Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon Kathariina am 25.02.2021 pm 15:35

Hallo liebe Schneckenfreunde,
vor Rund einem Jahr haben ich mich intensiv mit dem Thema Schnecken Halten außeinander gesetzt und wollte mir selbst welche zulegen. Ich hätte immer noch gerne Schnecken, allerdings frage ich mich wie ich diese Halten kann, ohne das ich nachher Schneckeneier einfrieren muss oder sonstiges. :( Das würde mir viel zu sehr leid tun, aber ich möchte auch nicht unendlich viele Schnecken. Kann man irgendwie das Geschlecht bestimmen, sodass man nur Männchen und Männchen oder Weibchen und Weibchen zusammenhalten kann? Mich würde sehr interessieren wie ihr die schon Schnecken besitzen das regelt.
Liebe Grüße Katharina :)
Kathariina
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.2020 pm 18:13

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon mamorkatze am 25.02.2021 pm 16:03

Hallo,

Fast alle der im Terrarium gehaltenen Arten sind Zwitter und Gesellschaftstiere. Daher hat man in der Regel immer Nachwuchs und muss Eier einfrieren oder anderweitig abtöten, bzw auch lebende Schnecken. Es gibt einige zweigeschlechtliche Arten, vor allem auch bei den Wasserschnecken. Allerdings kenne ich mich dort nicht aus, und eine Bestimmung des Geschlechts gestaltet sich mitunter als sehr schwierig. Diese Arten sind aber mitunter wesentlich schwerer zu halten und auch schwer zu bekommen. Einige Arten legen nur ein Ei (zB Acavus haemastoma haemastoma oder Megalobulimus oblongus haemastoma), aber zB Megas sind teils komplizierter in der Haltung und beide Arten sind selten zu bekommen. (Es sind beides exotische Arten, an was für Arten hast du denn gedacht?) Daher würde ich sagen, dass eine Schneckenhaltung ohne Einfrieren von Eiern nicht unbedingt unmöglich, aber nicht gerade leicht ist. Vielleicht solltest du nochmal überlegen, ob Schnecken für dich wirklich in Frage kommen, oder ob du mit einer anderen Tierart nicht vielleicht glücklicher wärst.

LG :)
Der beste Freund des Menschen, ist der Mensch selbst.
Benutzeravatar
mamorkatze
 
Beiträge: 1059
Bilder: 0
Registriert: 10.11.2018 am 09:15

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon Lasse am 25.02.2021 pm 16:06

Hallo,

ich glaube nicht das man das Geschlecht der Schnecken so leicht bestimmen kann, falls es überhaupt geht. Es gibt auch Schnecken die Zwitter sind, also beide Geschlechter sind.

Ich grabe immer die Erde durch und sammel die Eier raus. Wenn man das regelmäßig macht und keine Eier übersieht kann man es schaffen keine Babys zu bekommen(also das die Schnecken keine Bekommen nicht man selbst ;) )
Meine Eier werden auch nicht alle gefrostet. Ein paar von ihnen werden verfüttert (so haben die Schnecken noch zusätzlich Kalk). Vor dem verfüttern mache ich aber immer ein Loch rein(oder meine Mutter) damit nichts schlüpft.
Das mit dem Eierfüttern habe ich aber erst gemacht, als ich beobachten konnte, dass ein Gelege das nicht richtig vergraben war, von den Schnecken aufgefressen wurde.


Ich fürchte in der Schneckenhaltung kann man nicht vermeiden Eier kaputt zu machen, aber man kann es schaffen keine Babyschnecken frosten zu müssen
Mit freundlichen Grüßen,
Lasse :) Image
Benutzeravatar
Lasse
 
Beiträge: 380
Bilder: 210
Registriert: 24.02.2019 pm 16:43

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon susann am 25.02.2021 pm 17:59

Hei

Schnecken oder Gelege abtöten zu können gehört mMn zur Vorraussetzung der Schneckenhaltung.Tiere werden auch mal krank und der Halter muss sein Tier erlösen.Auch gründliches Suchen schützt nicht immer vor unerwünschtem Nachwuchs.Manche Schnecken legen sehr kurz vor dem Schlupf.

Auf Gelegesuche verzichten kann man bei Schnecken mit wenig und kleinen Gelegen und hoher Nachfrage,die Nachzucht kann abgegeben werden.
Caracolus excellence und Megalobulimus oblonkus sind solche Arten.

Zweigeschlechtliche Arten sind selten in Haltung und schwieriger,Solisten sind sehr selten und auch Ihnen sollte die Möglichkeit zur Paarung gegeben werden.

LG
Susanne
Benutzeravatar
susann
MODERATOR
 
Beiträge: 944
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon Diana am 25.02.2021 pm 18:35


ich glaube nicht das man das Geschlecht der Schnecken so leicht bestimmen kann, falls es überhaupt geht.


Bei den Sumpfdeckelschnecken haben die männlichen Tiere einen breiten Fühler, der andere ist schmal. Bei manchen geht das mit der Geschlechterbestimmung also ganz leicht- aber halt nicht bei allen. Und Sumpfdeckelschnecken sind natürlich Wasserschnecken.
Bei der Pantoffelschnecke- ebenfalls eine Wasserschnecke- kann man zumindest bei den ganz kleinen Schnecken noch sicher sein ein Männchen vor sich zu haben. Die ändern ihr Geschlecht im Laufe ihres Lebens.

Der Traum eines jeden Schneckenhalters; die Schnecke die nur dann eiert wenn man gerade gerne Nachzucht hätte.

