Schnecki frisst Regenwurm o.O

Habt ihr einen interessanten TV-Beitrag entdeckt? Einen Zeitungsartikel, den ihr den anderen zeigen wollt?
Dafür ist hier Platz!

Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Sona am 09.07.2011 pm 21:32

https://schnecken-forum.de/phpBB3/download/wormsuck.mp4

Du meine Güte! Was ist das für ne Schnecke?! :D
Sona
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.06.2011 pm 20:01

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Roland am 09.07.2011 pm 22:15

:shock:

Ich mache mir Sorgen um Ludwig in meinem Schneckarium, den hab ich länger nicht mehr gesehen... ist mein Hausregenwurm...

Roland :-)
Benutzeravatar
Roland
 
Beiträge: 125
Registriert: 12.06.2010 pm 20:37

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Nox am 09.07.2011 pm 22:38

Gut gemachter Fake?
Promoviert in Legasthenie
Ich hab keine Zeit, mich zu beeilen.(Igor Strawinsky)
Benutzeravatar
Nox
 
Beiträge: 205
Registriert: 10.02.2011 am 03:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Drachin am 10.07.2011 pm 13:37

Hi. Das ist unter Garantie ein Fake. Keine Schnecke "jagt" auf diese Weise, und schon gar nicht lebende Regenwürmer. Ich hab selbst schon erlebt, dass meine Schnecken Tauwürmer gefressen haben, doch waren diese tot oder sehr schwach.
Außerdem bewegt keine Schnecke sich dermaßen schnell oder stülpt so ein... Maul aus.
Nicht meine Schuld, kann nichts dafür,
Ich bin doch nur ein wildes Tier...!
Benutzeravatar
Drachin
 
Beiträge: 1847
Bilder: 2
Registriert: 03.04.2011 pm 22:48
Wohnort: Jena

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Rasplutin am 10.07.2011 pm 14:04

Also, wenn es ein Fake ist, dann ist dieser sehr gut gemacht.
Mal sehen, was die Schneckenexperten dazu sagen - ich habe Hinweise auf wurmfressende Schnecken in Neuseeland gefunden.

"The kauri snail (Paryphanta busbyi) feeds mainly on earthworms. It is found naturally in Northland, but the subspecies Paryphanta busbyi busbyi has also been introduced into the Waitākere and Kaimai ranges. Most are found in kānuka and broadleaf forests. It is a large snail, 5 centimetres or more in length, and weighing about 10 grams."
(http://www.teara.govt.nz/en/earthworms/3/4)

...oder Powelliphanta
"Most favour living in the forest, and particularly like to eat earthworms, sucking them up through their mouth just like we eat spaghetti!"
(http://www.doc.govt.nz/conservation/native-animals/invertebrates/powelliphanta-snails/facts/)


Hier ist ein Video einer Powelliphanta:
https://www.youtube.com/watch?v=MWJaQ6Gw-w4
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3170
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Roland am 10.07.2011 pm 16:25

Glaube nicht, daß es ein Fake ist. Aber sehr einheimisch sieht sie zum Glück nicht aus. Die würde ich mir nämlich nicht über die Hand rutschen lassen. Ich hab ziemlich schmale Finger und ich weiß nicht, wie gut dieses Viech sieht!!

:-D
Benutzeravatar
Roland
 
Beiträge: 125
Registriert: 12.06.2010 pm 20:37

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon WeiniWeini am 10.07.2011 pm 16:47

Wie und wieso sollte jemand sowas faken... die genannte Regenwurmfressende Schnecke sieht wirklich sehr ähnlich aus (Siehe wikipedia!).. krankes Killertier! Hat jemand solche Schnecken abzugeben :D?!

LG Valentin
Lieber Schnecks& "ein bisschen verrückt" eingestuft als 0815-Normalo zu sein
Benutzeravatar
WeiniWeini
 
Beiträge: 80
Bilder: 42
Registriert: 08.05.2011 am 08:33
Wohnort: Nähe Köln

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Drachin am 11.07.2011 pm 16:22

Hm naja das Video sieht schon so aus, als sei es kein Fake. Aber eine Schnecke, die sich dermaßen schnell bewegt und einen Wurm regelrecht einatmet? :shock: Dass es keine EInheimische ist, ist klar, allein der Körper sieht sehr fremd aus.
Wenn dieses Tier tatsächlich echt ist... woah, schon gruselig irgendwie. Man kennt ja Schnecken im Allgemeinen eher als gemütlich umherkriechende Vegetarier... dieses scheint tatsächlich ein Jäger zu sein.

Schon seltsam, was die Natur so hervorbringt...
Nicht meine Schuld, kann nichts dafür,
Ich bin doch nur ein wildes Tier...!
Benutzeravatar
Drachin
 
Beiträge: 1847
Bilder: 2
Registriert: 03.04.2011 pm 22:48
Wohnort: Jena

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Birte am 11.07.2011 pm 21:50

Drachin hat geschrieben:Aber eine Schnecke, die sich dermaßen schnell bewegt...

Naja, wenn man mal bedenkt zu welchen Bewegungen und Geschwindigkeiten die Schnecken bei der Paarung fähig sind, finde ich das gar nicht so unwahrscheinlich.
LG, Birte
Benutzeravatar
Birte
 
Beiträge: 4414
Bilder: 34
Registriert: 05.11.2005 pm 13:02
Wohnort: Fristad, Schweden

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Fine am 17.07.2011 pm 21:50

Ich denke nicht dass es ein Fake ist, bei Wasserschnecken gibt es solche Jäger doch auch, z.B. hier die Kegelschnecken:

http://www.youtube.com/watch?v=yxpKCkCrrnM
JegrößerderDachschaden,
destobesserderBlickindieSterne!
Benutzeravatar
Fine
 
Beiträge: 7832
Bilder: 30
Registriert: 07.02.2008 pm 17:12
Wohnort: Hamburg

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Trochoidea am 17.07.2011 pm 23:17

Also umgehauen hat's mich auch, als ich gesehen hab wie schnell das ging. Aber ein Fake ist das nicht. Bei der Schnecke handelt es sich um ne Rhytididae, eine Raubschneckenfamilie die nur auf der Südhalbkugel vorkommt. Möglicherweise ist es ne Paryphanta aus Neuseeland. Ich hab mal gelesen, dass andere Arten dieser Familie jemand in den Finger gebissen haben, so dass es geblutet hat.
Trochoidea
 
Beiträge: 511
Registriert: 26.03.2009 pm 20:29
Wohnort: Hamburg

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Fleckihund am 18.07.2011 am 05:51

Fine hat geschrieben:Ich denke nicht dass es ein Fake ist, bei Wasserschnecken gibt es solche Jäger doch auch, z.B. hier die Kegelschnecken:

http://www.youtube.com/watch?v=yxpKCkCrrnM


Brrrr :shock: Interessant.
Benutzeravatar
Fleckihund
 
Beiträge: 353
Registriert: 21.05.2011 pm 20:57

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Flugi13 am 28.08.2011 am 09:36

Meine A.fulica hat mich scon oft gebissen aber nicht sooo fest :-D
Benutzeravatar
Flugi13
 
Beiträge: 35
Bilder: 10
Registriert: 20.08.2011 pm 16:55
Wohnort: Östrreich

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Miesmuschel am 09.09.2011 pm 16:49

Auf dieses Video bin ich vor ein paar Tagen auch gestoßen. Ich hielt mich wohl zu sehr an den Titel im Youtube und dachte, sie zieht ihn wirklich rein wie eine Spaghetti (was schon faszinierend wäre) und dann das – Ich musste zurückspulen, weil es so schnell ging. Zwinkern darf man da nicht, sonst verpasst man das beste im Clip. :-D
Wäre ich mal eher hier angemeldet gewesen, hätte ich anhand eurer Links eher herausgefunden, wie die Schnecke heißt. Naja.
Das Video ist doch der Schocker für kleine Kinder. Ich denke hätten meine Eltern davon gewusst, hätten sie mit diesem Video meine Schneckensammlerei unterbunden, weil ich Angst gehabt hätte, meine Finger dabei zu verlieren.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 991
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011 pm 16:39

Re: Schnecki frisst Regenwurm o.O

Beitragvon Rasplutin am 10.11.2011 am 10:52

Heute findet man in den Medien eine traurige Nachricht: -
800 Powelliphanta augusta wegen Thermostat-ausfall erfroren

wikipedia
Zuletzt geändert von Rasplutin am 10.11.2011 pm 14:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3170
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Nächste

Zurück zu Medienecke

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder