Seite 2 von 6

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 10.01.2018 pm 17:06
von Andi_2807
2018-01-10 17.52.04.jpg
2018-01-10 17.51.34.jpg


Hallo Nina und Sami,

danke für eure Antworten.
Ich hab den Deckel weg, juhuu !! Hab ihn befeuchtet und gefühlte 2000 mal mit Zahnstocher, scharfem spitzen Messer am Rand entlang gekratzt bis an einer Stelle ein Miniloch entstand. Dann ging es gut. Ich hab jetzt auch die durchsichtige Haut darunter etwas geöffnet, der Rest müsste doch alleine klappen? Sie hat jetzt etwas Grünzeug, Gurke, Wasser und den zerbrochenen Kalkdeckel als Futter und liegt wieder auf der Spirale. Oder soll ich sie jetzt normal hinsetzen? Eingang nach unten? Hoffe halt sie trocknet sich aus wenn sie morgen den ganzen Tag auf der Seite liegen muss, morgen bin ich 15 Std außer Haus.
Jetzt liegt es an ihr, mehr werd ich im Moment nicht tun können (außer dann wenn sie wach ist den Kalkbrei mit zerbröselter Eierschale anbieten und abwarten)?

Liebe Grüße

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 10.01.2018 pm 18:18
von Bolt
Ich drücke die Daumen dass die Kleine ihre Verletzung reparieren kann, schön dass du dich um sie kümmerst :)

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 10.01.2018 pm 18:55
von Andi_2807
Dankeschön, ich halte euch auf dem Laufenden....
Liebe Grüße :)

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 10.01.2018 pm 20:53
von sami
Hallo Andi,
toll das der Deckel weg ist, jetzt hoffen wir nur noch das sie unverletzt ist und raus kommt aus dem richtigen Loch. Ich würde sie jetzt ganz normal hinlegen. Sprüh sie morgen bevor du außer Haus gehst nochmal mit lauwarmen Wasser an auch die Mündung, das dürfte bis abends reichen.
Ich drücke ganz fest die Daumen das alles gut wird.
Liebe Grüße Sami :)

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 10.01.2018 pm 21:59
von Nerpa
Hallo Andi,

ich schließe mich sami an. Ich würde die Schnecke jetzt auch richtig hin legen.
Ich finde es auch gut, dass der Deckel weg ist.
Das hast du super gemacht :)

Vielleicht wäre es gut, wenn du hast, noch etwas Heilerde der Schnecke zu geben. Meien Erfahrung ist, dass das besser ankommt und die Schnecken da gern drin liegen. Vor allem dann, wenn sie schon die erste dünne Haut gebildet haben. Ich hab da Erfahrung mit mehreren Weinbergschnecken, teils mit noch größeren Löchern. Kommt halt bei deiner auch drauf an, ob sie durch den Winter geschwächt ist, sie wird ja vermutlich vor dem Gehäuseschaden lange Wochen, wenn nicht Monate, nichts gefressen haben
Wenn sie nicht innerlich verletzt ist, könnte sie trotz des großen Loches gute Chancen haben. .

Ich drück euch ganz fest die Daumen und danke, dass du dich kümmerst.

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 11.01.2018 pm 12:33
von Andi_2807
Danke euch beiden,
hab sie 'richtig rum' auf eine Salatgurke gesetzt und eingesprüht.
Ich meine auch, dass es im Haus ein kleines bisschen anders aussieht. Aber eigentlich ist es noch zu früh, ich muss abwarten.
2018-01-11 09.47.21.jpg


Die Heilerde hab ich zu Hause, Luvos 1 und 2. Da fast alle im Forum die Nr. 1 verwenden, werde ich hiervon ein Bad anbieten. Es wäre so schön wenn alles klappt. :)
Liebe Grüße

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 11.01.2018 pm 17:43
von sami
Hallo Andi,
hat sich schon was getan beim Schneckchen?
Mit der Heilerde kannst du nichts falsch machen, die schadet nie.
Schön das du die Schnecke so toll versorgst, ich hoffe das wird belohnt.
Liebe Grüße Sami :)

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 11.01.2018 pm 20:26
von Andi_2807
Hallo Sami,
bis jetzt sieht alles noch unverändert aus....Vielleicht tut sich bald was?
Ich hoffe einfach weiter darauf.

Liebe Grüße :)

Andi

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 12.01.2018 am 06:14
von Andi_2807
Es tut sich was :) :)
2018-01-12 05.19.21.jpg


Liebe Grüße

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 12.01.2018 pm 14:01
von Skilltronic
Hallo Andi,

ich hoffe sehr, dass sich dein Einsatz gelohnt hat und die Schnecke schnell wieder ganz gesund wird.

Skill :)

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 12.01.2018 pm 20:38
von Andi_2807
Hallo Skill,

es sieht ganz gut aus. Sie kommt inmer weiter zum Vorschein, die durchsichtige Hülle fehlt jetzt und man sieht inmer mehr. :)

2018-01-12 21.23.30.jpg


Bestimmt geht's jetzt weiter aufwärts.... :)

Liebe Grüße

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 12.01.2018 pm 22:06
von Bolt
Ich drücke weiter die Daumen dass die Kleine durchkommt :)
Vielleicht zusätzlich eine Sepiaschale dazu legen? Karotten scheinen viele auch sehr zu mögen, das ist bei meinen fast noch beliebter als Gurke :)

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 12.01.2018 pm 23:09
von sami
Hallo Andi,
hoffentlich hat sie die Kraft ganz heraus zu kommen und zu fressen. Weiter Daumen drücken!!!
Liebe Grüße Sami :)

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 13.01.2018 am 08:49
von Andi_2807
Hallo Lisa, hallo Sami,
danke für's Daumen drücken. Sie ist da :) Heute morgen nach 2x einsprühen kamen 2 dunkelorangene Stückchen raus (sieht nach der zerbrochenen Schale vom Haus aus).

Das ist jetzt weg und es sieht so aus:
2018-01-13 09.37.08.jpg


Liebe Grüße :)
Andi

Re: Weinbergschnecke kriecht aus großem Loch - vorne Kalkdec

BeitragVerfasst: 13.01.2018 pm 12:08
von Emmy11
Toll!! Das freut mich riesig!!!!