Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Midian am 18.05.2014 pm 14:19

Hallo!
Ich habe seit einer Woche zwei kleine Gartenbänderschnecken, die grade mal ca 0,75 cm gross sind. Wie alt sie genau sind weiss ich leider nicht. Sie wohnen in einer Faunabox mit den Maßen 29x11x16 cm. Der Boden besteht aus der Komposterde in der ich sie gefunden hab. Ich hab den Boden (noch) nicht aufgekalkt, aber es steht reichlich Eierschale und so ein Mineralblock für Vögel bereit, der auch grösstenteils aus Kalcium besteht. Von anfang an gab es an Futter für die Kleinen: Löwenzahn, Klee, Gurke und versuchsweise andere Blätter. Ausser der Gurke wurde nichts gefressen. Im Becken sind ausserdem einige mit Flechten bewachsene Äste, an denen fleissig rumgeknabbert wird, aber sonstiges angebotenes Futter (Tomate, Apfel, Banane, Paprika und ich hab bestimmt noch was vergessen) wird nicht angerührt. Das macht mir ziemliche Sorgen, die kleinen können sich ja nicht ihr ganzes Leben von Gurke und Algen ernähren. Habt ihr irgendwelche Tipps? Ist das vielleicht normal, dass jungtiere sehr wählerisch sind?
Liebe Grüsse, Midian
Midian
 
Beiträge: 14
Bilder: 0
Registriert: 18.05.2014 pm 13:52
Wohnort: Berlin

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Anja75 am 18.05.2014 pm 16:15

Meine fressen Gurke , Kopfsalat und Süßkartoffeln . Auch Möhre kannst du mal versuchen .
LG Anja
Liebe Grüßle von Anja
Anja75
 
Beiträge: 353
Bilder: 0
Registriert: 11.04.2014 pm 13:55

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Nickel am 18.05.2014 pm 16:56

Meine Bänderschnecken fraßen zu Anfang nur Salat,
nach ein paar Tagen trauten sie sich auch an Gurke oder Tomate :-)
Jetzt fressen sie auch Paprika. :-D

Lg Nicole
liebe Grüße Nicole + Torsten
Benutzeravatar
Nickel
 
Beiträge: 77
Bilder: 0
Registriert: 04.05.2014 am 06:43
Wohnort: Erkrath

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Shina am 18.05.2014 pm 17:25

Hallo :)
ich habe die Erfahrung gemacht, dass kleine Bänderschnecken vorzugsweise leichte und vor allem weiche, saftige Kost mögen. Da ist Gurke natürlich das Optimale. Viele Salatarten besitzen eine recht feste Oberflächenstruktur, die für die kleinen manchmal zu hart ist. Es hilft, wenn man die Blätter mit kochendem Wasser überbrüht. Junge Löwenzahnblätter werden fast immer gefressen, ältere bei mir hingegen nur, wenn ich sie ohne Wurzeln "einpflanze", ich denke, dann bleiben sie länger saftig. Und generell ist es so, dass sich die Schnecken erst an neues Futter gewöhnen müssen. Wenn du also etwas neues anbietest, kann es sein, dass es erst nach zwei Wochen angerührt wird (zwischendurch aber wechseln ;) )
Liebe Grüße
Liebe Grüße, Shina
Benutzeravatar
Shina
 
Beiträge: 326
Bilder: 40
Registriert: 16.02.2014 pm 13:00

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Skilltronic am 18.05.2014 pm 17:46

Schau' mal, Midian, da draußen im Garten oder in "freier" Natur steht ja auch nicht an jeder Ecke eine Möhre oder sonstiges Gemüse, das darauf wartet, von einer Schnecke verspeist zu werden.
Algen und Flechten hingegen stehen quasi immer zur Verfügung.
Man sagt, dass junge Weinbergschnecken und Bänderschnecken auch gerne eingeweichte Haferflocken annehmen.

Also, kein Grund zur Sorge.

Skill :)
Let's find new ways of living
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 2263
Bilder: 8
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Eguana am 18.05.2014 pm 18:04

Ich würde mal verschiedenes anbeiten. Meine Gurke ist auch fast weg. Obst kannst du auchmal anbieten.
Eguana
 

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Anja75 am 18.05.2014 pm 18:46

Hat Midian schon ... Sie fressen aber nur Gurke - darum gehts .
LG Anja
Liebe Grüßle von Anja
Anja75
 
Beiträge: 353
Bilder: 0
Registriert: 11.04.2014 pm 13:55

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Tess am 18.05.2014 pm 19:04

Huhu,

meine Gartenbänder und Helix pomatia haben immer am Liebsten frische Brennessel gemampft. In rauen Mengen! :)
Auch Vogelmiere kam immer sehr gut an.
Viele Grüße
Tess
Benutzeravatar
Tess
 
Beiträge: 848
Bilder: 32
Registriert: 26.09.2008 pm 18:48
Wohnort: Uplengen (Ostfriesland)

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon BlackNero am 21.05.2014 pm 12:47

Meine fressen auch nur Gurke. NUR. Hab alles mögliche angeboten: Salat, Löwenzahn, Tomate, Paprika, Apfel, Zucchini .... wird alles nicht angerührt. Aber abends nen Stück Gurke rein und das ist morgens fast weg.
Benutzeravatar
BlackNero
 
Beiträge: 271
Bilder: 1
Registriert: 11.03.2013 am 09:37

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Joy am 22.05.2014 pm 14:29

Meine aßen am Anfang auch nur Salat und Gurke. :)
Ich finde aber auch im allgemeinen, das Bänderschnecken wählerisch sind.
Liebe Grüße
Jasmin
Benutzeravatar
Joy
 
Beiträge: 942
Bilder: 56
Registriert: 20.08.2013 pm 13:36

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Anna am 22.05.2014 pm 16:25

Meine lieben kohlrabiblätter !!!
Anna
 
Beiträge: 38
Bilder: 0
Registriert: 16.08.2013 pm 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Fusselnase am 22.05.2014 pm 18:41

Algen und Aufwuchs von Zweigen sind das beste Futter, dass du ihnen geben kannst.

Wenn sie das immer drin haben, brauchst du keine Ersatznahrung wie Gemüse oder Obst zu geben.
Fusselnase
 

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Midian am 24.05.2014 pm 19:55

Erst mal: Danke für die vielen und raschen Antworten! :danke:
ich bin mittlerweile dazu übergegangen, neben Gurke ein weiteres, neues Futter anzubieten. Klappt aber nicht. Ich werd vielleicht auch einfach mal für einen Tag gar keine Gurke sondern nur neues reingeben. Wäre das denn theoretisch in Ordnung oder ist es nicht gut für die Kleinen wenn sie dann "nichts" zu Fressen haben? :? Ich will ja nicht dass sie hungern müssen...
Midian
 
Beiträge: 14
Bilder: 0
Registriert: 18.05.2014 pm 13:52
Wohnort: Berlin

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Schnirkelchen am 01.06.2014 am 08:53

Na, ich glaube Schnecken aus freier Wildbahn handeln nach dem Motto: Was der Bauer net kennt, frisst er auch net! In der Natur liegen schließlich auch keine geschnittenen Tomaten rum :-D
Meine Schnirkelchen ergreifen vor Tomaten regelrecht die Flucht, wenn ich sie direkt drauf setze. Eingeweichte Haferflocken sind dagegen sehr beliebt. Du kannst weiter Neues anbieten, aber ich würde es ihnen nicht unbedingt aufzwingen. Die wissen schon, was gut für sie ist.
Benutzeravatar
Schnirkelchen
 
Beiträge: 28
Bilder: 9
Registriert: 27.05.2014 pm 18:15
Wohnort: Bonn

Re: Gartenbänderschnecken fressen nur Gurke...

Beitragvon Biolehrerin am 09.06.2021 pm 17:40

Ich sag auch nocmal etwas dazu, obwohl das Thema hier schon 2014 besprochen wurde. Es ist ja für viele noch interessant, die hier mitlesen.

Fusselnase sieht das ganz richtig. Gartenbänderschnecken fressen in der Natur eigentlich kein frisches Gemüse oder Obst.

"Garten-Bänderschnecken ernähren sich hauptsächlich vom Algenbewuchs auf Steinen und Holz oder Blättern und Stämmen von Pflanzen. Da sie die Pflanzen selbst in der Regel nicht anfressen, richten sie auch keine entsprechenden Schäden an." (Quelle: https://www.nabu-winsen-luhe.de/natur-e ... erschnecke)

Für Gartenbesitzer schön, dass sie keine Schäden anrichten. Schnecken-Besitzer wundern sich, warum der liebevoll zubereitete Gemüseteller evtl. verschmäht wird.

Hainbänderschnecken fressen dagegen auch mal frisches in der Natur: "Hain-Bänderschnecken ernähren sich hauptsächlich von abgestorbenen, verrottenden Pflanzenteilen. Sie fressen aber auch frische Pflanzen, Algen und Pilze." (https://www.nabu-winsen-luhe.de/natur-e ... erschnecke)

Liebe Grüße!
Biolehrerin
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2021 pm 14:29


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder