Fusselnases Schnecks

Hier könnt ihr Fotos von euren Schnecken posten. Außerdem: Wer hält welche Arten?

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon jackyberlin am 23.02.2013 pm 19:51

Jetzt habe ich mir alle deine Bilder angeschaut... sind die schön.. Schmelz.. :) Du hast wirklich wunder.. wunderschöne Schnecks! Jede Art hat etwas ganz besonderes!

Liebe Grüße von Jacqueline
Und einen lieben Gruß von Jacky!
Benutzeravatar
jackyberlin
 
Beiträge: 2626
Bilder: 4
Registriert: 26.12.2012 pm 18:13
Wohnort: Berlin

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fleckihund am 20.03.2013 pm 16:25

Die Fulica ist schon eine Schönheit :mrgreen: Das Futter sieht mal interessant aus *g*

Womit hast du das Holz lackiert oder so?
Benutzeravatar
Fleckihund
 
Beiträge: 353
Registriert: 21.05.2011 pm 20:57

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fusselnase am 20.03.2013 pm 16:27

Danke ^^
Ich muss mal neue Bilder machen...

Epoxidharz. Also einem Zweikomponentenlack.
Fusselnase
 

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fleckihund am 20.03.2013 pm 17:06

Epoxidharz wollte ich auch mal nehmen, war mir dann doch zu heftig :wink:

Ich bin über neue Bilder gespannt :)
Benutzeravatar
Fleckihund
 
Beiträge: 353
Registriert: 21.05.2011 pm 20:57

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon schleimi1 am 21.03.2013 pm 22:14

Dass nenne ich mal mit Liebe eingerichtet. Finde ich echt super mit den 2 Kokosröhren, sieht fast aus wie gemalt. Tust du deiner Erde Sand beimischen?
schleimi1
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.03.2013 pm 19:09

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fusselnase am 22.03.2013 pm 15:11

Ah, das allererste Becken auf Seite eins?
Der Bodengrund besteht überwiegend aus Kokoshumus. Ich mische keinen Sand unter, die Körnchen sind Kalk. Ein Paket Heilerde auf zwei Ziegel habe ich auch noch drin, das gefällt den Regenwürmern sehr gut. Und ab und zu werden ein paar Handvoll Buchenlaub nachgelegt, die von Schnecken und Würmern gefressen und untergebuddelt werden. Zwischendurch hatte ich mal mit Blumenerde, Anzuchterde und Kakteenerde experimentiert. Diese Mischungen fingen aber nach kurzer Zeit an zu müffeln. Seitdem verwende ich wieder nur Kokoshumus mit den genannten Beimischungen.

Wenn der derzeitige Vorrat an Kokoshumus aufgebraucht ist, werde ich probehalber auf Seramis umstellen.
Fusselnase
 

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fusselnase am 28.04.2013 pm 16:36

Meine Caracolus sind definitiv ausgewachsen und sie sind 60-64mm groß geworden.
Schön fleischige Körper haben sie bekommen, die Füße sind immer noch schön rot. Erstes Rumbeulen habe ich schon beobachtet, Eier wurden entweder noch nicht produziert oder aber aufgefressen. Gefunden habe ich bisher keine, Paarungen auch noch nicht beobachtet. Sie fressen nach wie vor fast ausschließlich braune Champignons und Austernpilze.

Und natürlich gibt es mal wieder Bilder ^^











Fusselnase
 

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Miesmuschel am 28.04.2013 pm 17:06

Die Fühler sind noch immer ein Hingucker für mich, wenn ich Fotos von denen sehe. :-D Die 60-64mm kommen auf dem 4. Bild sehr gut zur Geltung. Wie alt sind die Caracolus denn und können die noch größer werden oder war's das jetzt mit dem Wachstum? Viel Glück, dass dass sie dir bald Nachwuchs bescheren.
Das letzte Foto ist auch sehr schön, die verschiedenfarbenen Schnecks und die Blüten im Hintergrund.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 991
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011 pm 16:39

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fusselnase am 28.04.2013 pm 17:21

Ja, die Fühler sind wirklich klasse ^^
Bekommen habe ich sie Ende Mai letzten Jahres, da waren sie knapp 20mm groß und, wenn ich mich recht erinnere, zwei Monate alt (müsste nach dem Zettel mit dem Schlupfdatum erst suchen). Mit dem Nachwuchs wird es voraussichtlich noch ein wenig dauern, bis sie etwa eineinhalb Jahre alt sind.
Sie sollen bis 85mm groß werden können, meine fünf wachsen aber nicht mehr und haben ihre Mündungslippen vollendet und ihre Nabel verschlossen.
Fusselnase
 

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Miesmuschel am 28.04.2013 pm 17:34

Achso. (: Aber ich finde die Größe trotzdem allerhand, dadurch dass die ja eher flach sind, im Gegensatz zu Achatschnecken. Die sind ja der totale Gegensatz. Sehen aber echt schön aus und wirken ziemlich imposant, wenn man sie von oben abgelichtet sieht.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 991
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011 pm 16:39

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Fusselnase am 28.04.2013 pm 17:43

Sie sind imposant, ich bin ganz froh, dass sie nicht noch größer geworden sind. Weiter vorne findest du auch Bilder von ihnen auf der Hand ^^
Svenja zieht Geschwistertiere auf und hält sie mit dem Futter etwas kürzer, damit sie langsamer wachsen. Vielleicht werden ihre Tiere am Ende größer als meine. Sehr spannend!
Willst du auch welche haben?
Fusselnase
 

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Miesmuschel am 28.04.2013 pm 17:59

Nein, ich möchte keine haben. Ich bleibe erstmal bei meinen Fulica. Mich hat es einfach interessiert. Die sehen cool aus und sie gucken witzig. :lol: ... habe grad nochmal deine Galerie durchgeschaut (an viele Bilder erinnere ich mich gar nicht mehr, dabei sind die alle so toll. :oops: ).
Würde mich aber auch interessieren, ob die Geschwistertiere größer werden, wenn sie langsamer wachsen.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 991
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011 pm 16:39

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Kevina71 am 28.04.2013 pm 20:05

Wow, wunderschöne Schnecken. Sie sehen wirklich sehr imposant aus. 8)
Liebe Grüße

Kevina
Kevina71
 
Beiträge: 134
Registriert: 22.06.2011 am 10:34
Wohnort: Murgenthal

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Tiffany1 am 29.04.2013 am 08:10

Wow, schöne Schnecks, sehr imposant! :)
v.g. Tiffany
Benutzeravatar
Tiffany1
 
Beiträge: 847
Registriert: 06.03.2012 am 08:31

Re: Fusselnases Schnecks

Beitragvon Kirsche am 09.05.2013 pm 16:24

Geniale Bilder und total hübsche Schnecken! :)
Kirsche
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.07.2011 am 07:11

VorherigeNächste

Zurück zu Schnecken-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder: NiLou32, Rasplutin, Stephie