Wasserschnecke mit Punkten

Hier könnt ihr alles rund um Wasserschnecken posten.

Wasserschnecke mit Punkten

Beitragvon Rolf J am 03.07.2020 pm 17:30

Deutschland, Niedersachsen, kleiner flacher Teich in der Natur bei Nienhagen, 3.7.2020, Foto: Rolf Jantz
Rolf J
 
Beiträge: 33
Registriert: 28.02.2018 am 11:20

Re: Wasserschnecke mit Punkten

Beitragvon Kirsten am 03.07.2020 pm 18:15

Moin,
eine Blasenschnecke, Physidae. Die Bilder lassen leider keine genaue Bestimmung zu, zumindest nicht von mir. Möglich ist, dass es sich um Physella acuta, die Spitze Blasenschnecke handelt. Da gibt es allerdings Verwechslungsarten. Ein schöner Fund.
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 782
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Wasserschnecke mit Punkten

Beitragvon Diana am 03.07.2020 pm 18:20

Hallo,

würde sagen, das ist eine Ohrschlammschnecke

liebe Grüße
Diana
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 1431
Bilder: 41
Registriert: 28.12.2013 am 08:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Wasserschnecke mit Punkten

Beitragvon Kirsten am 03.07.2020 pm 19:27

Moin,
Diana hat völlig recht, ich habe totalen Quatsch geschrieben. Kann passieren, sorry. Bei den Fühlern gibt es gar keinen Zweifel.
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 782
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Wasserschnecke mit Punkten

Beitragvon wolf am 03.07.2020 pm 20:14

Hi,
ja, sicherlich Gattung Radix. Bezüglich der Artbestimmung nur anhand eines Fotos bzw. der Schale bin ich sehr vorsichtig geworden, nachdem ich die Arbeiten von Schniebs et al. gelesen habe. Das ist leider ziemlich verwickelt.......... .

SCHNIEBS, K., GLÖER, P., VINARSKI, M.V. & A.K. HUNDSDOERFER (2011): Intraspecific morphological and genetic variablility in Radix balthica (LINNAEUS 1758) (Gastropoda: Basommatophora: Lymnaeidae) with morphological comparison to other Europaean Radix species -- Journal of Conchology 40 (6): 657-678

SCHNIEBS, K., GLÖER, P., VINARSKI, M.V. & A.K. HUNDSDOERFER (2013): Intraspecific morphological and genetic variability in the Europaean freshwater snail Radix labiata (ROSSMAESSLER, 1835) (Gastropoda: Basommatophora: Lymnaeidae) -- Contributions to Zoology 82 (1): 55-68

Grüßli: wolf
wolf
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.03.2017 pm 19:29

Re: Wasserschnecke mit Punkten

Beitragvon Diana am 03.07.2020 pm 21:13

...Okay, überredet...bleiben wir bei "Schlammschnecke".
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 1431
Bilder: 41
Registriert: 28.12.2013 am 08:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Wasserschnecke mit Punkten

Beitragvon Rolf J am 04.07.2020 am 10:51

Danke für die Hilfe. Ich stelle noch einen Fund von heute ein.
Schöne Grüße
Rolf
Rolf J
 
Beiträge: 33
Registriert: 28.02.2018 am 11:20


Zurück zu Wasserschnecken

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder