Schnecke krabbelt Hauswand hoch?! (Gefahr)

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Schnecke krabbelt Hauswand hoch?! (Gefahr)

Beitragvon schneckenfan9 am 07.07.2021 pm 19:18

Hallo liebe Schneckengemeinde!

gestern nacht gegen 01:40 UTC war ich auf meinem Balkon und wollte den Rolladen hochmaczen da seh ich am Haus eine schnecke hochschleichen (bzw. schleimen/laufen).

Anhand der schneckenspur wollte sie straight nach oben

jetzt weiß ich aber nicht:

1. was wollte sie da?
2. wusste sie dass da oben nix is?
3. hätte ich was unternehmen sollen? (ich kam da nicht hin aber wäre bereit gewesen mein leben zu riskieren)
4. ist das legal/illegal?

Liebe Grüße,
schneckengang9 :danke:
Ich habe gewisse Schmerzen
Benutzeravatar
schneckenfan9
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2021 pm 19:11

Re: Schnecke krabbelt Hauswand hoch?! (Gefahr)

Beitragvon schneckenfan9 am 07.07.2021 pm 19:20

Phantombild:
Ich habe gewisse Schmerzen
Benutzeravatar
schneckenfan9
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2021 pm 19:11

Re: Schnecke krabbelt Hauswand hoch?! (Gefahr)

Beitragvon Skilltronic am 08.07.2021 am 07:03

Hallo,

ich verstehe nicht, worauf deine Fragen abzielen.
Für wen oder was sollte hier eine Gefahr bestehen?
Schnecken sind überwiegend nachtaktiv und bei entsprechenden Bedingungen fast überall anzutreffen.
Let's find new ways of living
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 2263
Bilder: 8
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Schnecke krabbelt Hauswand hoch?! (Gefahr)

Beitragvon Gelbhalsmaus am 08.07.2021 am 08:27

Ich glaube es geht darum, dass die Schnecke oben an der Hauswand verhungern könnte, da sie nicht die schnellste ist.
Wenn das so ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, da Schnecken sehr lange ohne Futter überleben. Ich glaube, sie können im Winterschlaf drei oder vier Monate überleben. Also können sie wohl auch, wenn sie umherkriechen und Fett verbrauchen, lang genug überleben, damit sie wieder herunterkriechen können.
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 527
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Schnecke krabbelt Hauswand hoch?! (Gefahr)

Beitragvon schneckenfan9 am 08.07.2021 am 09:04

Gelbhalsmaus hat geschrieben: 08. Jul 2021 10:27
Ich glaube es geht darum, dass die Schnecke oben an der Hauswand verhungern könnte, da sie nicht die schnellste ist.
Wenn das so ist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, da Schnecken sehr lange ohne Futter überleben. Ich glaube, sie können im Winterschlaf drei oder vier Monate überleben. Also können sie wohl auch, wenn sie umherkriechen und Fett verbrauchen, lang genug überleben, damit sie wieder herunterkriechen können.


Danke Gelbhausmausl für die antwort!

dann bin ich ja beruhigt ich hatte schon angst die wäre lebensmüde drauf.

aber es war ja auch noch lange nacht und die war fix unterwegs die kleine.

Was wäre passiert wenn ich sie mit einem stock von der hauswand runtergestoßen hätte???

Ich würde das nicht tun aber mein Hausmeister meinte das (er ist aber auch unfreundlich und wahrhaftig KEIN schnekenfan)

Liebste Grüße,

eure Schneckengan9 :snail:
Ich habe gewisse Schmerzen
Benutzeravatar
schneckenfan9
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2021 pm 19:11

Re: Schnecke krabbelt Hauswand hoch?! (Gefahr)

Beitragvon Schleimi5 am 08.07.2021 am 09:41

Hey, sie hätte vielleicht Glück gehabt und wäre auf Gras oder etwas anderem weichem gefallen... Sie hätte bei einem Sturz auf einen Stein z.B. aber auch schwere Verletzungen erleiden können.

LG
Schleimige Grüße von Abby, Fridolin, Cora, Harry, Akita und Gigi :)
Benutzeravatar
Schleimi5
 
Beiträge: 247
Bilder: 4
Registriert: 11.04.2021 pm 18:07
Wohnort: Neubrandenburg

Re: Schnecke krabbelt Hauswand hoch?! (Gefahr)

Beitragvon schneckenfan9 am 09.07.2021 pm 15:39

was würde man im falle eine schneckensturzes machen?

LG
Ich habe gewisse Schmerzen
Benutzeravatar
schneckenfan9
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2021 pm 19:11

Re: Schnecke krabbelt Hauswand hoch?! (Gefahr)

Beitragvon Kirsten am 09.07.2021 pm 20:19

schneckenfan9 hat geschrieben: 09. Jul 2021 17:39
was würde man im falle eine schneckensturzes machen?

Moin,
was meinst Du? Was man dann mit der kaputten Schnecke machen würde? Oder welche Verletzungen die Schnecke davon trägt?
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 708
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder