Schnecke mit kaputtem Haus gefunden - brauche Hilfe

Hat Deine Schnecke eine Verletzung am Häuschen? Poste es hier.

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon Sora am 29.07.2019 pm 19:15

Das ist super zu hören dass er der kleinen langsam besser geht. Super gemacht! :thumb:
Bin gespannt wie sich das ganze weiter entwickelt ^^ viel Glück noch und halt uns auf dem laufenden :-D
Benutzeravatar
Sora
 
Beiträge: 21
Registriert: 25.07.2019 pm 19:12

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon gingin am 29.07.2019 pm 19:29

Kurzes Update: Den Tag hat sie glaub ich verschlafen, langsam wird sie wieder munter. Für mich wirkt sie ganz gut ¯\_(ツ)_/¯
Ist dieses netzartige auf schon der Anfang von einem neuen Häusschen? Soll das so?

Ob sie frisst, weiß ich nicht, aber sie hat sich zumindest schon mal auf das kohlrabi-blatt gesetzt.

20190729_201654-756x1008.jpg
20190729_201639-756x1008.jpg


Wie lange dauert das eigentlich ungefähr, bis sowas nachwachsen ist, wenn alles gut geht?

Danke für die Unterstützung und schon mal für die Beantwortung meiner ganzen Fragen :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gingin
 
Beiträge: 31
Registriert: 28.07.2019 pm 17:14

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon Schnirkel1 am 29.07.2019 pm 20:34

Hipp, hipp, ja, ich glaube das ist schon das neue Haus! Du machst ja auch tolle Bilder!
Und wenn sie die nächsten drei bis vier Tage überlebt, kannst du Tag für Tag sehen, wie sie aufbaut :-D
Und nach etwa 12-20 Tagen sollte sie wieder ein Dach über dem Kopf haben (nach meiner Einschätzung).
Liebe Leute, korrigiert mich bitte, wenn ich daneben liege!!!
Und gingin, einfach fragen, statt grübeln, dafür sind wir ja gerne da :signhere:
Daumendrück: Schnirkel1
Benutzeravatar
Schnirkel1
 
Beiträge: 219
Bilder: 0
Registriert: 08.01.2019 pm 16:57

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon Lisa89 am 30.07.2019 am 09:19

Hey super :thumb: das sieht doch schon ganz vielversprechend aus ! Ja, das ist die erste Schicht des neuen Hauses ;)
der Häuschenaufbau ging bei Charly relativ schnell. Ich meine nach 10 Tagen war das schon relativ fest. Man konnte regelrecht zugucken wie sich das gebildet hat. Es ist aber dann bei ihm leider nochmal eingerissen und ein Teil ist wieder abgegangen. irgendwie hat es nicht richtig gepasst und wirkte trocken und etwas spröde... Vielleicht war die Luft zu rocken oder so, keine Ahngung, jetzt ist es auf jedendfall richtig fest und auch nicht mehr trocken...
Ich müsste jetzt nochmal in meinem Post genauer nachschauen, aber ich meine es war irgendwas um den 10.07. als ich ihn gefunden habe und mittlerweile ist er schon seit ein paar Tagen mit festen stabilen Häuschen unterwegs ...

also weiter so, euer Weg scheint in die richtige Richtung zu laufen :thumb: :thumb: Ich freu mich sehr für euch beide ;)
jedes Lebewesen ist es wert geschätzt, geachtet und bewundert zu werden
Benutzeravatar
Lisa89
 
Beiträge: 60
Registriert: 09.06.2019 pm 20:08

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon gingin am 30.07.2019 am 11:43

Hallo,
erstmals vielen Dank an euch alle für die ganzen Rückmeldungen, geteilten Erfahrungen, die praktischen Tipps und das Daumendrücken. Ich freue mich gerade total :danke:
Wirklich, ich glaube nicht, dass ich alleine ansatzweise bis hierhin gekommen wäre :)

Der Schnecke scheint es ziemlich gut zu gehen.
Auf dem Loch bildet sich wirklich so eine ledrige Haut. Und ich finde, der "Rand" sieht auch total gut aus, also da wo die Schnecke aus dem Haus kommt.

20190730_125648-756x617.jpg
20190730_124356-756x1008.jpg


Sie hat heute drei Haufen gemacht *freu*
Ich sehe zwar nix, was sie angenagt hätte, aber irgendwas wird sie dann wohl essen :mrgreen:
Ansonsten ist sie ziemlich munter unterwegs :mrgreen:

20190730_125324-756x1008.jpg

20190730_085908-1008x756.jpg


Ich kann mir langsam echt vorstellen, dass sie es schafft und bin so superfroh, dass wir nicht vorschnell mit einem Stein drauf sind (was uns im ersten Moment am humansten erschien :shock: ).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gingin
 
Beiträge: 31
Registriert: 28.07.2019 pm 17:14

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon Rasplutin am 30.07.2019 pm 18:18

Das sieht schon sehr gut aus und die Haut, die sich gebildet hat, schützt sie jetzt vor Austrocknung.

Mal sehen, wie sie in den nächsten Tagen die Feinarbeit angeht... die Schutzschicht sieht ja zum Teil noch aus wie ein eingefallenes Zeltdach. Ist die Schnecke auch manchmal IM Haus? Ich vermute, sie wird das Ausbeulen nur von innen machen können, aber warten wir es ab.
Es kann auch sein ( wie beim Charly von Lisa89 ), dass später ein Teil der Haut einreisst, damit der neu aufgebaute Bereich nicht zu eng wird.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1830
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon gingin am 30.07.2019 pm 18:58

Rasplutin hat geschrieben:Ist die Schnecke auch manchmal IM Haus?


Ja, wenn sie schläft, klingelt sie sich ganz normal ein, also ganz ins Haus. Dann ist das auch ganz ausgebeult.
gingin
 
Beiträge: 31
Registriert: 28.07.2019 pm 17:14

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon gingin am 31.07.2019 am 11:29

Ich habe da jetzt mal drauf geachtet. Also richtig rund, wie ein normales Schneckenhaus sieht das nicht aus, aber auch nicht so eingefallen, wenn sie im Haus ist.

20190731_122652-1008x756.jpg
20190731_132212-1008x1223.jpg


Manchmal beult sich das dann mittig so hoch, aber sobald sie rauskommt, fällt es wieder ein.
Meinst du, das ist schlimm? Also wirklich was machen kann ich ja nicht dagegen/dafür, oder? ¯\_(ツ)_/¯
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gingin
 
Beiträge: 31
Registriert: 28.07.2019 pm 17:14

Re: Schnecke mit kaputtem Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon Rasplutin am 31.07.2019 pm 16:03

Auf dem unteren der beiden Bilder sieht das Haus gut ausgebeult aus, vielleicht weil die Form bei einer Aufnahme von oben schwieriger zu beurteilen ist, vielleicht aber auch, weil die Schnecke tatsächlich HausArbeit gemacht hat - immerhin scheint das Bild ja knapp eine Stunde später entstanden zu sein als das obere.

Ich weiss allerdings auch nicht, wie man sie bei den Ausbeularbeiten unterstützen könnte. Als der Unfall passierte, war sie anscheinend weit zurückgezogen und ihr fehlt es jetzt noch an "Körpermasse".
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1830
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon gingin am 31.07.2019 pm 19:59

Füllen Schnecken ihr Haus denn normalerweise komplett aus? Also, an der Bruchkante war ja von Anfang an ziemlich viel Luft, als wäre es ein bisschen zu groß.
Und wäre es schlimm, wenn das platt bleibt? Sie ist ja komplett im Haus, auch wenn das nicht so schön gerundet aussieht.

Würde es sie in Zukunft einschränken? Mein Ziel war es schon, sie wieder rauszubringen.

Auf jeden Fall danke für deine Unterstützung und dein Fachwissen. Ich kontrolliere auch die ganze Zeit die Temperatur :-D
gingin
 
Beiträge: 31
Registriert: 28.07.2019 pm 17:14

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon Rasplutin am 31.07.2019 pm 21:08

Im Frühjahr und im Herbst, wenn das Nahrungsangebot gut und das Wetter schneckenfreundlich ist, sind Weinbergschnecken meist "prall"gefressen und füllen das Haus ganz aus, da ist wenig Platz.
Im Winter und im Sommer dagegen fressen sie kaum und überwintern oder halten Sommerruhe - dabei magern sie ziemlich ab und sind dann weit ins Haus zurückgezogen.
Auf deinen ersten Bildern ist der weisse "Mantel" der Schnecke weit hinten im Haus.
Das dürfte mit ein Grund sein, weshalb sie die schwere Verletzung überhaupt überlebt hat: es wurden keine Organe verletzt, weil hauptsächlich der zu dieser Zeit unbewohnte Teil des Hauses betroffen war.
Normalerweise würde sie im Spätsommer/Herbst "reinhauen" und dann das Haus wieder prall ausfüllen.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1830
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon Schnirkel1 am 03.08.2019 pm 21:56

Huhu Gingin
Ist soweit alles gut mit dem Patienten :?:
Benutzeravatar
Schnirkel1
 
Beiträge: 219
Bilder: 0
Registriert: 08.01.2019 pm 16:57

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon gingin am 06.08.2019 pm 20:01

Hallo,

ich habe zwischendurch schon mal mit Schnirkel gemailt, ich hatte irgendwie Probleme mit dem Login, und da mein Urlaub vorbei ist, auch nicht mehr so viel Zeit.

Also ein kurzes Update: Die Schnecke lebt und das Haus sieht auch ziemlich gut aus. Es ist nicht superschön geformt, aber sie passt gut hinein und es hat sich überall eine dünne Kruste gebildet.

Allerdings, und das macht mir irgendwie Sorgen: Sie ist seit Tagen nur im Haus und bewegt sich auch kaum von der Stelle.

Ich kenne mich mit Schnecken ja nicht aus, und weiß daher auch nicht, wie viel Aktivität so normal ist.
Aber sie wirkt irgendwie traurig. Ich frage mich, ob es besser wäre, sie jetzt schon rauszubringen. Ihr Haus ist definitiv noch nicht wieder richtig aufgebaut, aber es ist geschlossen und überall schon trocken. Und ich weiß auch nicht, ob es hier so cool für sie ist. Ich weiß nicht, ob Schnecken es so mitkriegen, dass sie "gefangen" sind ¯\_(ツ)_/¯

Mein Freund hat ansonten vorgeschlagen, ihr eine Art Freigehege auf dem Balkon oder im Hof zu bauen, dass sie zumindest ein bisschen was von der "Natur" mitkriegt. Ob das vielleicht besser für sie wäre?
Würde mich echt über ein paar Meinungen freuen :)
gingin
 
Beiträge: 31
Registriert: 28.07.2019 pm 17:14

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon gingin am 06.08.2019 pm 20:13

So sieht sie jetzt aus:
20190804_123511-1008x756.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von gingin am 07.08.2019 am 05:42, insgesamt 2-mal geändert.
gingin
 
Beiträge: 31
Registriert: 28.07.2019 pm 17:14

Re: Schnecke mit kaputten Haus gefunden, brauche dringend H

Beitragvon Rasplutin am 06.08.2019 pm 22:08

Hallo,

schön, wieder was von dir zu lesen!
Weniger schön ist das Problem mit dem Bilder-Hochladen. Ich vermute, du bist mit einem Handy im Forum unterwegs. Es gibt Berichte von ähnlichen Problemen; ich habe zwei gefunden:
Werde ausgeloggt
Sind wir Ovums?

Es SCHEINT so zu sein, dass manche Browser auf Smartphones ihren sog. "Cache" nicht korrekt verwalten und dessen Inhalt nicht löschen, wenn er nicht mehr gebraucht wird.

Falls du bei deinem Browser eine Einstellung findest, die so etwas wie "Cache löschen" verspricht, dann probier das bitte als Erstes aus.
Eine weitere Möglichkeit (als Workaround) ist möglicherweise, einen bestehenden deiner Beiträge zu ändern und das Bild erst nachträglich einzufügen.
Dann gibt es noch den Vorschlag, einen weiteren Browser auf deinem Handy zu installieren ("Firefox" ist weniger zickig als "Chrome") oder -nur der Vollständigkeit halber erwähnt- mal ein anderes Handy zu benutzen.

Sorry, wenn das jetzt nicht der ultimativen Hilfe klingt, aber das Problem liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Cache-Verwaltung deines Browsers und es gibt wenig (nichts?), was vom Forum dagegen gemacht werden könnte.
Ausser, die Erfahrungen zu sammeln und in einer Hilfe-Seite zusammenzufassen.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1830
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

VorherigeNächste

Zurück zu Gehäuseschäden

Wer ist online?

Mitglieder: Frosty, Maja13, Rasplutin