Babyschnecken sterben

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Babyschnecken sterben

Beitragvon LisaAyhan am 30.05.2021 pm 20:25

Hallo :) ,
vor einer Woche sind bei mir das erste mal Babyschnecken geschlüpft.
Es waren echt mega viele und ich war total stolz :lol:
Allerdings wurden es nach und nach weniger.. sie hingen immer an der Scheibe meines Terrariums und ich dachte sie schlafen dort. Aber nachdem ich mal eine abgemacht hatte, sah ich, dass das Haus leer war. :|

Leider sind jetzt von ca. 30 Babys nur noch 2 am Leben.

Kann mir einer sagen, was ich falsch gemacht habe? :-?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße :)
LisaAyhan
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2021 pm 20:05

Re: Babyschnecken sterben

Beitragvon Annette am 30.05.2021 pm 20:35

Hallo Lisa,

ohne mehr Informationen können wir dir nicht helfen. Welche Art hältst du? Bei welcher Temperatur und welcher Luftfeuchtigkeit? Woraus besteht der Bodengrund, was fütterst du?

Viele Grüße
Annette
Annette und der Bremer Schneckenschnirkel
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 578
Registriert: 25.04.2019 am 08:51

Re: Babyschnecken sterben

Beitragvon LisaAyhan am 30.05.2021 pm 20:38

Annette hat geschrieben:Hallo Lisa,

ohne mehr Informationen können wir dir nicht helfen. Welche Art hältst du? Bei welcher Temperatur und welcher Luftfeuchtigkeit? Woraus besteht der Bodengrund, was fütterst du?

Viele Grüße
Annette


Da ich noch nicht lange Schnecken besitze, kenne ich mich mit der Art leider nicht genau aus. Es sind Schnecken aus dem Garten gewesen. Vielleicht Bänderschnecken?

Füttern tue ich Gurke, Salat, Melone und anderes Gemüse.
Einen Kalkstein habe ich auch im Terrarium. :)

Ansonsten befindet sich im Terrarium Erde, Steine, Stöcke und Moos. Das Terrarium steht bei normalen Zimmertemperaturen.

Liebe Grüße :c)
LisaAyhan
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2021 pm 20:05

Re: Babyschnecken sterben

Beitragvon HelenZer am 31.05.2021 am 07:14

Babyschnecken hält man am Besten nicht in dem großen Terrarium sondern in einem kleinen Behälter, da ihnen die Wege zum Futter im Großen zu weit sind und sie verhungern. Auch brauchen Babyschnecken eine höhere Luftfeuchtigkeit, die lässt sich in kleinen Plastikboxen besser herstellen.

Steine haben bei den Schnecken nichts verloren, wenn sie von der Decke fallen können sie sich beschädigen.

Fotos von den erwachsenen Tieren könnten helfen?
HelenZer
 
Beiträge: 239
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: MimoSchneck