Chondrula quinquedentata

Alles rund um unsere einheimischen und benachbarten Schneckenarten.

Chondrula quinquedentata

Beitragvon wolf am 24.03.2019, 15:06

Chondrula quinquedentata (ROSSMÄSSLER, 1837) aus der Familie Buliminidae. Gehäuse-Mündung mit fünf Zähnen (= "quinquedentata").
Bosnien & Herzegowina, Tomislavgrad, 800 m ü. NN. Gefunden im Juli 2011. Gehäusehöhe 11,9 mm.
Das Exemplar wurde versehentlich lebend mitgenommen, weil das Gehäuse für leer gehalten wurde (das adulte Tier war offenbar extrem weit zurückgezogen, wohl kurz vor dem Vertrocknen). Im Wasserbad (zur Reinigung) kam das Schneckchen höchst erstaunt hervor. Anschließend knapp ein Jahr in Terrarien-Haltung.
Grüßli: wolf
wolf
 
Beiträge: 514
Registriert: 07.03.2017, 20:29

Zurück zu Europäische Arten

Wer ist online?

Mitglieder: Bambina, Bing [Bot], Google [Bot]