Abdeckung für Aqua

Hier ist Platz für all eure Bastelideen rund ums Terrarium und das Thema Schnecken.

Beitragvon mennemaus am 30.04.2007, 11:56

Hallo,
ich finde die hier vorgestellten Aquarien-Abdeckungen super klasse. Deshalb bin ich auch mehrmals in Baumärkten gewesen, um für unser neues Aquarium (60 L X 30 B) eine Abdeckung oder entsprechendes Material zu suchen. Leider war doch alles recht teuer oder aufwändig.
Jetzt habe ich bei Knauber eine Abdeckung gefunden, die wohl eigentlich für Mäuse gedacht ist, aber das Aquarium problemlos abdeckt, genügend Luft und Licht durchlässt, aber die Schnecken - sogar die kleine Besuchsschnecke - nicht hindurchlässt.
Vielleicht wäre sie für Achatschnecken nicht geeignet, da sich die Feuchtigkeit da nicht so sehr staut, aber ich glaube für die Weinbergschnecken ist sie wirklich gut.
Der Preis war auch akzeptabel, in der Größe kostet sie 15,99 Euro (Zahle ich selber, insofern wird das Schnecken-Hobby doch auf Dauer auch recht teuer).
Hier sind ein paar Fotos davon zu sehen:
Image
Image
Image
Benutzeravatar
mennemaus
 
Beiträge: 1958
Bilder: 55
Registriert: 03.03.2007, 20:13
Wohnort: Bonn

Beitragvon Pommy am 30.04.2007, 13:43

Mennemaus - do you not fear that your snails will quickly become overrun by fruitflies and other such small insects when the cover to your vivarium has such large, open spaces? Fruitflies are very pesky, they multiply quickly and they are attracted to the moist soil (where they lay their eggs) and the snail food in large numbers. I constantly battle their infestations, although I use a very fine mosquito netting on some pens, and perforated lids on others.

-Pommy
Pommy
 

Beitragvon mennemaus am 30.04.2007, 13:49

Thanks for this advice, pommy!
We change the food almost every day, but in summer or when it is very warm, this may become a problem!
Perhaps I could put some mosquito netting under the other cover!
Benutzeravatar
mennemaus
 
Beiträge: 1958
Bilder: 55
Registriert: 03.03.2007, 20:13
Wohnort: Bonn

Beitragvon Pommy am 30.04.2007, 14:01

That is a good idea, Mennemaus. Or - better still - buy a length of translucent chiffon at the fabric store and affix it underneath the existing lid. [I would have done this instead of mosquito netting as well, but the idea occurred to me too late in the process. It seems that the young flies are small enough to penetrate mosquito netting but grow large and fatter once inside the pen and living in the soil, so they can only escape when I open the netting. Blahh!]
Pommy
 

Beitragvon Icephoenix am 08.07.2007, 10:05

Hallöle

Ich bekomme nachher auch ein neues Aquarium mit den Maßen L80xB35xH40. Allerdings ohne Abdeckung.

Hier sind ja schon 2 tolle Abdeckungs-Ideen vorgestellt, aber erstere ist mir zu teuer & zu aufwändig und zweitere ist ja, wie schon mal angemerkt war, nicht so gut für Achatis weil die Feuchtigkeit nicht drinnbleibt!

Nun suche ich allerdings noch andere ideen!

Meine Erste wäre, mir ein passendes Stück für dne Deckel aus Plexi-/Bastlerglas zuschneiden zu lassen (evtl mit ein paar kleinen löchern drinn..?)und dann in die Ecken kleine Holzpfeiler zu machen damit das dann nicht auf dem aquarium wackelt... Hoffe, ihr versteht, was ich meine.

