Cornus Aspersum legt zum 3.mal in 1 Woche Eier

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Cornus Aspersum legt zum 3.mal in 1 Woche Eier

Beitragvon Reka am 06.09.2020 pm 19:41

Hallo zusammen,

Meine Cornus Aspersum hat sich vor ca. 10 bis 14 Tagen gepaart und die älteste von ihnen hat jetzt zum 3.mal Eier gelegt.
Ich habe die Eier-Gelege jedesmal aus der Erde ausgegraben und gefrostet bis auf zwei.
Das erste Gelege waren etwa 17 braune Eier. Das zweite Gelege waren schon ca. 35 weiße Eier. Das dritte möchte ich morgen rausholen, da die Schnecke heute noch damit beschäftigt war.
Hat die Farbe der Eier etwas zu sagen?

Legen die Cornus neue Eier, wenn sie merken, dass die Eier weg sind?

Ich hab gedacht sie schlüpfen nach 2bis3 Wochen, aber von den braunen Eiern sind jetzt 2 Schneckchen da. Also nach 10 Tagen. Allerdings glaub ich, dass eine nicht lebt. Ich wollte sie aber nicht anfassen, damit ich sie nicht zerdrücke.

Ich bin gespannt wie schnell die wachsen.

Liebe Grüße
Réka
Innen weich und Außen hart... Hier ist eine Schnecke am Start.
Benutzeravatar
Reka
 
Beiträge: 24
Bilder: 3
Registriert: 26.07.2020 pm 21:35
Wohnort: Bonn

Re: Cornus Aspersum legt zum 3.mal in 1 Woche Eier

Beitragvon Reka am 06.09.2020 pm 20:40

Allerdings glaub ich, dass eine nicht lebt.

sie lebt doch. Sie hat nur etwas länger gebraucht um sich zu bewegen
:)
Innen weich und Außen hart... Hier ist eine Schnecke am Start.
Benutzeravatar
Reka
 
Beiträge: 24
Bilder: 3
Registriert: 26.07.2020 pm 21:35
Wohnort: Bonn

Re: Cornus Aspersum legt zum 3.mal in 1 Woche Eier

Beitragvon Holy am 06.09.2020 pm 21:48

Von der Anzahl bwürde ich eher tendieren das es nur 1 Gelege insgesamt ist, nur halt an 3 Orten abgelegt. Braune Eier? Und ja, es kann sein das eine Schnecke bis kurz vorm Schlupf, die Eier mit sich herum schleppt und quasi in einer Stunde hast du deine Babys.
Benutzeravatar
Holy
 
Beiträge: 226
Bilder: 0
Registriert: 17.02.2020 pm 13:39
Wohnort: 47441 Moers

Re: Cornus Aspersum legt zum 3.mal in 1 Woche Eier

Beitragvon Reka am 25.09.2020 pm 22:20

Von 2 Schnecken sind jeweils 2 Schneckchen geschlüpft. Von der 3. Schnecke habe ich aus dem 2. Gelege wieder 2 Eier rausgeholt. Gelegt wurden sie am 12.09.2020 gelegt, aber bis heute sind sie noch nicht geschlüpft. Mittlerweile hat sich die große Schnecke wieder gepaart und gestern eingegraben. Genauso die Partnerschnecke. Kann das sein, dass die Schnecke noch nicht so weit ist? Ich schätze sie ist 4 oder 5 Monate alt.
Wie oft paaren sich die Schnecken und wieviel Eier legen sie noch?
Kann das sein, dass sie das mitbekommen, dass der Nachwuchs fehlt und legen deswegen immer mehr Eier?
Bei der ältesten Schnecke aus dem 1. Gelege sind aus den 2 Eiern auch 2 Schneckchen geschlüpft. Allerdings ist eine jetzt 1 cm groß, die andere gerade mal 2 mm. Muss ich mir Sorgen machen?
Innen weich und Außen hart... Hier ist eine Schnecke am Start.
Benutzeravatar
Reka
 
Beiträge: 24
Bilder: 3
Registriert: 26.07.2020 pm 21:35
Wohnort: Bonn


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: ElaBlue, Gelbhalsmaus, Iviline