Anfängerfragen zur Haltung von Hainbänderschnecken

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Anfängerfragen zur Haltung von Hainbänderschnecken

Beitragvon Schnirkie am 09.06.2021 am 06:33

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken, mir Hainbänderschnecken als "Haustiere" zuzulegen. Habe mich im Internet und speziell in diesem super Forum hier schonmal etwas informiert. Trotzdem würde ich euch sehr gern noch einige ganz spezielle Fragen stellen:

Zunächst bin ich mir nicht sicher, ob der bei mir einzig in Frage kommende Standort (Zimmergröße/Einrichtung) überhaupt geeignet wäre. Es handelt sich um ein Bücherregal, in dem ich einen Einlegeboden entfernen würde. Das Aquarium stünde dann rechtwinklig zum Fenster in ca.1,5-2m Entfernung, der Lichteinfall wäre mäßig und käme ausschließlich von vorne. Sonneneinstrahlung gibt es an dieser Stelle keine.

Vorgegeben durch die Tiefe der Regalbretter wäre nur ein Aquarium mit einer Breite von 25cm möglich. Im Forum wird die Faustregel erwähnt, ein Aquarium mit den Maßen 60x30x30cm biete Platz für 5-10 Bänderschnecken. Ich habe nun eins in der Größe 50x25x25cm entdeckt, d.h. die Grundfläche wäre schon um einiges kleiner. Wäre dieser Platz ausreichend für drei Hainbänderschnecken? Und fühlen sie sich auch wohl nur zu dritt?

Es wäre super, wenn mir jemand meine Fragen beantworten könnte. Wenn der Standort/Beckengröße nicht optimal sind, werde ich mein Schneckenprojekt nämlich für die nächsten Jahre zunächst auf Eis legen müssen...
Vielen Dank schonmal für's Durchlesen :))
Schnirkie
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2021 am 09:16

Re: Anfängerfragen zur Haltung von Hainbänderschnecken

Beitragvon Lasse am 09.06.2021 pm 20:16

Hallo,

Schnirkie hat geschrieben:Zunächst bin ich mir nicht sicher, ob der bei mir einzig in Frage kommende Standort (Zimmergröße/Einrichtung) überhaupt geeignet wäre. Es handelt sich um ein Bücherregal, in dem ich einen Einlegeboden entfernen würde. Das Aquarium stünde dann rechtwinklig zum Fenster in ca.1,5-2m Entfernung, der Lichteinfall wäre mäßig und käme ausschließlich von vorne. Sonneneinstrahlung gibt es an dieser Stelle keine.


Ich denke das es vom Licht her für die Schnecken in Ordnung ist, wenn du aber Pflanzen in Terra/Aqua setzen willst wäre es wahrscheinlich besser noch ein Lich darüber anzubringen.

Schnirkie hat geschrieben:Wäre dieser Platz ausreichend für drei Hainbänderschnecken? Und fühlen sie sich auch wohl nur zu dritt?


Also es wäre 25 breit und tief und 50 hoch?, dann könnte es schon für drei reichen, wenn es auch viele Klettermöglichkeiten gibt.

Wohlfühlen würden sie sich, denke ich schon.
Mit freundlichen Grüßen,
Lasse :) Image
Benutzeravatar
Lasse
 
Beiträge: 584
Bilder: 256
Registriert: 24.02.2019 pm 16:43

Re: Anfängerfragen zur Haltung von Hainbänderschnecken

Beitragvon Schnirkie am 10.06.2021 am 07:37

Hallo Lasse,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Klasse, dass sie sich zu dritt auch wohlfühlen würden.
Das Aquarium würde sozusagen ein liegender Quader sein, also Grundläche 50x25 und 25cm hoch. Höher wäre natürlich theoretisch kein Problem, allerdings wäre das dann eine Sonderanfertigung und vermutlich entsprechend teurer. Pflanzen wollte ich nicht unbedingt einsetzen, sondern eher Dinge wie Höhlen, Schälchen fürs Baden, Klettermöglichkeiten, Moos, Blätter. Wäre das ok? LG :)
Schnirkie
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2021 am 09:16

Re: Anfängerfragen zur Haltung von Hainbänderschnecken

Beitragvon Lasse am 10.06.2021 am 08:08

Hallo,

Ah so ist das von den Maßen.

Ja ich denke das geht auch so für drei Bänders.
Pflanzen sind nicht unbedingt Notwendig, sie sind quasie auch nur Dekoration die man einbauen kann, aber auch weglassen kann.

Bei den Höhlen immer aufpassen wie hart sie sind, aber vielleicht meinst du ja auch Korkhöhlen, die eignen sich gut. Falls sie härter sind kann man sie aber mit Moos abdecken, damit den Schnecken nichts passiert.(Bei Kork braucht man das nicht, sieht aber vieleicht auch ganz nett aus).

Ansonsten Bei den Klettermöglichkeiten möglichts viele anbieten(aber nartürlich nicht zuviele, damit sie sich noch bewegen können ;) ), sie klettern nämlich sehr gerne.
Mit freundlichen Grüßen,
Lasse :) Image
Benutzeravatar
Lasse
 
Beiträge: 584
Bilder: 256
Registriert: 24.02.2019 pm 16:43

Re: Anfängerfragen zur Haltung von Hainbänderschnecken

Beitragvon Schnirkie am 10.06.2021 pm 16:12

:danke: Lasse, ja genau solche Korkhöhlen wollte ich dafür nehmen. Werde mir aber, wenn es soweit ist, auch nochmal die Threads zur Einrichtung durchlesen, um evtl. mehr Anregung zu bekomen. Deine Antworten waren mir jedenfalls schonmal eine große Hilfe und haben mir nochmal Mut gemacht, wirklich drei neuen Mitbewohnen ein neues Zuhause zu geben. :)
Herzliche Grüße :thumb:
Schnirkie
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2021 am 09:16

Re: Anfängerfragen zur Haltung von Hainbänderschnecken

Beitragvon Lasse am 10.06.2021 pm 16:24

Schön das ich helfen konnte :) .
Dann wünsche ich dir noch viel Spaß und Erfolg bei deiner Haltung und beim finden von Informationen und Inspirationen im Forum. :thumb:
Mit freundlichen Grüßen,
Lasse :) Image
Benutzeravatar
Lasse
 
Beiträge: 584
Bilder: 256
Registriert: 24.02.2019 pm 16:43


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: MimoSchneck