Flecki's Schneckenbande

Hier könnt ihr Fotos von euren Schnecken posten. Außerdem: Wer hält welche Arten?

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon FleckiFleck am 13.02.2017, 17:51

Hallo!

Ich kann jetzt endlich mal bessere Bilder knispen!!!
Morgen gibt's dann neue Bilder ;)

Flecki

und wenn nicht morgen dann halt in den nächsten Tagen :mrgreen:
-thespkrYT
FleckiFleck
 
Beiträge: 1065
Bilder: 0
Registriert: 04.06.2016, 10:20

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon FleckiFleck am 16.02.2017, 20:04

Hallo! Es gibt sehr tolle Nachrichten!

Twix und Mars paaren sich!!!
Ich freue mich schon so auf die Babies!

Anbei 2 Fotos von der neuen Kamera...
Ich muss das Terra noch etwas reinigen...
Dann gibts bald mehr!!!





Flecki
-thespkrYT
FleckiFleck
 
Beiträge: 1065
Bilder: 0
Registriert: 04.06.2016, 10:20

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon Knusperzunge am 17.02.2017, 21:36

Hey Flecki, das sind ja spannende Neuigkeiten! Bin mal gespannt, wann das Gelege kommt. Ich habe zumindest noch nicht herausgefunden, wieviel Zeit üblicherweise zwischen der ersten Paarung und der ersten Eiablage vergeht. Bei meinen Pantheras waren es fast zwei Monate, glaube ich.

Hast du dir schon überlegt, wie viele Babys du schlüpfen lassen möchtest? Ich würde auf jeden Fall nicht das gesamte Gelege schlüpfen lassen, sondern höchstens so viele Eier, wie du weitere Schnecken unterbringen kannst. Oder wie du Interessenten für Nachwuchs hast :)

Du kannst ja mal sagen, wie groß das Terra deiner Cornus ist, dann können dir andere Cornu-Halter vielleicht sagen, wieviele Schnecken sie darin höchstens halten würden. So wäre es leichter zu entscheiden, wie viele Babys schlüpfen sollen.
Bei mir leben A. immaculata var. panthera, Ar. marginata ovum und Pleurodonte isabella.
Benutzeravatar
Knusperzunge
 
Beiträge: 754
Bilder: 39
Registriert: 25.04.2016, 21:21
Wohnort: Tübingen

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon Rasplutin am 17.02.2017, 22:10

Knusperzunge hat geschrieben:Ich habe zumindest noch nicht herausgefunden, wieviel Zeit üblicherweise zwischen der ersten Paarung und der ersten Eiablage vergeht. Bei meinen Pantheras waren es fast zwei Monate, glaube ich.
Da sind Cornus viel schneller, die können schon nach zwei Wochen Eier legen!
Rasplutin
 
Beiträge: 1770
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon Karola am 18.02.2017, 10:07

Hallo Flecki,

die ersten Babys sind immer was ganz Besomderes!
Schöne Schneckis hast du.

Viele Grüße
Karola
Benutzeravatar
Karola
 
Beiträge: 1190
Registriert: 25.01.2014, 23:07
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon FleckiFleck am 18.02.2017, 10:29

Hallo,

@Karola Das stimmt, hatte früher auch mal Bänderschnecken und die haben mir Babys geschenkt, Doch leider sind sie dann ... verschwunden?!?

@Rasplutin Die wachsen auch sehr schnell! Ich habe sie erst alle seit September mein ich,
und es sind 2 ausgewachsen!

@Knusperzunge Ich werde es mir aufjedenfall überlegen,
Bei den Bänders hatte ich ja alle schlüpfen lassen, und keine hat überlebt...
Ich bin echt ratlos was da war...

Müsste das Terra putzen (Kaki und altes Futter raus und neue Blätter) dann kann ich mit neuen Fotos nachlegen!

Flecki
-thespkrYT
FleckiFleck
 
Beiträge: 1065
Bilder: 0
Registriert: 04.06.2016, 10:20

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon Natili am 18.02.2017, 10:50

Knusperzunge hat geschrieben:Du kannst ja mal sagen, wie groß das Terra deiner Cornus ist, dann können dir andere Cornu-Halter vielleicht sagen, wieviele Schnecken sie darin höchstens halten würden. So wäre es leichter zu entscheiden, wie viele Babys schlüpfen sollen.


Nun? Zeig doch mal ein Bild Deines Terrariums, vielleicht klärt sich dann auch dieses hier auf:

FleckiFleck hat geschrieben:hatte früher auch mal Bänderschnecken und die haben mir Babys geschenkt, Doch leider sind sie dann ... verschwunden?!?


Du willst ja nicht, daß das nochmal passiert und sich der künftige Nachwuchs wohl fühlt.
Liebe Grüße von Natili
Benutzeravatar
Natili
 
Beiträge: 6206
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2009, 14:23

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon FleckiFleck am 18.02.2017, 10:59

Mein Terra ist ...oder Faunarium

370 x 220 x 250 mm

groß.

MFG Flecki
-thespkrYT
FleckiFleck
 
Beiträge: 1065
Bilder: 0
Registriert: 04.06.2016, 10:20

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon FleckiFleck am 20.02.2017, 20:40

Hallo,

Ich durfte mich gestern mit den Reinigungsarbeiten vergnügen :)
Blätter fehlen leider noch...
Die Schnecken konnte ich dann sehr gut Fotografieren!
Hier sind ein paar Bilder (merkt ihr den Qualitätsunterschied?)

Die Blaue Alienschnecke :mrgreen:



Hier können wir die Blaue Alienschnecke nochmal bewundern!
Sie ist ganz selten! ...Das war leider nur der Kamerablitz aber trotzdem sehr cool nicht wahr?



Hier sehen wir Snickers wie er jetzt aussieht (er hat schon weitergebaut!!!)



und dann haben wir noch den Star der ganzen Truppe! Twix!





Das war's für heute!

Hoffe ihr hattet Spaß beim Angucken!!!

Euer Flecki!
-thespkrYT
FleckiFleck
 
Beiträge: 1065
Bilder: 0
Registriert: 04.06.2016, 10:20

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon Pythonia am 21.02.2017, 17:46

Deine Cornus sind wunderschön :) und die Namen finde ich super :-D
Viele Grüsse Pythonia
Es grüsst euch herzlich Corin mit ihren kleinen Schleimern :)
Benutzeravatar
Pythonia
 
Beiträge: 197
Bilder: 1
Registriert: 05.11.2016, 10:43
Wohnort: Appenzellerland

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon FleckiFleck am 21.02.2017, 17:50

Hallo Phytonia!

Ich finde sie auch sehr hübsch :)
Ich bin mit den Namen darauf gekommen dass Cornus ja eher so braun sind und ich sie dann ja nach Schokoladensachen bennenen könnte, Sieht man jetzt ja auch :D

Grüße Flecki
-thespkrYT
FleckiFleck
 
Beiträge: 1065
Bilder: 0
Registriert: 04.06.2016, 10:20

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon Pythonia am 21.02.2017, 17:59

Hallo Flecki
So gings mir ein wenig bei meinen Fulicas. Die Vollalbino heisst darum Bounty was auch gut zu Deinen Cornus passen würde :) die White Jade nannte ich dann Brownie. Die beiden wildfarbenen dann Muffin und Gary.
Gary weil ich Spongebob früher so toll fand :) Irgendwie gemein Schnecken nach essen zu benennen und doch so passend :-D Nur meine beiden neuen Reticulatas nannte ich spontan Athos und Aramis nach den Musketieren. Ich musste vorhin mal suchen wie denn Deine vierte Cornu heisst und habe es dann gefunden. Milka passt doch perfekt zu Snickers etc. und es gibt noch viele Schoko Leckereien so dass Dir die Namen nicht so schnell ausgehen werden.
Es grüsst euch herzlich Corin mit ihren kleinen Schleimern :)
Benutzeravatar
Pythonia
 
Beiträge: 197
Bilder: 1
Registriert: 05.11.2016, 10:43
Wohnort: Appenzellerland

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon FleckiFleck am 21.02.2017, 18:04

Hey Pythonia! Na, da hatten wir beide doch fast die gleiche Idee!
Milka hatte ich wohl dann noch nicht so oft vor der Linse wenn Du suchen musstest oder?

Ich mag Schokolade sehr und das passt dann noch besser :)
Du hast sehr wohl recht! Es gibt noch tausende andere Namen die ich für die Babies verwenden könnte :)

Einen schönen Abend dir Phytonia :)

Flecki
-thespkrYT
FleckiFleck
 
Beiträge: 1065
Bilder: 0
Registriert: 04.06.2016, 10:20

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon FleckiFleck am 21.02.2017, 18:48

Hallo! Danke für 350!! Aufrufe!!!

Dann stell ich NOCH HEUTE neue Bilder ein!!

Seit gespannt!

Flecki
-thespkrYT
FleckiFleck
 
Beiträge: 1065
Bilder: 0
Registriert: 04.06.2016, 10:20

Re: Flecki's Schneckenbande

Beitragvon Hugsnail am 21.02.2017, 18:51

Hallo Flecki!
Die Fotos sind wirklich toll geworden, deine Schnecken sehen übrigens sehr hübsch aus und die Namen sind auch super!


LG Hugsnail :)
Besitzer von Bob und Kringel (Achatina Reticulata) :)
Benutzeravatar
Hugsnail
 
Beiträge: 12
Registriert: 05.02.2017, 16:20

VorherigeNächste

Zurück zu Schnecken-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Frosty, Google [Bot], Nupsy