Schnecken und so...

Hier könnt ihr Fotos von euren Schnecken posten. Außerdem: Wer hält welche Arten?

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 11.06.2022 pm 18:27

Eigendlich wollte ich mir die Arbeit nicht mehr antun.

Aber da war eine Verpaarung schon letztes Jahr im Oktober,hätte nicht gedacht das da noch was kommt,Platymmababys frosten….geht gar nicht.
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 19.06.2022 am 07:50

Badenixe
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 20.06.2022 am 05:12

Satsuma eucosima
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 22.07.2022 am 04:41

Die „blonde“Cornu vom letzten Jahr habe ich bis heute nicht mehr gesehen aber ihre Gene scheint sie weiter gegeben zu haben.
Schönheit am Morgen….
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Schnecki am 22.07.2022 pm 18:36

Was für eine interessante Färbung! :)
Benutzeravatar
Schnecki
 
Beiträge: 110
Bilder: 0
Registriert: 11.06.2022 pm 20:09
Wohnort: Saarland

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Skilltronic am 23.07.2022 pm 20:12

Hallo susann,

ich erinnere mich an die Cornu mit dem außergewöhnlich hellen Häuschen vom letzten Jahr.
Verrückt, dass du jetzt noch ein zweites Exemplar entdeckt hast.
Ich habe schon so viele Cornu aspersum in der Natur entdeckt, aber niemals eine mit einem solchen Häuschen.
Auf dem aktuellen Photo sieht es sogar gelblich-grün aus, falls ich mich nicht täusche.

Gruß
Skill
Let's find new ways of living - damage is done.
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 2776
Bilder: 8
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 27.07.2022 pm 16:30

Ja ich war auch völlig geplättet über die Zweite und hab auch wirklich schwer mit mir gekämpft ob ich sie nicht mit einem der beiden Freunde die daneben saßen in ein Terra stecke um zu sehen was dabei raus kommt.
Ich mag die Farbe sehr gerne,es war grüngelb,ein Traumschneckchen.
Die andere habe ich leider bisher nicht gesehen,ich hoffe sie lebt noch.
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 29.07.2022 pm 18:07

Meine Satsumas wachsen wunderbar.
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecken und so...

Beitragvon notho2 am 02.08.2022 am 11:00

Sehr schön Tiereö Susann
Steffen
http://www.killifische-bs.de
Benutzeravatar
notho2
 
Beiträge: 771
Registriert: 13.12.2020 pm 14:49
Wohnort: Augsburg

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 02.08.2022 pm 15:53

Danke

Die Callistophlepha sind auch zum verlieben,Gruppenkuscheln beim schlafen und futtern
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 03.08.2022 pm 16:26

….ein weitere verliebter Blick in die Kinderstube
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Maxima am 03.08.2022 pm 16:29

Du hast wirklich super schöne Schnecken, danke daß du uns die Schönheiten zeigst!
Liebe Grüße
Ulla
Benutzeravatar
Maxima
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.03.2022 pm 17:07
Wohnort: Taunus

Re: Schnecken und so...

Beitragvon HelenZer am 03.08.2022 pm 18:49

Ohh, was sind diese zweifarbigen Schnecken? Habe ich noch nie gesehen!

Den beiden Platymmas gehts übrigens super. Hatte sie schon zwei mal kurz zusammengesetzt, sie hatten aber noch kein Interesse aneinander.
HelenZer
 
Beiträge: 521
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 04.08.2022 pm 19:36

Das sind Acavus
viewtopic.php?f=50&t=24770

Nach der Verpaarung werden die Platymma möglicherweise wärmeempfindlich….und auch etwas zickiger.
Mir ist beim Lüften eine Platymma in ein anderes Terra gehuscht ohne das ich das gemerkt habe…abends sah ich dann die Paarung.Eine andere Halterin hat mir von deutlichen Zeichen der Paarungsbereitschaft bei einem Tier berichtet.Teilweise sind sie schon geschlechtsreif.
Die jüngste F1( Onlyone)hab ich auch mit einem Jahr verpaart…aus dem Gelege das folgte ist nichts geschlüpft.

Bei meinen habe ich das nicht gesehen sonst wäre ich nicht so unvorsichtig beim Lüften gewesen oder hätte mich zumindest hinterher versichert das jede Schnecke in ihrem Terra sitzt.
Mir wären kühlere Temperaturen lieber gewesen,ich denke die brauchen dann nachts schon unter 20 Grad,das ist im Herbst einfacher.Die sind deshalb bei mir jetzt ins Bad umgezogen,da hab ich 20 Grad am Tag.
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecken und so...

Beitragvon susann am 04.08.2022 pm 19:40

Aktuelle Babygröße
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1275
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

VorherigeNächste

Zurück zu Schnecken-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder