Schnegel oder Genetzte Ackerschnecke?

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Schnegel oder Genetzte Ackerschnecke?

Beitragvon Clemo am 01.11.2020 am 00:10

Ich weiss, die Frage wurde schon oft gestellt:
Schnegel oder Genetzte Ackerschnecke?
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr sie mir trotzdem beantworten könntet. Ich habe noch nie eine Schnecke zuvor bestimmen müssen und wäre gern sicher.

Dieser kleine Kerl ist gestern gegen 22:00 durch die offene Balkontür ins leuchtete Wohnzimmer gekommen. Ein paar Tage zuvor war bereits ein Kollege ähnlich neugierig.
Einen Kiel konnte ich nicht erkennen -> kein Schnegel?
Das Atemloch scheint weit hinten zu sitzen -> doch ein Schnegel?
Da die Schnecke recht klein ist, könnte es ein kleiner Schnegel sein? Oder ne normale genetzte Ackerschnecke …

Vielen Dank schon mal

Image
Image
Image
Image
Image
Clemo
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.10.2020 pm 23:38

Re: Schnegel oder Genetzte Ackerschnecke?

Beitragvon Kirsten am 01.11.2020 am 00:17

Sorry, ich sehe keine Bilder.
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 494
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: Holy, Nina 99