Können Babyschnecken Achatschnecken Eier anfressen?

Hier dreht sich alles um den Nachwuchs.

Können Babyschnecken Achatschnecken Eier anfressen?

Beitragvon alinax am 23.01.2022 am 11:35

Hey zusammen :)

Ich habe hier eine vielleicht komische Frage...
Und zwar habe ich beim letzten Gelege ein Ei übersehen und denn eines Abends am Glas eine kleine Schnecke hochklettern sehen. (°_°)
Diese habe ich aber verschont, da eine Freundin von mir glücklicherweise sowieso von mir Eier haben will. Also habe ich die Schnecke in einen kleinen Plastikbehälter mit Erde, Sepiastück und täglich frisches Futter und Wassertropfen getan. Dieses steht jetzt seit einigen Tagen im Terrarium.
Jetzt wo ich ein neues Gelege entdeckt habe wollte ich ein paar Eier in den selben Behälter in die Erde tun, bis ich sie meiner Freundin gebe.
Da ich aber mal gelesen habe, dass die Babys beim schlüpfen ihre Eierschale fressen, frage ich mich ob es die anderen Eier auch anknabbern wird? Sollte ich die Eier lieber in einen anderen Behälter packen?

Sorry falls die Frage etwas dumm ist. :-D
LG
Alina
Benutzeravatar
alinax
 
Beiträge: 77
Bilder: 5
Registriert: 17.10.2021 am 09:12

Re: Können Babyschnecken Achatschnecken Eier anfressen?

Beitragvon alinax am 23.01.2022 pm 17:10

Ich habe sie sicherheitshalber in einen anderen Behälter getan. Mich würde die Antwort auf meine Frage trotzdem sehr interessieren. :)
LG
Alina
Benutzeravatar
alinax
 
Beiträge: 77
Bilder: 5
Registriert: 17.10.2021 am 09:12

Re: Können Babyschnecken Achatschnecken Eier anfressen?

Beitragvon Diana am 23.01.2022 pm 20:47

Willst du denn das ganze Gelege schlüpfen lassen? Wenn nicht, dann kannst du es doch mit einem oder mehr Eiern ausprobieren.
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 1368
Bilder: 41
Registriert: 28.12.2013 am 08:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Können Babyschnecken Achatschnecken Eier anfressen?

Beitragvon Gelbhalsmaus am 24.01.2022 pm 12:59

Hallo alinax,
ich würde sagen, wenn die Babyschnecke ausreichend Kalk hat und die Erde auch aufgekalkt ist, hat sie keinen Grund die Eier anzufressen. Wenn diese aber an der Oberfläche liegen, sind die Eier sicherlich auch als Kalkquellen zu gebrauchen. Ich würde es, so wie Diana vorgeschlagen hat, mit ein paar Eiern versuchen und diese eingraben.
Aber von der Logik her würde ich sagen, dass keine Schnecke sich in aufgekalkter Erde eingräbt, nur um andere Schneckeneier zu fressen.
Andererseits machen dies ausgewachsene Tigerschnegel.
Jedenfalls finde ich deine Frage nicht dumm.
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 1088
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30
Wohnort: Bad Schwartau

Re: Können Babyschnecken Achatschnecken Eier anfressen?

Beitragvon alinax am 24.01.2022 pm 13:45

Danke erstmal für eure Antworten!

Ich fühle mich irgendwie nicht wohl damit, es auszuprobieren. :oops:
Ja die Erde ist aufgekalkt und sie hat Sepiaschale zur Verfügung. Ich denke aber dass Schnecken einfach alles anknabbern, was sie anknabbern können, deshalb riskiere ich es mal nicht. Ich habe hier irgendwo einen Thread gesehen, wo jemand darüber berichtet, dass seine Fulicas die Eiern vom Gelege einer anderen Fulica angeknabbert hat. Anscheinend kommt es also doch mal vor.
LG
Alina
Benutzeravatar
alinax
 
Beiträge: 77
Bilder: 5
Registriert: 17.10.2021 am 09:12

Re: Können Babyschnecken Achatschnecken Eier anfressen?

Beitragvon Diana am 26.01.2022 pm 20:27

Zum Ausprobieren mußt du keine lebenden Eier verwenden. Eier vorher einfrieren und dann ins Terrarium legen.
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 1368
Bilder: 41
Registriert: 28.12.2013 am 08:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd


Zurück zu Achatschnecken - Nachwuchs

Wer ist online?

Mitglieder: Gaby62, Karola