Haltungsbericht - Lissachatina allisa (iredalei)

Hier findet ihr kompakt und übersichtlich viele Haltungsberichte von unterschiedlichen Achatschneckenarten.

Haltungsbericht - Lissachatina allisa (iredalei)

Beitragvon Natili am 16.10.2015 am 09:16

Lissachatina allisa
(L.A. Reeve, 1849)
auch bekannt unter dem Namen Achatina iredalei klick mich

Heimat

West- und Ostafrika (Tansania, Sansibar, Kenia)

Aussehen

Körper: weiß-gelb, Kopfbereich etwas dunkler
Gehäuse: schlank
Gehäusefarbe: gelb
Gehäusegröße: bis zu 8cm

Apex: keine besondere Färbung

Columella: weiß



Haltung

Größe des Beckens für 8 Tiere:
mindestens 80*40*40

Temperatur tagsüber / nachts:
26-28° / 22-24°

Luftfeuchtigkeit ca.:
80%

Technik:
Heizmatten, Klemmspot

Bodengrund:
Terrarienhumus (Briketts zum Aufquellen), aufgekalkt

Einrichtung:
Plastik-Grünpflanzen
Efeu
Mangrovenwurzel
Korkröhre
Echtpflanzen
Klettermöglichkeiten

Futter:
u.a. Gurke, Tomate, Apfel, diverse Salate, Zuccini etc.
zusätzlich regelmäßige Gabe von z. B. Bachflohkrebsen, Gammarus

Kalkversorgung:
Sepiaschale

Sonstiges:
Wärme - und Feuchtigkeitsliebend

Nachwuchs

Gelegegröße:
bis zu 40 Schneckenbabies, ca. 0,5cm groß - lebendgebärend



Liebe Grüße von Natili
Benutzeravatar
Natili
 
Beiträge: 5200
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2009 pm 13:23

Zurück zu Haltungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder: Kessi, Stephie, Wauzi