Liebe Grüße
Diana
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 987
Bilder: 41
Registriert: 28.12.2013 am 08:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon LiaKatz am 12.03.2021 pm 18:55

Ich habe in einer Notsituation kurzzeitig einige Schnecken auf einem feuchten Zellstofftuch gehalten, das jeden Tag gewechselt wurde. Auch habe ich hier schon mal gelesen, dass das jemand getan hat und dies als "gute Verhütungsmethode" bezeichnete - kein Substrat, kein Gelege. Ich weiß aber nicht, ob das Hand und Fuß hat. ¯\_(ツ)_/¯
Nemo-Halter :)
LiaKatz
 
Beiträge: 42
Registriert: 17.05.2020 am 07:39

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon Aria am 12.03.2021 pm 19:00

Hallo

Also von dieser Methode halte ich persönlich nichts, ich kann mir nicht vorstellen dass es artgerecht ist Schnecken ohne Substrat zu halten, ich finde die müssen sich schon einbuddeln können.
Hab damit aber keine Erfahrung.

Lg Aria
Benutzeravatar
Aria
 
Beiträge: 1279
Bilder: 10
Registriert: 31.01.2020 am 10:48

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon ElaBlue am 13.03.2021 am 09:04

Ich würde es als nicht artgerecht halten.
Das ist wie Kleintiere auf Beton oder Hühner auf Gittern halten.
Wird zwar gemacht, aber ich finde es nicht gut.
Wenn man dieses Hobby hat oder machen möchte.
Dann halt, mit allen Konsequenzen.

Ist alles nicht böse gemeint.
Ist nur meine Meinung
Eine Schnecke kommt selten allein. In diesem Sinne liebe Grüße
Benutzeravatar
ElaBlue
 
Beiträge: 358
Registriert: 12.01.2021 pm 16:59

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon Tess am 13.03.2021 pm 12:41

Huhu,

ich kann absolut nachvollziehen, wenn da jemand moralische, ethische Bedenken hat. Lebewesen "einfach" zu töten, sollte nicht leicht sein. Es sollte einem also schwer fallen. Aber zur Schneckenhaltung gehört dies einfach dazu. Das kann man leider nicht ändern. Wenn man es nicht über's Herz bringt, ist die Schneckenhaltung leider nichts für einen.

Das finde ich jetzt aber dann auch nicht tragisch. Es gibt noch andere schöne, interessante Tiere, die ein Terrarium bewohnen können und wo man niemanden frosten muss.

Andererseits gibt es auch Schneckenarten, die sehr wenig Eier legen und wenn, dann nur sehr kleine Gelege. Vielleicht wäre das ein Konsens. :c)

Ansonsten kann ich aus eigener Erfahrung aus dem Jahre 2010 berichten, dass dauerhaft einzeln gehaltene fulica tatsächlich in der Lage sind, sich selbst zu befruchten. Besagte Schnecke kam aus Einzelhaltung von über einem Jahr zu mir und noch am Tag ihrer Ankunft legte sie Eier (welche ich übrigens nicht habe schlüpfen lassen).

Somit wäre selbst eine Einzelhaltung kein Garant dafür, dass da keine Eier kommen. Und eine Haltung ohne Substrat, um keine Eier zu erhalten, finde ich keine wirkliche Alternative, weil es nicht artgerecht ist und die Schnecken sicherlich sehr stresst. Denn sie brauchen das Substrat ja nicht nur für die Eiablage, sondern auch, um sich dort zu verkriechen, wann immer sie wollen.

Aber Katharina, solltest du feststellen, dass die Schneckenhaltung nichts für dich ist, weil du um das Frosten nicht herumkommst, dann sieh das bitte nicht als Schwäche an! Es bedeutet lediglich, dass du ein sehr empathischer, gefühlvoller Mensch bist, der bestrebt ist, Leben immer zu erhalten. Das ist definitiv keine schlechte Eigenschaft, sondern etwas Gutes! :)
Viele Grüße
Tess
Benutzeravatar
Tess
 
Beiträge: 826
Bilder: 32
Registriert: 26.09.2008 pm 18:48
Wohnort: Uplengen (Ostfriesland)

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon notho2 am 13.03.2021 pm 15:34

Ich bin am Überlegen, mir eine Tierart zuzulegen, die Schneckeneier und Schnecken frist. Vielleicht tropische Igel oder andere Kleinnager.
Steffen
http://www.killifische-bs.de
Benutzeravatar
notho2
 
Beiträge: 300
Registriert: 13.12.2020 pm 14:49
Wohnort: Augsburg

Re: Wie kann man Schnecken halten ohne Baby's?

Beitragvon Tess am 13.03.2021 pm 17:29

Die Idee ist auf jeden Fall gut, notho. Aber ich habe 15 Jahre Kleinnager gehalten und kann dir sagen, schaffe sie dir nicht nur als Fresser für die Schneckeneier an. ;) Du solltest dann auch Freude daran haben. Denn auch Kleinnager sind durchaus ein komplexes Hobby, das viel Platz und Geld erfordert. Falls du aber eh vor hattest, eine Kleinnager-/Kleinsäuger-Art zu halten, ist das natürlich eine richtig coole Idee!

Ansonsten kann ich auch empfehlen, bei ortsnahen Igelhilfe, Wildtierstationen etc. nachzufragen. Viele Tiere, die dort "angeschwemmt" werden, fressen auch Schneckeneier. Vor allem auch viele Vögel. Und normalerweise sind diese Auffangstationen dafür sehr dankbar. :c)
Viele Grüße
Tess
Benutzeravatar
Tess
 
Beiträge: 826
Bilder: 32
Registriert: 26.09.2008 pm 18:48
Wohnort: Uplengen (Ostfriesland)


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: Archachatina, Timmy