es (Helix, Cornu)?
Zeig uns doch mal Bilder von der Pflanze.

Die einheimischen Weinbergschnecken (Helix pomatia) sind ziemlich wählerisch, auch ohne die Pflanze zu kennen tippe ich mal, dass sie da NICHT drangehen.

Biete deinen Schnecken ruhig mal ein Stück der Pflanze an; es gibt nur sehr wenige Pflanzen, die von Weinbergschnecken gefressen werden und gleichzeitig schädlich oder sogar giftig für sie sind!

Wahrscheinlich ist ein Schneckenzaun unnötig, aber deine Infos zu Pflanze und Schnecken sind noch zu spärlich für bessere Ratschläge.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1951
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: Eloise, Holy, Nina 99