Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Gelbhalsmaus am 07.07.2021 pm 13:18

Ich habe im Internet bei eBay Kleinanzeigen ein Terra gefunden, welches 15€ kostet und es ist 60x30x30cm (Höhe x Länge x Tiefe) groß. Außerdem hat es eine Eingebaute Wärmematte an einer Seite, die wärme einstellbar ist.
Das Terra ist in einem guten Zustand und kaum gebraucht, laut Beschreibung.
Soll ich das kaufen, oder ist das nicht so gut?
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon susann am 07.07.2021 pm 16:04

Hei,

Ich denke nicht das sie ein Hochterrarium brauchen,aber 30 cm ist wenig Höhe für eine Schnecke die auch gerne klettert.
10 cm Substrat würde ich bei dieser Art schon empfehlen.

LG
Susanne
Benutzeravatar
susann
MODERATOR
 
Beiträge: 1116
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon notho2 am 07.07.2021 pm 17:39

probiere es einfach, solltest du den Eindruck haben sie wollen höher, kannst du dir immer noch ein anderes suchen, wie gesagt meine verhalten sich anders, habe auch Rücksprache mit der Züchterin gehalten, auch bei ihr schlafen sie unten und nicht an den Ästen. Ich habe bisher nicht den Eindruck ich müsste 45 oder mehr nach oben gehen, bis jetzt reichen die 30 cm.
Steffen
http://www.killifische-bs.de
Benutzeravatar
notho2
 
Beiträge: 647
Registriert: 13.12.2020 pm 14:49
Wohnort: Augsburg

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Gelbhalsmaus am 07.07.2021 pm 19:34

:danke: für die Antworten susann und notho2! :danke:
Ich werde jetzt einfach das Terrarium kaufen, das ich für 15€ gefunden habe.
Aber eine Frage habe ich noch, welche Arten von Caracolus gibt es eigentlich?
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon wolf am 08.07.2021 am 07:35

Hi Gelbhalsmaus,
wie gesagt, es müsste dringend mal eine Revision der Gattung erfolgen. Einige Artabgrenzungen sind noch strittig. Momentan haben wir da wohl:

Caracolus bicolor, C. bizonalis, C. carinatus, C. carocolla, C. cimarron, C. excellens, C. gaskoini, C. insititia, C. marginella, (eventuell C. sagemon) und C. sarcocheilus.

Caracolus excellens wird verschiedentlich auch als Pleurodonte excellens gehandelt.
Nur wenige Arten der Gattung sind in Haltung bzw. Umlauf.
Herzliche Grüße: wolf
wolf
 
Beiträge: 782
Registriert: 07.03.2017 pm 19:29

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Gelbhalsmaus am 08.07.2021 pm 16:30

Ok, da der Verkäufer mir heute geantwortet hat, dass die Anzeige nicht mehr aktuell ist, habe ich einfach mal mein eigenes Terra gezeichnet.
Gut das wir noch in den letzten Wochen Flächeninhalt in der Schule hatten.
Gibt es noch Verbesserungsvorschläge für das Terra?
Ich baue jetzt einfach so ein Hoch-Terra, da ich damit den Schnecken alles biete, was sie brauchen. Wenn 10cm Erde im Terra sind, können die Caracolus sagemon Cuba noch 50cm nach oben kriechen und sie haben auf dem Boden noch einmal 900cm².
Reicht das für 5 Caracolus sagemon Cuba?
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Gelbhalsmaus am 08.07.2021 pm 18:41

Ich habe vor Freude vergessen zu schreiben, dass meine Eltern mir gestern die Haltung von Caracolus sagemon Cuba erlaubt haben!!!
Die Plexiglasscheiben und die restliche Einrichtung kommen alle bis Mittwoch, dem 14.7.2021 an. Dann werde ich das Terra zusammenbauen und wenn ich dann irgendwo Caracolus sagemon Cuba gefunden habe, dürfen diese ab dem 19.7.2021 einziehen.
Darf ich eigentlich jetzt schon ein Gesuchtes eröffnen und in die Beschreibung schreiben, dass ich die Schnecken aber erst ab dem 19.7.2021 annehmen kann? Oder ist das nicht erlaubt?
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Gelbhalsmaus am 10.07.2021 pm 16:32

Fressen Caracolus sagemon Cuba eigentlich auch Gammarus?
Meine gestreiften und gefleckten Weinbergschnecken fressen sie nicht.
Oder habe ich falsche Gammarus und eigentlich sollten Cornu aspersum und Helix lucorum Gammarus fressen?
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Maja13 am 10.07.2021 pm 17:14

Meine erwachsenen Cornu aspersum fressen ganz gerne Gammarus. Mach doch mal ein Bild der Verpackung. :)
Maja13
 
Beiträge: 567
Registriert: 14.07.2020 pm 16:57

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon simsenlilie am 10.07.2021 pm 18:00

Hallo Gelbhalsmaus,

zu Helix lucorum und den Caracolus kann ich nichts sagen, Cornu aspersum frißt Gammarus. Es kann aber sein, daß ihnen diese gerade nicht schmecken, vielleicht kannst du eine andere Sorte probieren (in der Aquaristik gibt es manchmal Gammarus lose, dann kannst du eine ganz kleine Portion kaufen).

Gelbhalsmaus hat geschrieben: 08. Jul 2021 18:30
Reicht das für 5 Caracolus sagemon Cuba?

Das weiß ich nicht, aber mir kommen 30x30 cm als Grundfläche wenig vor ...
Ich verstehe die Zahlen von Fläche a nicht. Das sind die Schiebetüren? und 60 cm ist die Gesamthöhe?
Für deine Terminplanung: bevor deine Traumschnecken einziehen, sollte das Becken gut abgelüftet sein (mehrere Tage?) und dann einige Zeit einfahren, so daß sich Temperatur und LF einpendeln und die Tiere möglichst wenig Stress haben.

In der Schneckengalerie ist der Thread von Fusselnase bestimmt interessant für dich ... :)
simsenlilie
 
Beiträge: 127
Registriert: 16.04.2020 pm 12:03

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Gelbhalsmaus am 10.07.2021 pm 18:20

Ok, hier ist das Bild.
Zwei kleine Anmerkungen: Die Gammarus stinken sehr stark und sind vom Dezember 2020.
Hier ist sonst noch ein Link zu den Gammarus.
Hallo simsenlilie,
ja, a sind die Schiebetüren und das Terra ist 60cm hoch.
Danke für den Tipp mit der Galerie von Fusselnase. Ich habe versucht, die Zeit so zu Planen, dass sich alles einpendeln kann. Am 14.7.2021 kommen alle Teile an. Dann möchte ich das Terra bis zum 16.7.2021 zusammenbauen und einrichten. Und zum Schluss hätte ich noch drei Tage, bis die Tiere einziehen.
Wenn das zu knapp ist, könnte ich auch noch länger warten. Wäre der 23.7.2021 gut. Das wären dann eine Woche.
Wie groß soll denn die Grundfläche sein?
Besser kann ich das Bild leider nicht aufnehmen.
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Gelbhalsmaus am 10.07.2021 pm 18:37

Noch eine kleine Anmerkung. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob die Caracolus sagemon Cuba ein Hoch-Terra, oder ein normales Terrarium benötigen. Aber vielleicht kann man ja Abstimmen.
Eigentlich kann man nur eine Umfrage erstellen, wenn man ein neues Thema erstellt, aber kann ein Administrator/Moderator vielleicht jetzt eine Umfrage erstellen?
In etwa so: Wer denkt, dass die Caracolus ein Hoch-Terra benötigen und wer denkt, dass sie ein normales Terra brauchen?
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Gelbhalsmaus am 10.07.2021 pm 18:51

Und noch eine Frage. :roll: :roll:
Kann man die Caracolus sagemon Cuba auch einfach Caracolus sagemon nennen, oder wäre das falsch?
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Gelbhalsmaus am 11.07.2021 am 06:46

Gestern Abend habe ich noch einmal Gammarus verfüttert und heute morgen saßen zwei Cornu aspersum dran. Ich habe schon öfter mal die Gammarus verfüttert, aber heute erst zum zweiten mal an die Cornu aspersum. Ich dachte, die Cornus fressen keine Gammarus, weil ich so viele verteilt hatte, dass ich nicht gemerkt habe, dass ein paar fehlen.
Aber meine Helix lucorum meiden die Gammarus. Wie oft soll ich sie denn an die Cornu aspersum verfüttern und wie viele pro Schnecke?
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Haltung von Caracolus sagemon Cuba

Beitragvon Schleimi5 am 11.07.2021 am 09:20

Hey,
Meine Gamarus stinken auch fürchterlich, ich glaub das ist normal...

Ich streue immer eine große Brise über das Futter. Die Schnecken fressen das dann je nach Lust. Manche Schnecken dürfen glaub ich nicht so viel tierische Eiweiße...

Ich würde sie vielleicht nicht im ganzen Terra verteilen weil, wenn sie angefressen werden, bleiben manchmal kleine Reste übrig die dann schwer zu entfernen sind...( nur ein Tipp)

LG
Schleimige Grüße von Abby, Fridolin, Cora, Harry, Akita und Gigi :)
Benutzeravatar
Schleimi5
 
Beiträge: 247
Bilder: 4
Registriert: 11.04.2021 pm 18:07
Wohnort: Neubrandenburg

VorherigeNächste

Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: Ruhr-Schleimies