Was haltet ihr davon?? :) Hat sonst noch jemand eine idee, wie ich das aquarium kostengünstig (unter 10 euro!!!!) dicht bekomme??
Von allen Tieren ist der Mensch das einzige, das grausam ist!
ALS und nicht WIE und erst recht nicht ALSWIE!
Benutzeravatar
Icephoenix
 
Beiträge: 967
Registriert: 12.04.2007, 17:20
Wohnort: 64331 Weiterstadt

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon *Mila* am 19.10.2008, 12:12

Ich weiß das ist ganz alt aber ich habe eine Frage:
Kann ich nicht auch einfach vom Aquarium die Plastikabdeckung nehmen?
Also,wenn ich Löcher rein bohre?
Und wieviele Löcher müssen rein?
*Mila*
 

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon Xanti am 19.10.2008, 15:31

Hallo *Mila*,
ich benutze auch die Originalabdeckung.
Ich habe keine Löcher reingebohrt, die Kabelschlitze an der Rückseite und die offene Futterklappe dienen dem Luftaustausch.
Das funktioniert natürlich nur, wenn die Tiere groß genug sind und nicht durch die Öffnungen entwischen können. Daher lagere ich die Jungtiere auch aus.
Darüber hinaus verwende ich die Beleuchtung in der Abdeckung als Heizung. Zusätzlich steigt noch die Luftfeuchtigkeit.
Die Lampe muss nur mit einem Gitter gesichert werden, damit die Schnecken sich daran nicht verbrennen können.
Liebe Grüße, Katrin
Benutzeravatar
Xanti
 
Beiträge: 181
Registriert: 08.08.2008, 18:02
Wohnort: Essen

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon *Mila* am 19.10.2008, 19:25

Hallo Xanti,
danke für die Tipps :D
Aber es sind nicht in jedem Aquadeckel Löcher.
Wieviele Muss ich ungefähr reinbohren?
*Mila*
 

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon Elfe am 20.10.2008, 09:09

Ich habe ein kleines Problem:
Ich habe vor kurzem ein Aqua gekauft,(für fulica die bald einziehen werden*hoffentlcih*)da ist eine schwarze Plastik Abdeckung.Dort ist eine Klappe die man aufmachen kann,kann ich die Klappe offenlassen und eine Plexiglasscheibe einbauen mit Luftlöchern?

P.S.Bilder von der Abdeckung kommen später!
Elfe
 

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon oflittlediamonds am 20.10.2008, 09:20

Wenn die Klappe nicht zu riesig ist, kleb doch einfach ein Stück Fliegennetz ein.
Viele Grüße
Marion
oflittlediamonds
 
Beiträge: 579
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2008, 10:06
Wohnort: Georgsmarienhütte

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon Elfe am 21.10.2008, 10:22

Mmmh...
Aber geht dann die Luftfeuchtigkeit nicht weg?
Ich mach aufjedenfall noch Bidler!
Elfe
 

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon oflittlediamonds am 21.10.2008, 10:27

Deswegen habe ich ja geschrieben, wenn die Klappe nicht zu riesig ist. Es gibt ja bei den Abdeckungen Unterschiede.
Viele Grüße
Marion
oflittlediamonds
 
Beiträge: 579
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2008, 10:06
Wohnort: Georgsmarienhütte

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon Elfe am 21.10.2008, 11:23

Stimmt auch wiederum!
Elfe
 

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon *Mila* am 21.10.2008, 12:53

mess es doch einfach aus dann könenn die profis es dir ja sagen wegen der Luftfeuchtigkeit!
*Mila*
 

Re: Abdeckung für Aqua

Beitragvon *Mila* am 23.10.2008, 10:24

Ich habe eine Frage:
Ich habe gestern ein Aqua gekauft,60x30x30 halt,ist ja unwichtig,jedenfalls hat es 3 Löcher:Eins ist 15 cm lang und 4 cm hoch,die anderen beiden sind 2cm lang und 3 cm hoch,kann ich über allen 3 ein fliegennetz spannen,oder wird es dann zuviel luft?
Wennn ja ,welches soll ich zumachen?
*Mila*
 

VorherigeNächste

Zurück zu Bastler-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder: arowy, Bing [Bot], Google [Bot], Holy