Elektrische Steuerung gesucht für Vorhang

Hier ist Platz für all eure Bastelideen rund ums Terrarium und das Thema Schnecken.

Elektrische Steuerung gesucht für Vorhang

Beitragvon Sam1234567 am 06.02.2018, 16:52

Hallo zusammen!

Kennt jemand ein Teil, das man mit einer Zeitschaltuhr so steuern kann, dass es aufgeht?

Genauer gesagt brauche ich folgendes:

Ich möchte die Jalousien im Terrazimmer nachts offen lassen damit das Tageslicht reinkommt sobald es hell wird. Da dann nachts aber das Licht von 3 Strassenlaternen sowie von vorbeifahrenden Autos ins Zimmer leuchtet und die Schneckis sehr irritiert dadurch werden, möchte ich etwas vor das Terrarium hängen, das sollte sich dann aber morgens (durch Zeitschaltuhr gesteuert) vertschüssen damit das Tageslicht zum Terra durchkommt. Meine Idee war, eine Schnur oÄ zu spannen und einen dunklen Vorhang oder schwarze große Müllsäcke draufzuhängen, an einem Ende der Schnur sollte sie aber an einer Vorrichtung befestigt sein, die sich dann morgens öffnet und somit die Schnur samt Vorhang runterfällt. Da ich nicht mehr arbeite und nachts sehr lange auf bin, schlafe ich dann auch sehr lange und kann nicht selbst hell machen. Die Schneckis (und die Pflanzen) sollen aber in den Genuss der Morgendämmerung/Sonne kommen.

Ich hoffe, meine Ausführungen sind verständlich. Ich bin auch offen für andere Dinge, das mit der Schnur ist jetzt mal nur ein Gedanke von mir. Elektrisch gesteuerte Jalousien sind kein Thema, das ist mir einfach zu teuer (ich würde 3 Stück brauchen - 2-teiliges Fenster + Balkontür und habe eine Mietwohnung wo man ja nie weiß, was in 5 Jahren vielleicht ist).

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße, Samantha
Avatar von Sofiea
Benutzeravatar
Sam1234567
 
Beiträge: 492
Registriert: 01.02.2015, 20:19

Re: Elektrische Steuerung gesucht für Vorhang

Beitragvon die_clauz am 04.04.2018, 10:34

Hallo Samantha,

ich habe mir wirlich lange Gedanken darüber gemacht, wie man dieses Problem wohl lösen könnte... aber trotz aller McGyver-Einfälle bin ich nicht an der elektrischen Steuerung vorbeigekommen.
Egal auf welchem Weg der Vorhang, das Rollo oder der Müllsack ;) sich "von selbst" öffnen, es braucht wohl einen Motor der die Mechanik antreibt.
Mit etwas Fantasie und elektronischem Verständnis kann man vielleicht einen Kaffeemühlenmotor oder Aquarienpumpenmotor umbauen. Eine Anleitung für den Eigenbau einer Rolladensteuerung habe ich hier gefunden. Vielleicht hast du ja auch eine/n Bekannte/n, der/die Elektriker oder Mechatroniker ist?
Ansonsten bliebe für eine "schöne" Lösung wirklich nur der fertig gekaufte Innenrollo mit elektrischer Steuerung und Zeitschaltuhr. Hier habe ich ein verhältnismäßig günstiges Angebot gefunden. Man kann auch die Motoren extra kaufen und vorhandene Rollos nachrüsten. Wie und ob das so einfach geht, weiß ich allerdings nicht.
In einem Forum habe ich eine interessante Diskussion zu dem Thema gefunden: https://www.mikrocontroller.net/topic/315882 Man muss nämlich einiges Bedenken, wenn man was Stromgesteuertes macht (allein schon Endlagenschalter, wie auch in der "Bastelanleitung" weiter oben verlinkt). Ausserdem eine nette Idee am Anfang von wegen einem Gewicht, das dan Vorhang runterzieht. Vielleicht kann man auch da ansetzen.

Ich wünsche dir viele Ideen und viel Erfolg bei der Umsetzung!
Viele liebe Grüße, Claudia
Benutzeravatar
die_clauz
MODERATOR
 
Beiträge: 1276
Bilder: 0
Registriert: 07.06.2015, 07:58

Re: Elektrische Steuerung gesucht für Vorhang

Beitragvon Sam1234567 am 23.04.2018, 09:46

Liebe Claudia!

Wow, Du hast Dir wirklich viele Gedanken gemacht! Danke!

So, wie auf microcontroller.net vorgeschlagen (Mechanismus mit Gewicht) hätte ich es mir vorgestellt. Ich wusste nur nicht, wie so ein Mechanismus heißt. Jetzt habe ich es zum Glück endlich geschafft zum Conrad zu fahren, so ein Ding heißt Hubmagnet (ziehend z.B.). Ich habe jetzt mal verschiedene Modelle bestellt. Wenn die geliefert werden, werde ich sehen, ob es damit funktioniert. Ich werde dann weiter berichten.

Liebe Grüße, Samantha
Avatar von Sofiea
Benutzeravatar
Sam1234567
 
Beiträge: 492
Registriert: 01.02.2015, 20:19


Zurück zu Bastler-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], PatiSissi