Babyschnecke gefunden

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Babyschnecke gefunden

Beitragvon Chrisy am 18.11.2020 am 09:41

Hallo, seit einer weile peppeln wir eine erwachsene Schnecke. Mein Sohn hat ein "leeres" Haus gefunden und es lag als Deko mehrere Wochen im Regal. Plötzlich kam eine Schnecke raus und war am Körper ziemlich zerquetscht. Mittlerweile geht es ihr wieder gut.
Gestern Abend kam unser Kater von seiner Abendrunde wieder und hat eine Minischnecke im Fell kleben gehabt, vielleicht 5 mm gross. Wir haben sie erst Mal mit einer kleinen Gurkenscheibe in ein befeuchtetes Glas gesetzt. Sie hat die Fühler auch ausgestreckt und wieder eingezogen. Sie lebt aber . Bis jetzt hat sie sich allerdings nicht mehr von der Stelle gerührt. Sie ist so klein das ich nicht erkennen kann ob die sich eingezogen hat oder nicht. Das Haus ist leicht braun aber noch etwas Durchsichtig.

Wie kann ich der kleinen nun helfen ? Was braucht sie? Ist sie vielleicht über Nacht verstorben?
Ich hoffe hier auf schnelle Hilfe!
LG und Danke
Chrisy
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020 am 09:21

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Skilltronic am 18.11.2020 am 09:58

Hallo Chrisy,

ohne Photo ist eine Bestimmung fast unmöglich.

Gruß
Skill
NATURE IS THE LAW
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 1948
Bilder: 7
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Svenja V. am 18.11.2020 am 10:01

Hallo Chrisy
Das Du dich der kleinen Schnecke annimmst, finde ich toll. Ich bin der Meinung, Du solltest weiterhin für Feuchttigkeit sorgen und ihr Sepiaschale anbieten. Drücke die Daumen. Hast Du denn auch Erde in dem Glas?
LG, Svenja
Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut :)
Benutzeravatar
Svenja V.
 
Beiträge: 102
Bilder: 9
Registriert: 16.11.2020 pm 15:40
Wohnort: Beckum

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Chrisy am 18.11.2020 am 10:14

Skilltronic hat geschrieben:Hallo Chrisy,

ohne Photo ist eine Bestimmung fast unmöglich.

Gruß
Skill
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chrisy
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020 am 09:21

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Chrisy am 18.11.2020 am 10:16

Svenja V. hat geschrieben:Hallo Chrisy
Das Du dich der kleinen Schnecke annimmst, finde ich toll. Ich bin der Meinung, Du solltest weiterhin für Feuchttigkeit sorgen und ihr Sepiaschale anbieten. Drücke die Daumen. Hast Du denn auch Erde in dem Glas?
LG, Svenja


Nein habe keine Erde im Glas. Muss ich da bestimmte Erde kaufen oder kann ich einfach aus dem Garten welche nehmen. Habe absolut keine Ahnung. Deswegen bin ich ja hier :lol:
Chrisy
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020 am 09:21

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Skilltronic am 18.11.2020 am 10:24

Sorry, für eine zuverlässige Bestimmung ist die Schnecke noch viel zu klein.

Warum fürchtest du, dass sie über Nacht verstorben sein könnte?
NATURE IS THE LAW
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 1948
Bilder: 7
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Chrisy am 18.11.2020 am 10:57

Skilltronic hat geschrieben:Sorry, für eine zuverlässige Bestimmung ist die Schnecke noch viel zu klein.

Warum fürchtest du, dass sie über Nacht verstorben sein könnte?


Weil sie sich nicht von der Stelle gerührt hat und es so aussieht als wäre der Körper draussen und nicht im Haus eingerollt, sie aber die Fühler nicht ausstreckt
Chrisy
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020 am 09:21

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Svenja V. am 18.11.2020 am 11:21

Nein habe keine Erde im Glas. Muss ich da bestimmte Erde kaufen oder kann ich einfach aus dem Garten welche nehmen. Habe absolut keine Ahnung. Deswegen bin ich ja hier :lol:[/quote]

Wie haltet oder worin haltet ihr denn die Schnecke welche ihr peppelt?
Ungedüngte Erde sollte es auf jeden Fall sein.
Kam sie denn nochmal raus? Auf den Bilder erkenne ich da eigentlich gar keinen Weichkörper :-?
Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut :)
Benutzeravatar
Svenja V.
 
Beiträge: 102
Bilder: 9
Registriert: 16.11.2020 pm 15:40
Wohnort: Beckum

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Chrisy am 18.11.2020 am 11:51

Die grosse wohnt momentan auch noch in einem Glas. Getrennt von der babyschnecke.
Ja die babyschnecke war gestern einmal draussen und die Fühler haben sich bewegt. Seit dem nicht mehr.
Chrisy
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020 am 09:21

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Skilltronic am 18.11.2020 pm 12:00

Chrisy hat geschrieben:Ja die babyschnecke war gestern einmal draussen und die Fühler haben sich bewegt. Seit dem nicht mehr.

Das ist kein Grund zur Sorge.
Schnecken ruhen bisweilen Tage und Wochen.

Gruß
Skill
NATURE IS THE LAW
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 1948
Bilder: 7
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Svenja V. am 18.11.2020 pm 12:12

Hab etwas Geduld. Halt uns aber mal auf dem Laufenden :)
Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut :)
Benutzeravatar
Svenja V.
 
Beiträge: 102
Bilder: 9
Registriert: 16.11.2020 pm 15:40
Wohnort: Beckum

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Chrisy am 19.11.2020 pm 15:09

So ihr lieben. Das Baby ist im schneckenhimmel. Wie ein einziger Matschhaufen lag es da. Das Häuschen komplett zur Seite gekippt. Ich denke das wars oder ?
Chrisy
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020 am 09:21

Re: Babyschnecke gefunden

Beitragvon Aria am 19.11.2020 pm 15:11

Hallo!

Riecht sie unangenehm?
Reagiert nicht auf anstubsen?

Lg Aria
Benutzeravatar
Aria
 
Beiträge: 1017
Bilder: 0
Registriert: 31.01.2020 am 10:48


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: Frosty, Maja13, Rasplutin, simsenlilie