Noch eine Frage zum Gehäuseschaden

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Noch eine Frage zum Gehäuseschaden

Beitragvon Cassie am 04.07.2021 pm 13:09

Hallo ihr lieben Schneckenfreunde,

hab nun ja ein Findling mit einem horizontalen Riss am ganzen Haus gefunden und aufgenommen zum Aufpäppeln und ja man weiß noch nicht was es ist, aber ich frage mich auch: wie lange braucht das Schneckchen eigentlich so die Hilfe bis das Häuschen wieder heile sein könnte wenn nichts schief geht?
Ich weiß nämlich jetzt schon das wenn ich sie ins freie setze mir nur noch tierische Sorgen machen werde ^^'
ich weiß Freiheit ist eigentlich doch gut für die Schnecken...oder ist Terrahaltung nicht die übelste Variante ohne Fressfeinde und ohne Futtermangel ein schönes leben für ein Schneckchen?
Cassie
 
Beiträge: 58
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2021 pm 19:38

Re: Noch eine Frage zum Gehäuseschaden

Beitragvon Rasplutin am 04.07.2021 pm 13:25

Hallo,
der erste Teil deiner Frage ist leicht zu beantworten, es wird 1 bis 2 Wochen dauern, kaum länger.

Umso schwieriger ist eine Antwort auf den zweiten Teil, der hat philosophische Dimensionen - und meine Umfragen bei Schnecken haben bisher kein brauchbares Ergebnis erbracht. :)

Aber sollten sich Menschen nicht auch viel häufiger freiwillig ins Gefängnis begeben, schliesslich wird da doch (meist) gut für sie gesorgt, ohne Fressfeinde und Futtermangel... wenn man es richtig anstellt, sogar auf Lebenszeit.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2458
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Noch eine Frage zum Gehäuseschaden

Beitragvon Cassie am 04.07.2021 pm 16:57

Ah danke für die fixe antwort :)

Und stimmt schon das sieht wohl jeder anders, und die welt wäre aber besser wenn sich manche Menschen freiwillig ins Gefängnis begeben.
na dann abwarten wie sich das Häusschen entwickelt und heilt und dann wird weiter geschaut. Ich gestehe klein Speedy ist mir schon ans Herz gewachsen auch wenn sie nicht quietscht XD wenn ich sie dann wieder ins freie gebe wird es mir sehr schwer fallen aber schlimmer werden die Sorgen dann sein ob sie noch lebt, ob es ihr gut geht ect (°_°)
Cassie
 
Beiträge: 58
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2021 pm 19:38

Re: Noch eine Frage zum Gehäuseschaden

Beitragvon HelenZer am 04.07.2021 pm 19:09

Ich bezweifle es, dass Schnecken es überhaupt interessiert, ob sie in 'Freiheit' leben oder nicht: ich denke, dass für sie nur Futter und Unterschlupf zählt. Und wenn man sie gut versorgt, haben sie in menschlicher Obhut ein wesentlich längeres Leben als draußen.
HelenZer
 
Beiträge: 239
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: Annette, Lasse, marius, Rasplutin